Lille im dritten Kriegsjahr 1922

Sacherschließung

1. Zwischentitel: Ankunft des täglichen Berlin-Liller D-Zuges. Lille liegt nur 8 km von der vordersten englischen Stellung entfernt.
Bild: Ankunft des Zuges auf dem Nordbahnhof; im Zuge befinden sich nur Soldaten; Einfahrt in die Bahnhofshalle, Leben und Treiben auf dem Bahnhof.
2. Zwischentitel: Bahnhofplatz.
Bild: Schwenk entlang dem Außengelände des Nordbahnhofes von Lille.
3. Zwischentitel: Panorama von Lille von der Kirche "Sacre Coeur" aus gesehen.
Bild: Ein Soldat zeigt von der Kirchturmaussicht auf verschiedene Ortspunkte in die Landschaft, Blick über die Stadt Lille.
4. Zwischentitel: Das zerstörte Bahnhofsviertel mit dem Stadttheater.
Bild: Langer Schwenk entlang der Hausruine und anderer zerstörter Gebäude; Blick auf das Stadttheater.
5. Zwischentitel: Feldgraue gehen zum Theaterbesuch.
Bild: Soldaten gehen die Freitreppe empor in das Gebäude; Bürger laufen auf dem Vorplatz vorbei.
6. Zwischentitel: Droschkenplatz beim Theater, eine grosse Anzahl Civildroschken mit guten Pferden stehen für den öffentlichen Verkehr zur Verfügung.
Bild: Im Bild der Halteplatz, vorbeifahrende Straßenbahn; im Hintergrund das Hotel "Zum Feldgrauen".
7. Zwischentitel: Hauptwache und Redaktion der "Liller Zeitung".
Bild: Gebäude im Bild, militärische Bewachung.
8. Zwischentitel: Das Aufziehen der Wache.
Bild: Heranmarschierende Wachkompanien (mit Pickelhaube) unter Militärkappellenbegleitung;
Zeremoniell der Wachablösung auf dem Vorplatz der Hauptwache; Zivilisten sehen zu;
Abmarsch der Truppen.
9. Zwischentitel: Beim Sonntagsnachmittags-Konzert im "Jardin Vauban"
Bild: Soldaten, Offiziere und Zivilisten spazieren durch den Park; spielende Kinder, Familien;
eine kleine Gruppe von Soldaten liegt an kleinem See.
10. Zwischentitel: Marktleben in Lille.
Bild: Ein Marktplatz und um ihn herum geschäftiges Treiben; Karren mit Handelsware stehen herum;
vorbeieilende Menschen; Cafe "Massena" an der Straße; Händlerinnen mit ihrer Ware stehen auf dem Marktflecken.
11. Zwischentitel: Im Börsengebäude ist eine Lebensmittel-Verteilungsstelle des "Comitès D'Alimentation du Nord de la France" ausschliesslich für die arme Civil-Bevölkerung Lilles eingerichtet.
Bild: Vorderansicht des Gebäudes; Menschen gehen ein und aus; Schlange stehende Gruppen unter militärischer Bewachung (Polizei).
12. Zwischentitel: Durchziehende Truppen.
Bild: Deutsche Truppen mit Militärorchester voranschreitend, marschieren durch eine Straße von Lille (mit Pickelhaube).
13. Zwischentitel: Deutsche Feldbuchhandlung.
Bild: Buchhandlung preist Bücher, Tageszeitungen, Zeitschriften und Schreibwaren an;
Kundschaft tritt aus dem Gebäude.
14. Zwischentitel: Französische Civilbevölkerung beobachtet einen englischen Flieger. (Allwöchentlich werfen englische Flieger über der Stadt Bomben ab, die fast nur unter der Civilbevölkerung Schaden anrichten).
Bild:
Straßenleben in Lille; herannahende Straßenbahn in einer Geschäftstraße;
Zivilisten und Militärs im Bild.
15. Zwischentitel: Der tägliche Heeresbericht. Allabendlich um 6 Uhr wird derselbe in deutscher und französischer Sprache am Gebäude der Liller Kriegszeitung angeschlagen.
Bild: Massen von Zivilisten stehen vor einem Gebäude mit der Aufschrift: 'Lesehalle'.
16. Zwischentitel: Abfahrt eines Urlauberzuges zur Heimat.
Bild: Soldaten (mit Pickehaube) und Offiziere am Bahnsteig;
Militärs blicken aus den Fenstern des wartenden Zuges;
Einsteigen und Abfahrt aus Lille;
ein Bahnbediensteter läuft entgegen der Fahrt des Zuges und steigt in den letzten Waggon ein.

Orte

Lille

Themen

Frankreich ; 1914-1918 (Gesamtzeitraum; erster Weltkrieg) ; Erster Weltkrieg ; Westfront (Erster Weltkrieg)

Gattung

Dokumentarfilm (Nichtspielfilm)

Genre

Kriegsfilm (S); Sach- und Ereignisdokument (S); Städte- u.Landschaftsfilm (S)

Titel:

Lille im dritten Kriegsjahr

Produktionsland:
Deutsches Reich

Ereignisdaten

Produktionsjahr:
1922
Jahr der Handlung:
1916

Zensurdatum: 07.03.1922

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Die Zeit unter der Lupe 773/1964
    17.11.1964

  • Deutschlandspiegel 337/1982
    1982

  • Deutschlandspiegel 466/1993
    1993

  • Deutschlandspiegel 380/1986
    1986

  • UFA-Wochenschau 143/1959
    21.04.1959

  • UFA-Wochenschau 363/1963
    12.07.1963

  • Neue Deutsche Wochenschau 522/1960
    29.01.1960

  • Die Zeit unter der Lupe 964/1968
    16.07.1968

  • Deutschlandspiegel 479/1994
    1994

  • Welt im Film 179/1948
    29.10.1948

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK