UFA-Wochenschau 193/1960 05.04.1960

Sacherschließung

01. Düsseldorf: Tagung des Wirtschaftsverbandes der Filmtheater - Koexistenz des staatlichen Fernsehens mit der privaten Filmwirtschaft
Schrift an der Stirnwand des Saales: Gleiche Bedingungen - Faire Partnerschaft - Leistungssteigerung. n Rednerpult der Innenminister von Nordrhein-Westfalen Dufhues O-Ton: "Da die Filmtheater an der Koexistenz aus naheliegenden Gründen nicht teilnehmen können, muß und darf eine verantwortungsbewußte Kultur- und Wirtschaftspolitik daran nicht vorbeigehen. Sie muß dafür Sorge tragen, dass unsere Filmtheater nicht ungerechtfertigt und in einer Weise, die mit dem Gemeinwohl nicht zu vereinbaren ist, Schaden leiden." Klatschen. Der Präsident des Zentralverbandes der Deutschen Filmtheater Rolf Theile O-Ton: "In den letzten 10 Jahren sind von den Kassen der Filmtheater 1,4 Milliarden Mark an die einzelnen Kommunen in Form von Vergnügungssteuer abgeführt worden. Dies ist ungefähr derselbe Betrag, den die Produktion in derselben Zeit für circa 1000 Filme aufgewendet hat. Wir müssen bei unserem augenblicklichen Konkurrenzkampf und im Kampf für unsere Existenz die völlige Beseitigung der Vergnügungssteuer fordern." Klatschen.
(39 m)

02. Köln Wahn: Rückkehr Adenauer von seiner Weltreise
Adenauer kommt Flugzeugtreppe herunter. Kind bringt Blumen. Photographen.
(6 m)

03. Adenauer in Japan
Adenauer spricht vor den beiden Häusern des japanischen Parlaments. Verleihung der Ehrendoktorwürde der Sofia-Universität Tokio an Adenauer als ersten Europäer. Leute winken und Kinder schwenken Fähnchen. Adenauer besichtigt den Horvugi-Tempel aus dem Jahr 607 in Nara. Der Todaij-Tempel, das höchste Holzbauwerk der Welt. Verabschiedung von den Präsidenten mit Verbeugungen. Im Tobihino-Park füttern Adenauer und Tochter Lotte die zahmen Hirsche. Im Garten des Nomuras Hauses Begrüßung von Geishas. Lächelnder Buddha und Leuchtreklamen das amerikanischen Nachtlebens. Nur in UFA: Feier des Bambus-Festes. Gute Geister kämpfen mit langen Bambusstangen gegen böse Geister für eine gute Ernte. Fest der Nackten: Nach einem Läuterungsbad kämpfen 10000 Männer um einen 20 cm langen Bambusstab, der Frieden, Fruchtbarkeit und Reichtum symbolisiert.
(41 m)

04. Paris: De Gaulle verabschiedet Chruschtschow
Leute rennen auf der Straße, um Chruschtschow zu sehen. Kinder bringen Blumen. Absperrung drängt die Leute zurück. Chruschtschow winkt von Balkon der Menschenmenge zu. De Gaulle bringt Chruschtschow zum Wagen.
(14 m)

05. Reggane/Sahara: Explosion von Frankreichs 2. Atombombe
Knopfdruck. Explosion und Atompilz.
(10 m)

06. Camp David: McMillan besucht Eisenhower
Hubschrauber. Schild Camp David. Eisenhower und McMillan nebeneinander vor Haus. (Gespräche zu dem von Rußland vorgeschlagenen Atomstop.)
(6 m)

07. New York: Impressionen von einer Weltstadt
Blick von oben auf Häusermeer. Früh am Morgen auf leeren Straßen Straßenfeger, Postbote leert Kasten, Fensterputzer. Mann füttert Tauben auf Platz. 2 Tauben laufen hintereinander her. Menschen auf der Straße. Riesenparkplatz mit Autos. Autofriedhof. Karosserien werden zu Paketen zusammengepreßt. Vorbeifahrt an dem größten Friedhof der Welt. Hafen. Skyline. Elsa Maxwell, groß an den Piers. Damen probieren in Hutladen Hüte auf. Kameramann filmt von Hochhaus. Stadtbild.
(54 m)

08. Besuch bei dem strategischen Bomberkommando in Omaha
Soldaten öffnen dicke Tresortüren. Schild; Underground Command Post - Strategic Air Command. Katakombengänge. Kartenraum. Monitore empfangen Wetterberichte von allen Maschinen des Kommandos, die in der Luft sind. Telefonraum. Das Rote Telefon. Soldaten in Bereitschaft beim Kartenspiel. Flugzeuge auf dem Flugfeld. Probealarm. Telefonieren. Sirene. Soldaten fahren zu ihren Flugzeugen. Pilot in Cockpit. Start von Bomber der US Air Force. Sprechfunk. Bombenflugzeuge fliegen. Kondensstreifen.
(47 m)

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Adenauer, Konrad ; Chruschtschow, Nikita ; Eisenhower, Dwight ; Gaulle de, Charles ; McMillan, Harold ; Maxwell, Elsa

Orte

New York ; Reggane ; Omaha ; Düsseldorf ; Tokio ; Bonn ; Paris ; Camp David ; Köln

Themen

Sachindex Wochenschauen ; Bomben ; Handel, Geldwesen ; Industrielle Veranstaltungen ; Staatliche Besuche (außen) ; Städte ; Technik ; Tiere (außer Hunde) ; Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen ; Luftschutz ; Veranstaltungen ; Wissenschaft ; Berufe ; Luftaufnahmen ; Technik ; 17 Findbuch Ufa Wochenschau Ufa dabei

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

UFA-Wochenschau 193/1960

UFA-Dabei (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
05.04.1960
Produktionsjahr:
1960

Stabangaben

Herkunft:
Titelmarke 7, 6

Filmwirtschaftsverbandstagung
Kamera: Seib, Grund

Adenauer in Japan+Ankunft in Köln
Kamera: Luppa
Herkunft: Asahi News

Ende der Chrustschowreise n. Paris Explosion der 2. franz.. A-Bombe
Herkunft: Eclair

Macmillan + Eisenhower in Camp David
Herkunft: Metro

New Yorker Impressionen (Stadt, Friedhof, Autofriedhof)
Kamera: Rau
Herkunft: Pathé Journal

USA Strategisches Bomberkommando
Herkunft: Metro

Endemarke 3, 1

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 105/1958
    30.07.1958

  • Die Zeit unter der Lupe 768/1964
    13.10.1964

  • UFA-Dabei 995/1975
    19.08.1975

  • UFA-Dabei 814/1972
    29.02.1972

  • UFA-Wochenschau 579/1967
    29.08.1967

  • Neue Deutsche Wochenschau 10/1950
    04.04.1950

  • UFA-Wochenschau 77/1958
    15.01.1958

  • UFA-Dabei 877/1973
    15.05.1973

  • Neue Deutsche Wochenschau 5/1950
    28.02.1950

  • Neue Deutsche Wochenschau 189/1953
    09.09.1953

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK