Die österreichisch-ungarische Kriegsmarine im Weltkrieg 1915

Sacherschließung

Bild: Wasserung und Start eines Flugbootes
1. Zwischentitel: Scheinwerfer-Signale. Messter-Film
Bild: An Bord eines Kriegsschiffes: Signalgebung mit Scheinwerfer.
2. Zwischentitel: Im Dynamoraum. Messter-Film
Bild: Mann bedient Anlage.
3. Zwischentitel: Ankern und Lichten des Ankers. Messter-Film
Bild: Anker wird herabgelassen.
4. Zwischentitel: Beim Geschützturm. Messter-Film
Bild: Lichten des Ankers am Ankerspill unterhalb des Geschützturmes. Kriegsschiff in Fahrt auf See.
5. Zwischentitel: Österreichische U - Boote. Messter-Film
6. Zwischentitel: Ein österreichisch - ungarisches Unterseeboot desselben Typs, welches seinerzeit den französischen Panzerkreuzer "Léon Gambetta" zum Sinken brachte. Messter-Film
Bild: U-Boot "U 1" bei der Ausfahrt aus dem Hafen;
7. Zwischentitel: Die U - Boote auf und unter Wasser. Messter-Film
Bild: Tauchmanöver; Unterwasserfahrt mit herausragendem Schnorchel; auftauchendes U-Boot.
(Fragment)

Themen

Erster Weltkrieg ; Seekrieg (Erster Weltkrieg) ; Österreich; Österreich-Ungarn ; 1914-1918 (Gesamtzeitraum; erster Weltkrieg) ; Seestreitkräfte (Kriegsmarine)

Gattung

Dokumentarfilm (Nichtspielfilm)

Genre

Militärfilm (S)

Titel:

Die österreichisch-ungarische Kriegsmarine im Weltkrieg

Österreichische Wehrmacht zur See (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Deutsches Reich

Ereignisdaten

Produktionsjahr:
1915

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 535/1966
    25.10.1966

  • UFA-Wochenschau 488/1965
    30.11.1965

  • Neue Deutsche Wochenschau 524/1960
    12.02.1960

  • Neue Deutsche Wochenschau 610/1961
    29.09.1961

  • Deutschlandspiegel 292/1979
    1979

  • Deutschlandspiegel 352/1984
    1984

  • UFA-Dabei 1087/1977
    24.05.1977

  • UFA-Wochenschau 48/1957
    26.06.1957

  • UFA-Dabei 967/1975
    04.02.1975

  • Neue Deutsche Wochenschau 148/1952
    24.11.1952

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK