Hochseefischerei der deutschen Marine 1918

Sacherschließung

1. Zwischentitel: Unsere Marine verteidigt nicht nur unsere Küsten mit großem Erfolg, sie trägt durch regen Fischfang auch wesentlich zur Ernährung des Volkes bei.
2. Zwischentitel: Der Fischdampfer wird zum Auslaufen klar gemacht, mit Kohlen ...
Bild: Kohlenübernahme von Schleppkähnen im Hafen.
3. Zwischentitel: ... und mit Eis versehen.
Bild: Zerkleinerung und Übernahme von Eis.
4. Zwischentitel: Ausfahrt.
Bild: Auslaufen des Fischkutters.
5. Zwischentitel: Begegnung auf hoher See.
Bild: Begegnung mit deutschen Kriegsschiffen auf hoher See.
6. Zwischentitel: Das 30 m lange Netz wird ausgeworfen ...
Bild: Auswerfen des Netzes.
7. Zwischentitel: ... und die Scherenbretter, die das Netz auf den Grund ziehen, werden ins Wasser gelassen.
Bild: Die Scherenbretter, die das Netz am Sinken hindern werden ins Wasser gelassen.
8. Zwischentitel: Nach 6 Stunden wird das Netz wieder eingezogen.
Bild: Einziehen des Netzes.
9. Zwischentitel: Ein guter Fang von ca. 20 Zentnern.
Bild: Ein Matrose öffnet das Netz, der Inhalt ergießt sich auf dem Deck.
10. Zwischentitel: Der Fang wird sortiert, ausgenommen, gewaschen und unter Deck auf Eis gebracht.
Bild: Der Fang wird sortiert, ausgenommen, gewaschen und unter Deck auf Eis gebracht.
11. Zwischentitel: Möwen, die ständigen Begleiter des Fischdampfers.
Bild: Möwen, die das Schiff verfolgen.
12. Zwischentitel: Heimkehr.
Bild: Heimkehr des Fischkutters.
13. Zwischentitel: Der Fang wird gelöscht.
Bild: Übergabe der Fangliste an einen Militärbeamten;
der Fang wird gelöscht und abgewogen.
14. Zwischentitel: Die Fische werden zerkleinert und eingepökelt.
Bild: Fische werden zerkleinert und eingepökelt;
Verladung der Fische auf Pferdefuhrwerke.
15. Zwischentitel: Räuchereianlagen.
Bild: Fischräucherei.
16. Zwischentitel: Ausgabe von Fischen an Marineteile.
Bild: Ausgabe von Fischen an Marineeinheiten.
17. Zwischentitel: Versand an die Händler.
Bild: Versand an Händler;
Offiziere der Freiwilligen Kriegshilfe e.V., Abt. Hochseefischerei, bei der Inspektion des Fanges.
18. Zwischentitel: Ende.
BUFA-Schluss-Siegel.

Themen

Seekrieg (Erster Weltkrieg) ; Deutsches Reich (DtR) ; 1914-1918 (Gesamtzeitraum; erster Weltkrieg) ; Marine (Deutsches Reich, Hochseeflotte, 1916-18) ; Deutschland (Kaiserreich, 1915-1918) ; Erster Weltkrieg ; Militär

Gattung

Dokumentarfilm (Nichtspielfilm)

Titel:

Hochseefischerei der deutschen Marine

Produktionsland:
Deutsches Reich

Ereignisdaten

Produktionsjahr:
1918

Zensurdatum: 13.08.1918

Zensurdatum: 11.02.1922

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 469/1965
    20.07.1965

  • Welt im Film 60/1946
    17.07.1946

  • Neue Deutsche Wochenschau 632/1962
    09.03.1962

  • UFA-Dabei 777/1971
    14.06.1971

  • Neue Deutsche Wochenschau 350/1956
    12.10.1956

  • Neue Deutsche Wochenschau 144/1952
    28.10.1952

  • Deutschlandspiegel 26/1956
    29.11.1956

  • UFA-Wochenschau 117/1958
    21.10.1958

  • S.M. Hilfskreuzer "Wolf"
    1918

  • UFA-Dabei 754/1971
    05.01.1971

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK