Erweiterte Suche

Orte
ist genau
Assistent

Assistent

Der Assistent unterstützt Ihre „Erweiterte Suche" durch Vorschläge für vorhandenen Suchbegriffe. Sobald Sie etwas in das Suchfeld eingeben werden Ihnen Begriffe angezeigt, die Ihrer Eingabe ähneln. Klicken Sie bitte auf einen oder mehrere Begriffe, um diese für Ihre „Erweiterte Suche" zu übernehmen. Eine vollständige Liste aller Begriffe in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier.

Klicken um Begriffe auszuwählen

Wird geladen…

Ausgewählte Begriffe
Sortierung:
Älteste zuerst
4 Treffer wurden gefunden
20.08.1968

UFA-Dabei 630/1968

01. Biafra Demonstrationen in Frankfurt und Bonn Titel: Dabei Aktuell: Notizen zur Zeit, Bild: Demonstranten. Biafraner bei Demonstrationszug mit großem Kreuz. Biafra Plakate mit hungernden Kindern, Transfokator. Hungerbilder. Paulskirche in
Abspielen Merkliste Warenkorb
20.08.1968

Die Zeit unter der Lupe 969/1968

. Segelboot mit jungen Leuten. Segelboot an Brücke. 02. Frankfurt und Bonn: Biarfra-Demonstrationen Biafra-Plakate mit hungernden Kindern. In Deutschland studierende Biafraner vor der Paulskirche. Mann mit Lautsprecher ruft zu Hilfe auf. Biafraner trägt
Abspielen Merkliste Warenkorb
03.09.1968

Die Zeit unter der Lupe 971/1968

01. Lübeck: Biafra-Hilfekonzert Elisa Gabai singt O-Ton, groß bei Wohltätigkeitsveranstaltung. 2 Studenten aus Biafra singen O-Ton, Freiheitslied ihrer Heimat. Biafra-Hungerbilder. Verhungerte Kinder und Frauen. Junge Zuhörer, groß. Elisa Gabai
Abspielen Merkliste Warenkorb
23.12.1968

UFA-Dabei 648/1968

, halbnah. Ulbricht tanzt, Gomulka tanzt, Kadar nimmt Kind auf den Arm. Ulbricht nimmt Kind auf den Arm, Gomulka und Kinder. Kossygin und Breschnjew begrüßen Leute. Bruderkuß Umbricht-Gomulka. 02. Biafra: Was ist der Mensch wert? Photo: Verhungertes
Abspielen Merkliste Warenkorb

Zeitraum festlegen

Jahr
bis
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK