Zeitgeschehen im Rückblick

125. Geburtstag Nikita Chruschtschow (* 17. April 1894)

Der Parteisekretär der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (1953 bis 1964) und Regierungschef der UdSSR (1958 bis 1964) ist heute vor allem wegen seiner impulsiven Auftritte bekannt. Legendär geworden ist sein Wutausbruch vor der Vollversammlung… mehr…
Abspielen

100 Jahre Bauhaus (April 1919)

Bis heute ist das Bauhaus eine der berühmtesten und wirkmächtigsten Kunstschulen der Welt. In den nicht einmal vierzehn Jahren seines Bestehens hat es das gestalterische wie künstlerische Denken und Schaffen grundlegend verändert. Im April 1919 von… mehr…
Abspielen

80. Jahrestag der Patentierung der Rechenmaschine „CURTA“ (13. April 1939)

„Was die Taschenuhr unter den Zeitmessern, die Kleinkamera unter den Fotoapparaten, das ist die CURTA unter den Rechenmaschinen: ein vollwertiges Präzisionsinstrument für alle vier Rechnungsarten, überallhin mitnehmbar.“, so bewarb ihr Hersteller… mehr…
Abspielen

50. Jahrestag des Bed-Ins von John Lennon und Yoko Ono (25. bis 31. März 1969)

Am 25. März 1969 beginnen Yoko Ono und John Lennon ihr legendäres „Bed-In“. Den Medienrummel um ihre Hochzeit fünf Tage zuvor wollen sie nutzen, um gemäß dem Motto „Make love, not war“ ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Für eine Woche mieten… mehr…
Abspielen

Aufstand in Tibet und Flucht des Dalai Lama (10. bis 21. März 1959)

Nach knapp einem Jahrzehnt chinesischer Besatzung kommt es im März 1959 in Tibet zum Volksaufstand. Gleich mit dem Ende des chinesischen Bürgerkriegs und der Gründung der Volksrepublik, hatte Mao Zedong die „Heimkehr Tibets ins chinesische… mehr…
Abspielen

Barbie wird 60! (9. März 1959)

Sie ist die berühmteste und meistverkaufte Puppe der Welt. Seit die erste Barbie am 9. März 1959 auf der New Yorker Spielzeugmesse vorgestellt wurde, gingen über 1 Milliarde Exemplare über den Ladentisch. Dabei hat die Anziehpuppe über die… mehr…
Abspielen

100. Jahrestag der Ermordung von Kurt Eisner (21. Februar 1919)

Der bayerische Ministerpräsident Kurt Eisner wird am 21. Februar 1919 in München auf offener Straße erschossen. Der 51-Jährige befand sich gerade auf dem Weg in den Landtag, um dort nach der Wahlniederlage seiner Partei, der Unabhängigen… mehr…
Abspielen

100. Jahrestag der Ermordung von Kurt Eisner (21. Februar 1919)

Der bayerische Ministerpräsident Kurt Eisner wird am 21. Februar 1919 in München auf offener Straße erschossen. Der 51-Jährige befand sich gerade auf dem Weg in den Landtag, um dort nach der Wahlniederlage seiner Partei, der Unabhängigen… mehr…
Abspielen

85. Geburtstag Mary Quant (* 11. Februar 1934)

Sie ist eine der revolutionärsten Modemacherinnen Großbritanniens, wie keine andere prägte sie den Look der „Swinging Sixities“ – Mary Quant, die „Königin des Minirocks“. Doch nicht nur mit ihren ultrakurzen Röcken und Kleidern, mit hautengen… mehr…
Abspielen

Erster Nonstop-Flug um die Erde (26. Februar - 2. März 1949)

Am 26. Februar 1949 startet von der Carswell Air Force Base in Texas ein Langstreckenbomber mit einer ganz besonderen Mission: der ersten Erdumrundung ohne Zwischenlandung. Für diesen Zweck wurde eine Boeing B50A Superfortress – die… mehr…
Abspielen

100 Jahre Wahlrecht für Frauen bei der Wahl zur Nationalversammlung (19. Januar 1919)

Am 19. Januar 1919 findet die Wahl zur Nationalsammlung statt, die nach der Novemberrevolution eine demokratisch legitimierte Regierung bilden und dem deutschen Reich eine neue Verfassung geben soll. Dabei sind Frauen zum ersten Mal reichsweit aktiv… mehr…
Abspielen

30. Todestag von Kaiser Hirohito († 7. Januar 1989)

Er ist der am längsten dienende Monarch in der Geschichte Japans und Sinnbild des wechselvollen Schicksals seines Landes im 20.Jahrhundert: Kaiser Hirohito, der Ahne der Sonnengöttin Amaterasu selbst wie ein Gott verehrt wird. 1901 geboren, wird er… mehr…
Abspielen
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK