UFA-Wochenschau 266/1961 29.08.1961

Sacherschließung

01. Ski in Kanada, Banff-Nationalpark
Zeltlager kanadischer Wintersportler unterhalb des Victoria-Gletschers. Bergmassiv mit Gletscher, Lager total, Lagerleben: Mann schöpft Wasser, Frau wäscht Gesicht in einem Bach, Runde am Grill, zwei Frauen sonnen sich, eine andere reckt sich, Reh, Murmeltier macht "Männchen".
(10:00:15 - 10:00:45)

02. Mecki-Film "Briefwahl
Gleicher Bericht wie in NDW 396.
(10:00:45 - 10:02:28)

03. Ferienfotos "Wer fotografiert was?"
Gezeigt werden verschiedene Typen wie und was sie fotografieren und die Ergebnisse.
1. Der feurige Liebhaber: Ein junger Mann (Peter Scheliga, DW-Fahrer) fotografiert seine Freundin (Helga Jürgens, Cutterassistentin) an einem VW-Käfer.
2. Die nervöse junge Dame: Sie rennt durch die Gegend mit dem Ergebnis lauter unscharfer Aufnahmen.
3. Der künstlerische Lichtbildgestalter: (Grafiker Berwig) Er gibt sich nicht mit dem Motiv an sich zufrieden, sondern fügt der Installation diverse Accessoires hinzu, so baut er hier vor einem Hafenpanorama noch eine Vase, einen Stuhl und einen anderen Fotoapparat auf.
4. Der Tourist, der nur sich selbst aufnimmt: Bei Hagenbeck fotografiert ein Mann sich und seine Frau mit Selbstauslöser.
5. Der Spanner (Carl-Walther Meyer, Cutter): Er hantiert mit langer Brennweite, hier am Strand durch ein Fischernetz, um seine ahnungslosen Opfer zu schießen, (Ilona Seemann, Cutterassistentin als Bikini-Mädchen). Aber als er auch auf einem FKK-Platz auftaucht, eine sich ausziehende junge Dame fotografiert, wird er von einem Mann (Theo Petersen, Tonmeister) des Platzes verwiesen und eine nackte junge Dame schwimmt weg.
(10:02:28 - 10:04:16)

04. Segelregatta der Finn Dingis in Travemünde
Zwei Totalen vom Yacht-Hafen, Vorbereitungen für die Regatta, wie Masten setzen und Boote zu Wasser lassen. Startschuß groß, Start, Wenden, dazwischen demonstriert Willi Kuhweide zwei Mal Kentern und Wiederaufrichten seines Finn-Dingis. Nasse Klamotten hängen nach der Regatta am Mast.
(10:04:16 - 10:05:14)

05. Motorboot-Hochseeregatta Cowes
Luftaufnahmen vom Rennen, total, halbtotal und mehrere Großaufnahmen mit viel Gischt, Heckwasser und Vorbeifahrt des Siegers.
(10:05:14 - 10:05:36)

06. Pony- und Springreiten in Lüneburg
Kinder in Indianer-Kostümen bei einer Vorführung mit Ponys und Planwagen. "Preis der Stadt Lüneburg": Zwei Sprünge und ein Abwurf, Ritt des 2. Herbert Meyer auf "Teja", Helga Köhler wurde mit "Domfee" 3. und mit "Cremona" 1. Köhler groß bei der Siegerehrung.
(10:05:36 - 10:06:39)

07. Umfrage: "Was ist uns die Freiheit wert?"
Beobachtungen von Menschen auf Zebrastreifen, in einem Café, auf einer kleinen Brücke beim Schwäne füttern, Mutter schiebt Kind in Karre, vor einem Juwelierladen, Auslagen des Juweliers und eines Pelzgeschäftes, Kühler von Luxus-Autos. Wolfgang Esterer interviewt Leute in einem Gartenlokal: Frage Esterer: "Entschuldigen Sie bitte die Störung, wir machen eine kleine Bevölkerungsumfrage: Sind Sie bereit, für die Freiheit Berlins 10% Ihres Einkommens zu zahlen?" 1. Mann: "Ohne weiteres." 2. Mann: "Für die Freiheit Berlins, ja." Mann: "Ja, ohne weiteres." 4. Mann: "Das soll uns nicht drauf ankommen." 5. Mann: "Ja, das wäre ich, wenn ich die Gewähr hätte, daß es dann in ganz Deutschland wieder Ruhe und Frieden gäbe." 6. Mann: "10%? Das ist bald 'n bisschen hart, für einen Beamten eventuell 'n bisschen hart, ja." 7. Mann: "Ja, wir machen es so schon bei uns an der Wache." Paar, Sie: "Das ist schon wie 'ne Art von Steuern." Paar, ER: "Ich bezahle Steuern genug." 8. Mann: "Ja, ich möchte mich nicht äußern." 9. Mann: "Ist ja immer schwer, wenn es an den Geldbeutel geht, aber wenn es um die Freiheit geht: Was muß man opfern? 10%? Und was müßte man schon mal opfern?" 10. Mann: "Es ist eine sehr schwierige Frage, aber ich glaube, wenn das allgemein eingeführt würde, würde das wahrscheinlich von vielen aufgegriffen werden und auch von mir." 11. Mann: "Ja, selbstverständlich, wenn das mit Geld zu erkaufen ist natürlich." 1. Frau: "Ich selbst habekein Einkommen, ich bin von meinem Mann abhängig, aber ich würde es dazugeben. Ich habe meine ganzen Verwandten in Ostberlin."
(10:06:39 - 10:08:22)

