Wie Frankreich das Elsass befreit 1917

Sacherschließung

Die Zwischentitel beschreiben den Inhalt des Films.
1. Zwischentitel: Wie in Flandern sind im Elsass die Türme der Gotteshäuser die beliebten Zielmarken französischer Artillerie.
2. Zwischentitel: Mehr als ein Kleinod romanischer Klosterbaukunst liegt schon in Trümmern.
3. Zwischentitel: Das Haus der Andacht -- Die Hütte französischen Kirchenfrevels!
4. Zwischentitel: Das Dach der friedlichen Sakristei -- nur noch verkohlte Sparren und hängende Ziegel.
5. Zwischentitel: Mehrere Hundert unglücklicher Geisteskranker behauste ein frommes Stift an der Grenze des Elsass.
6. Zwischentitel: Mit voller Absicht belegte der Feind das Haus der Unglücklichen mit seinen Brandgeschossen.
7. Zwischentitel: Kaum gelang es die irren Insassen aus dem Flammenmeer zu bergen.
8. Zwischentitel: Wieder legten französische Batterien auch die Stiftskirche in Trümmer.
9. Zwischentitel: Von dem Wohnhause stehen mit ausgebrannten Fenstern nur noch geborstene Mauern.
10. Zwischentitel: Die Flugbahn der Geschosse legte reihenweise die Häuser der kleinen Grenzstadt nieder...
11. Zwischentitel: ... bis die feige Beschiessung in der katholischen Kirche ihr Ziel fand.
12. Zwischentitel: Orgel und Betstühle und gefallene Säulen füllen zerschossen das Innere der Kirche.
13. Zwischentitel: Die evangelische Kirche war das weitere Opfer des Feindes, der die deutsche Heeresleitung heuchlerisch der Beschießung von Reims anklagt, deren Plattform der Leitung des französischen Feuers diente.
14. Zwischentitel: Hart am Feind liegen die Städtchen der wohlverteidigten Grenze.
15. Zwischentitel: Keine Kirche steht mehr unversehrt und offen zu stiller Kriegsandacht.
16. Zwischentitel: Zwischen den Trümmerhaufen in der Feuerzone wölben sich deutsche Soldatengräber.
17. Zwischentitel: Immer neue wehrlose Ziele suchend legte der Feind sein Feuer auf blühende offene Städte.
18. Zwischentitel: Schwer sind ihre Zeiten.
19. Zwischentitel: Mit Schrapnellschüssen streute er die winkligen Gassen ab...
20. Zwischentitel: ... ohne das "Rote Kreuz" auf dem Dache der Spinnerei zu achten, in deren Sälen deutsche Verwundete lagen.
21. Zwischentitel: Granaten gegen elsässische Städte, Klöster, Kirchen und Lazarette...
22. Zwischentitel: .... das ist die Kriegführung der Franzosen an der Grenze des deutschen Elsass, für dessen "Befreiung" sie kämpfen --!

Orte

Mühlhausen (Mulhouse)

Themen

Propaganda ; Westfront (Erster Weltkrieg) ; Elsaß ; 1914-1918 (Gesamtzeitraum; erster Weltkrieg) ; Erster Weltkrieg

Gattung

Dokumentarfilm (Nichtspielfilm)

Genre

Propagandafilm (S)

Titel:

Wie Frankreich das Elsass befreit

Produktionsland:
Deutsches Reich

Ereignisdaten

Produktionsjahr:
1917

Zensurdatum: 15.08.1917

Zensurdatum: 15.08.1917

Zensurdatum: 05.10.1917

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Neue Deutsche Wochenschau 644/1962
    01.06.1962

  • UFA-Dabei 917/1974
    19.02.1974

  • Welt im Film 20/1945
    28.09.1945

  • Welt im Film 92/1947
    28.02.1947

  • Neue Deutsche Wochenschau 348/1956
    28.09.1956

  • UFA-Wochenschau 522/1966
    26.07.1966

  • Deutschlandspiegel 140/1966
    26.05.1966

  • Die Zeit unter der Lupe 947/1968
    19.03.1968

  • UFA-Wochenschau 266/1961
    29.08.1961

  • Rentier Kulicke's Flug zur Front
    1918

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK