Welt im Film 362/1952 10.05.1952

Sacherschließung

01. General Eisenhower nimmt Abschied von Deutschland

Koblenz:
Eisenhower steht auf Tribüne, total, und nimmt Parade von französischen Truppen ab. Neben ihm steht Francois Poncet. Parade der französischen Truppen.

Frankfurt:
Eisenhower, groß. McCloy auf Tribüne, halbnah. Flugzeugparade. Vorbeimarsch der amerikanischen Truppe. Eisenhower grüßend, halbnah.

Bonn:
Wagen fahren vor dem Palais Schaumburg vor. Eisenhower steigt aus Auto und geht in Gebäude. Eisenhower tritt neben Adenauer vor das Palais Schaumburg. In ihrer Begleitung McCloy und Dolmetscher Weber. Eisenhower spricht, halbnah. Fotografen und Kameramänner. Händedruck Eisenhower - Adenauer.
(43 m)

02. Deutschland feiert den "Tag der Arbeit"
Maiumzug in Hamburg. Massenversammlung in München auf dem Königsplatz. Maibaum. Tanz um den Maibaum in bayrischen Landgemeinden. Maikundgebung in Berlin. Christian Fette am Rednerpult, halbnah. Heuss spricht, O-Ton: "Ich verfolge nicht allzu genau, denn meine Genußsucht ist begrenzt, die ostsowjetische Presse. Aber einigermaßen verfolge ich sie, und ich habe noch nie gesehen, daß in den Ostsektor oder in die Ostzone Menschen aus Westberlin oder Westdeutschland geflohen sind, um politischen Schutz zu finden." Zuhörer, groß.
(46 m)

03. Ein prominenter Flüchtling aus dem Osten
Gerhard Rummler, persönlicher Pressereferent des sowjetzonalen Außenministers Dertinger, gibt einen Bericht über die Gründe seiner Flucht, O-Ton: "Durch meine Tätigkeit als persönlicher Pressereferent des ostzonalen Außenministers Dertinger bin ich persönlich zu der festen Überzeugung gekommen, daß der Kreml es überhaupt gar nicht ernst mit seiner angeblichen Bereitschaft zu gesamtdeutschen Wahlen und der Wiedervereinigung Deutschlands meint. Die Menschen in Ostdeutschland wissen dies ganz genau und schauen in ihrer übergroßen Mehrheit erwartungsvoll und zuversichtlich auf die Haltung der westlichen Völker."
(28 m)

04. Aktuelles in Kürze

a. Washington: Friedensvertrag mit Japan
Unterzeichnung der Urkunde. Dean Acheson verliest Botschaft Trumans.
(11 m)

b. Muttertag
Villa Hammerschmidt, halbnah. Heuss spricht vor Vertretern der Kirche und von Wohlfahrtsorganisationen. Geschäftsführerin des Müttergenesungswerkes spricht, O-Ton: "Im vergangenen Jahr haben wir fast 3 Millionen Mark gesammelt und konnten von diesem Geld 38.000 müde und erschöpfte Mütter in Erholung schicken. Und wir hoffen, daß wir auch in diesem Jahr genügend Mittel bekommen, um noch mehr Müttern zu helfen." Frauen in Erholungsheimen auf Liegestühlen und beim Spaziergang.
(15 m)

c. Abflug der Stuttgarter Kickers in die USA
Mannschaft geht durch Menschenmenge zum Flugzeug. Spieler winken auf Flugzeugtreppe. Skandinavien Flugzeug startet.
(10 m)

05. Ostzonengeflüster
Bild von Stalin hängt an der Wand. Soldat sitzt an Schreibtisch neben Telefon ohne Sprechmuschel (direkte Leitung nach Moskau). Telefon klingelt. Soldat nimmt ab und hört. Soldat geht mit Besucher in Fabrik zu Besichtigung. Maschinen arbeiten auf Hochtouren. Steigende Leistungskurve. Aus Maschine kommt laufend Schild Fahrstuhl außer Betrieb.
(28 m)

06. Sport

a. Köln: Fußball Deutschland - Irland 3:0
Mannschaften marschieren ein. Schiedsrichter und Mannschaftsführer bei Seitenwahl. Anstoß. Zuschauertribünen bildfüllend und halbnah. Deutschland im Angriff. 1:0 für Deutschland. Jubelnde Zuschauer, halbnah. Kopfballtor durch Deutschland.
(32 m)

b. Antwerpen: Boxen Heinz Neuhaus - Karel Sys
Neuhaus greift an, aber Sys weicht geschickt aus. Ergebnis des Kampfes: Punktsieg für Sys. Boxer umarmen sich nach dem Kampf.
(27 m)

c. London: Fußballcup Newcastle United-Arsenal 1:0
Churchill begrüßt die beiden Mannschaften. Leute winken. Anstoß. Arsenal stürmt vor. Newcastle vor dem Tor. Torwart läuft aus dem Tor, aber Schuß über das Tor. Lattenschuß von Arsenal. Kurz vor dem Schluß köpft Newcastle zum 1:0 ein. Siegermannschaft mit Pokal.
(38 m)

Sprechertext

Sprechertext (englisch)

Personen im Film

Acheson, Dean; Adenauer, Konrad; Churchill, Winston; Eisenhower, Dwight; Fette, Christian; François-Ponçet, André; Heuss, Theodor; McCloy, John; Rummler, Gerald; Weber, Paul; Neuhaus, Heinz; Sys, Karel

Orte

London; Köln; Antwerpen; Frankfurt; Koblenz; Hamburg; Bad Godesberg; Baden-Baden; Berlin; Bonn; München; Bayern; Washington

Themen

Sachindex Wochenschauen; Boxen; DDR; Hände; Interviews; Kameraleute, Kameramänner; Flüchtlinge; Frauen, Mütter; Freizeit, Freizeitgestaltung; Fußball; Spoprt-Ehrungen; Sportpublikum, Sport-Zuschauer; Tanz; Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen; Menschen; Militärische Veranstaltungen; Wohlfahrt, DRK, Hilfsorganisationen, Fürsorge; Zuhörer; Flugzeugwesen, Flugwesen; NATO; Aussiedler; Besatzung; Gedenktage, Jubiläen, Geburtstage; Gewerkschaften; Photoreporter; Sport-Ehrungen; 19 Findbuch Welt im Film

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Periodika

Titel:

Welt im Film 362/1952

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
10.05.1952
Produktionsjahr:
1952

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 223/1960
    01.11.1960

  • UFA-Wochenschau 491/1965
    21.12.1965

  • Rentier Kulicke's Flug zur Front
    1918

  • Neue Deutsche Wochenschau 574/1961
    27.01.1961

  • UFA-Wochenschau 143/1959
    21.04.1959

  • UFA-Dabei 610/1968
    02.04.1968

  • UFA-Wochenschau 39/1957
    24.04.1957

  • Die Zeit unter der Lupe 975/1968
    01.10.1968

  • Deutschlandspiegel 488/1995
    1995

  • Die Zeit unter der Lupe 788/1965
    02.03.1965