08. Berlin: Die Mauer (3. Bericht)
Menschen winken von West-Berlin nach Osten, Schwenk von einem Mann in der Bernauerstraße auf eine alte Frau am Fenster, englische Soldaten errichten vor dem Reichstag ein Zeltlager, Kanone mit dem Reichstag im Hintergrund, französische Soldaten auf LKW's, amerikanische Panzer fahren an die Sektorengrenze, Soldat im Panzer groß, zwei Amis vor der Mauer, Kopf eines farbigen US-Soldaten groß, Vopo mit Zigarillo, Schweißer und Vopos beim Entfernen eines Friedhofgitters der St. Hedwigsgemeinde, Bau der Mauer mit großen Steinen, Bierflasche in Mauerlücke, Arbeiter legt Glassplitter auf die Mauer, Mauer total, Schild "Friedhof St. Hedwig", Kirche hinter der Mauer, Schaukästen der Gemeinde in der Mauer, Beobachtungen hinter der Mauer: Patrouillierender Vopo mit aufgepflanztem Seitengewehr, Frauen sehen traurig aus Fenster, alter Mann hinter Stacheldraht, Köpfe von Vopos und zwei jungen Mädchen, halb von der Mauer verdeckt, ein Junge fährt zwischen gepanzerten Fahrzeugen der Engländer auf seinem Rad von der Berliner Enklave Eisleben in seine Schule, ein Hochzeitspaar winkt mit seinen Gästen aus einem Ostberliner Haus der Brautmutter in Westberlin zu, Mutter winkt zurück, groß, weinend, Wechselschnitt, zum Schluß das Tuch groß.
(10:08:22 - 10:10:23)

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Berwig, Sabine ; Esterer ; Fieguth ; Lentschow ; Meyer, Carl Walther ; Petersen, Theo ; Seemann ; Scheliga ; Köhler, Helga ; Kuhweide, Willi ; Meyer, Herbert

Orte

Kanada ; Berlin ; Paris ; Helgoland ; Hamburg ; Afrika ; Bonn ; Cowes ; Lüneburg ; Travemünde

Themen

Sachindex Wochenschauen ; Camping, Campinger ; Grenze DDR/BRD, Grenzen ; Großaufnahmen, Detail ; Hände ; Hobby ; Interviews ; Freizeit, Freizeitgestaltung ; Motorbootrennen ; Politische Veranstaltungen ; Reiten, Pferderennen (ohne Trab) ; Schönheitspflege ; Segeln ; Sonderberichte ; Sport-Details, Fouls ; Staatliche Besuche (außen) ; Tiere (außer Hunde) ; Landschaften ; Urlaub ; 17 Findbuch Ufa Wochenschau Ufa dabei

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

UFA-Wochenschau 266/1961

UFA-Dabei (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
29.08.1961
Produktionsjahr:
1961

Stabangaben

Herkunft:
Titelmarke

Ski in Canada, Banff Nat. Park
Herkunft: NFB Canada

Mecki-Film "Der Liebesbrief" zur Wahl
Herkunft: Archiv

Ferienfotos "Wer fotografiert was?"
Kamera: Seib

Segelregatta (Finn Dinghis, Travemünde)
Kamera: Grund

Motorboot-Hochseeregatta Cowes
Herkunft: Pathe News

Pony-Reiten, Sülzwiese, Lünebg. Springreiterkonkurrenz
Kamera: Oelsner, Grund

"Was ist uns die Freiheit wert?" Befragung der Bevölkerung
Kamera: Seib, Rieck

Berlin "Die Mauer"
Herkunft: Berlin-Berichte

Endemarke

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Staatsbesuch in Liberia
    1962

  • UFA-Dabei 878/1973
    22.05.1973

  • UFA-Wochenschau 573/1967
    18.07.1967

  • Deutschlandspiegel 66/1960
    24.03.1960

  • UFA-Dabei 757/1971
    26.01.1971

  • Welt im Film 349/1952
    09.02.1952

  • Deutschlandspiegel 396/1987
    1987

  • Neue Deutsche Wochenschau 521/1960
    22.01.1960

  • UFA-Wochenschau 506/1966
    05.04.1966

  • Neue Deutsche Wochenschau 85/1951
    11.09.1951

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK