Welt im Film 25/1945 02.11.1945

Sacherschließung

01. Inspektionsreise General De Gaulle
De Gaulle fährt im offenen Wagen durch Saarbrücken. Er nimmt eine Parade ab. Stadtbild Mainz, total. Trümmerhäuser und Straßen. De Gaulle fährt durch Trümmerstraßen. Er dekoriert Fahnen von Truppenverbänden mit Ehrenzeichen, weit. Sein Auto fährt durch die Festungsanlagen des Westwalls. In Freiburg wird De Gaulle von Schwarzwälderinnen begrüßt. Zerstörungen in der Stadt Kehl. Schwenk über das Stadttor und Turm. Parade der Truppen. Leute klatschen zur Begrüßung. De Gaulle besteigt ein Marine Schnellboot zur Fahrt über den Rhein nach Straßburg. De Gaulle steht hinten im Boot. Winkende Leute.
(63 m)

02. Bildbericht aus Japan
Atombombenexplosion. Luftaufnahmen endlos verwüsteter Fläche mit vereinzelten Häusern in Nagasaki und Hiroshima. Zerstörungen in Tokio. Kaiser Hirohito besichtigt Zerstörungen und studiert eine Karte. Ärzte behandeln Kranke. General Tojo erhält eine Blutübertragung. General Tojo auf dem Krankenbett schlafend. Das Blutübertragungsgerät, groß.
(69 m)

03. München - Eröffnung der Kammerspiele
Schild Kammerspiele im Schauspielhaus. Ein Vertreter der Militärregierung überreicht dem Intendanten Erich Engel die Lizenz. Großaufnahme Erich Engel im Profil. Unter dem Publikum der bayrische Ministerpräsident Högner. Maskenbildner bei der Arbeit. Schauspieler und Schauspielerin vor einem Spiegel. Große Klingel. Die Schauspieler laufen eine Treppe hinunter zur Bühne. Ein Mann zieht den Vorhang hoch, der sich zu ersten Szene erhebt.
(36 m)

04. Rückkehr vom Fernen Osten
Britische Truppen paradieren in Malaya. Lord Mountbatton und Frau besichtigen englische Kriegsgefangenenlager. Die Bürstenwerkstatt. Armselige Baracken. Selbst hergestellte Krücken. Ein Gefangenenlager mit Kranken in den Betten. Abgemagerte Gestalten. Die Kranken werden auf Tragen weggetragen und auf Boote gebracht. Die Boote fahren zum Lazarettschiff. Wehende britische Flagge. Heimkehrerschiff Korfu wird winkend empfangen in Southampton. Soldaten verlassen über Gangway das Schiff und werden von Frauen begrüßt.
(62 m)

05. Deutschland - Skikurse auf der Südspitze
Bergpanorama der Zugspitze. Amerikanische Soldaten bei Skikurs. Langsame Stemmbogen. Der Aufstieg. Bergkulisse im Winter. Die Seilbahn. Soldaten auf dem Zugspitzhaus besichtigen die Landschaft.
(36 m)

06. Warschau - Heldenehrung
Leute auf der Straße. Offiziere im Gespräch. Kolonnen marschieren durch die Straßen. Stark zerstörte Stadt mit Häuserruinen.
(34 m)

07. Bremerhaven - Bundführer Kuhn kehrt heim
Das Schiff Winchester Victory am Kai von Bremerhaven. Fritz Kuhn, Präsident des amerikanisch deutschen Bundes, verläßt unsicher das Schiff. Er wird mit 14 Mitarbeitern auf einen Lastwagen gebracht und abgefahren.
(25 m)

08. Buenos Aires - Politischer Sturm in Argentinien
Menschenansammlung auf der Straße. Leute tragen Transparente. Oberst Peron und Präsident Farell nebeneinander stehend, weit.
(23 m)

09. Hamburg - Inventur Hagenbeck
Eingang von Hagenbeck und Parkwege. Ponies galoppieren aus dem Stall. Zebras und Strauße. Bären, groß, auf den Hinterbeinen. Lachende Kinder als Zuschauer. Zebras, Köpfe groß, Löwe, Nashorn, Bergziegen auf Felsen. Das Elefantengehege mit Leuten davor. Ein Elefantenauge, groß. Elefanten bei Aufräumungsarbeiten tragen Heizkörper aus den Trümmern und ziehen Pfeiler heraus. Leute stehen herum und schauen zu.
(65 m)

10. Cuxhaven - V2 Geheimnisse werden enthüllt
V2 Abschussbasis. Zündung. Die Rakete steigt steil an und fliegt.
(37 m)

11. England. Friedensarbeit
Industriezentrum. Rauchende Schornsteine. Arbeiter auf dem Weg zur Fabrik. Maschinen, Verladung von Maschinen. Zeichenbüro mit Reißbrettern. Schmelzofen. Fabrikhallen. Kraftwagen kommen vom Fließband. Einstellungen von verschiedenen Fabriken und Arbeiten. Förderturm eines Bergwerkes. Kisten werden verladen.
(67 m)

12. Die Waisen von Dachau
Ein Pferdefuhrwerk fährt am Kloster Indersdorf vorbei. Die Türme des Klosters. Kinder laufen die Treppe hinunter und spielen im Garten. Essen im Speisesaal. Großaufnahme eines Tellers mit Fleisch, Gemüse und Kartoffeln. Kleinkinder sitzen nebeneinander und essen Kuchen. Eine Schwester wäscht sie. Kleine Kinder beim Spielen auf dem Fußboden. Größere Jungen spielen im Hof Fußball.
(56 m)

Sprechertext

Personen im Film

Engel, Erich ; Farell ; Gaulle de, Charles ; Hirohito von Japan ; Hoegner ; Kuhn, Fritz ; Mountbatten, Louis ; Peron, Juan ; Tojo

Orte

Zugspitze ; Nagasaki ; Hiroshima ; England ; Gotha ; Österreich ; Freiburg ; Buenos Aires ; Mainz ; Southampton ; Hamburg ; Kloster Indersdorf ; Malaya ; Bremerhaven ; Bayern ; Tokio ; Kehl ; Saarbrücken ; Cuxhaven ; Warschau ; München ; Französische Besatzungszone ; Indersdorf

Themen

Sachindex Wochenschauen ; Brauchtum ; Demonstrationen ; Industrie ; Kinder ; Fahnen ; Paraden ; Raketen ; Schiffahrt ; Ski, Skilauf, Skispringen ; Staatliche Besuche (außen) ; Städte ; Tiere (außer Hunde) ; Trachten ; Trümmer ; Krieg, Kriegsgefangene ; Kriegsfolgen ; Kriegsverbrecher, Kriegsverbrechen ; Kulturelle Veranstaltungen ; Landschaften ; Medizin ; Menschen ; Waffen ; Winter ; Wohlfahrt, DRK, Hilfsorganisationen, Fürsorge ; Zoo, Wildpark ; Berufe ; Luftaufnahmen ; Astrologie ; Bergbau ; Besatzung ; Industrie ; 19 Findbuch Welt im Film

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Periodika

Titel:

Welt im Film 25/1945

Produktionsland:
Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
02.11.1945
Produktionsjahr:
1945

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Neue Deutsche Wochenschau 158/1953
    01.02.1953

  • Neue Deutsche Wochenschau 552/1960
    26.08.1960

  • Emelka-Wochenschausujet 1931 (seit 1931)
    1931

  • Welt im Bild 198/1956
    11.04.1956

  • Die Zeit unter der Lupe 752/1964
    23.06.1964

  • UFA-Wochenschau 20/1956
    12.12.1956

  • Deutschlandspiegel 1/1954
    10.11.1954

  • Deutschlandspiegel 75/1960
    20.12.1960

  • UFA-Wochenschau 52/1957
    24.07.1957

  • UFA-Wochenschau 13/1956
    24.10.1956

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK