Zeitgeschehen im Rückblick

40. Todestag Golda Meir († 8. Dezember 1978)

Auch 40 Jahre nach ihrem Tod gilt Golda Meir nicht nur als eine der bedeutendsten, sondern auch umstrittensten Persönlichkeiten in der Geschichte Israels. Die einen sehen in ihr die charismatische wie entschlossene Anführerin des zionistischen… mehr…
Abspielen

125. Geburtstag Máo Zédōng (*26. Dezember 1893)

Als großer Erneuerer Chinas und visionärer Revolutionär, als gnadenloser Massenmörder und machtbesessener Diktator, als Gallionsfigur der Studentenbewegung und Ikone der Popkultur, Máo Zédōng ist auf vielfältige und vor allem kontroverse Art und… mehr…
Abspielen

Erster bemannter Flug zum Mond (21. bis 27.12.1968)

Am Morgen des 21. Dezember 1968 startet mit „Apollo 8“ der erste bemannte Flug Richtung Mond. Eine "Saturn V"-Rakete bringt die drei Astronauten Frank Borman, Jim Lovell und William Anders vom Kennedy Space Center in Florida in den Weltraum. Drei… mehr…
Abspielen

70. Geburtstag Prinz Charles (*14. November 1948)

Er ist der „ewige Thronfolger“ des britischen Königshauses: His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Prince and Great Steward of Scotland – um nur einige… mehr…
Abspielen

Ausrufung der Republik in Deutschland (9. November 1918)

Am frühen Nachmittag des 9. November 1918 verkündet Philipp Scheidemann von einem Balkon des Reichstags in Berlin das Ende des Deutschen Kaiserreiches und die Geburtsstunde der ersten deutschen Republik. Erst wenige Stunden zuvor hatte Reichskanzler… mehr…
Abspielen

Beginn der zweiten Berlin-Krise (27. November 1958)

Der sowjetische Staats- und Parteichef Nikita Chruschtschow hält am 10. November 1958 im Moskauer Sportpalast eine Rede, in der er den Viermächtestatus Berlins aufkündigt. Er begründet diesen Schritt damit, dass die Westmächte mit der… mehr…
Abspielen

50. Todestag Lise Meitner ( † 27. Oktober 1968)

Als Pionierin der neuen Physik liefert Lise Meitner wesentliche Beiträge zur Entdeckung der physikalischen Sensation des frühen 20. Jahrhunderts, der Kernspaltung. Die Anerkennung ihrer Arbeit bleibt der österreichischen Wissenschaftlerin jedoch… mehr…
Abspielen

Elvis Presley trifft als Soldat in Deutschland ein (1. Oktober 1958)

Er ist der berühmteste G.I., der nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs seinen Wehrdienst in Deutschland ableistet. Am 1.Oktober 1958 trifft Elvis Presley mit der USS „General Randall“ im Bremerhaven ein. Mit dem Armeesonderzug geht es weiter nach… mehr…
Abspielen

75. Geburtstag Reinhard "Stan" Libuda (* 10. Oktober 1943)

Als Rechtsaußen ist Reinhard Libuda eine Fußball-Legende. „An Gott kommt keiner vorbei – außer Libuda“, heißt es bis heute über den Schalker Stammspieler. Wegen seiner Wendigkeit und Dribbelstärke wird er von den gegnerischen Verteidigern… mehr…
Abspielen

75. Geburtstag Lech Wałęsa (* 29. September 1943)

Er ist die Symbolfigur des politischen Aufbruchs in Polen: Lech Wałęsa. 1943 in Popowo geboren, ist er seit 1967 auf der Danziger Lenin-Werft als Elektriker beschäftigt und setzt sich von Beginn an für die Belange der Arbeiter ein. Als es im Sommer… mehr…
Abspielen

80. Geburtstag Romy Schneider (* 23. September 1938)

Romy Schneider ist schon zu Lebzeiten ein Mythos. Bis heute übt sie nicht nur durch ihre Schönheit, sondern vor allem durch die Intensität und Leidenschaft ihres Spiels, aber auch durch ihre Haltlosigkeit und Zerrissenheit eine ungebrochene… mehr…
Abspielen

80. Jahrestag - Münchner Abkommen (29. September 1938)

In der Nacht vom 29. auf den 30. September 1938 schließen Deutschland, das Vereinigte Königreich, Frankreich und Italien das Münchner Abkommen. Darin wird festgelegt, dass die Tschechoslowakei, die ebenso wie die mit ihr verbündete Sowjetunion nicht… mehr…
Abspielen