UFA-Wochenschau 572/1967 11.07.1967

Sacherschließung

01. Ruhrfestspiele 1967
Titel: Kunst an der Ruhr, Bild: Fahrender Kohlenzug. Fördertürme. Gehende Menschen bei Festspielen, von oben. Ruhrlandschaft. Gehende junge Leute. Laufender Förderturm, groß. Junge Leute in Theater. Szenen aus der Inszenierung "Napoleon oder die Hundert Tage". Monolog Napoleon. Ausschnitt aus dem Stück Christian Dietrich Grabbes. Napoleon sprich. Ausstellung "Zauber des Lichts". Leute in der Ausstellung. Gemälde. Lichteffekte mechanisch bewegter Op-Art-Kreationen. Junge Besucher, groß. Jazzworkshop. Neger am Schlagzeug. Musiker spielt Querflöte, groß. Zuschauer, halbnah. Karin Krogg/ Norwegen, groß, singt modern Jazz. Junger Zuhörer mit Sonnenbrille, groß. Junge Zuhörerin mit Sonnenbrille, groß. Junger Mann mit Bart, groß. Trompeter, groß. Zuschauer klatschen, bildfüllend.

02. Berlin: Prozess gegen Student Fritz Teufel
Titel: Notizen zur Zeit, Bild: Fritz Teufel. Studenten stehen in Gruppen auf der Straße. Fritz Teufel geht in Gerichtssaal zu Anklagebank. Kameramänner. Das Flugblatt Teufels als Indiz. Wolfgang Neuß unter den Zuhörern, halbnah. Fritz Teufel, groß. Polizisten patrouillieren auf der Straße.

03. England: Elizabeth II schlägt Francis Chichester zum Ritter
Chichester gehend, halbnah. Begrüßung durch Elizabeth und Philip. Lady Chichester knickst vor Königin Elizabeth im Hosenanzug. Elizabeth schlägt Chichester zum Ritter und hänge ihm Orden um. Chichester geht neben Elizabeth hinter ihnen Lady Chichester und Philip. Sie gehen zum Segelboot. Towerbridge. Einfahrt des Segelbootes mit Begleitflotte.

04. Schweiz: Schmerzloses Tätowieren
Tätowierer mit Tätowiermaschine. Maschine tätowiert Linien in Haus, groß. Mann voller Tätowierungen. Junger Mann erhält Orden auf die Brust mit Abziehbild. Blume wird auf den Bauch von Mädchen tätowiert mit Abziehbild. Hand auf Wange, die auf Auge deutet.

05. London: Die Monkees in London
Winkende Jugendliche bei Nacht vor dem Flugplatz. Plakate Monkees we love you. Die Monkees auf der Flugzeugtreppe, halbnah. Winkende und drängende Twens. Fans umdrängen die Monkees. Polizisten. Schreiende Jugendliche, die Monkees, groß.

06. Atelierspiegel "Die Schlangengrube und das Pendel"
Titel: Schrei wenn Du kannst, Bild: Schreiende Frau. Standbilder des Films. Junge Mädchen werden auf Folterinstrumenten festgeschnallt. Gruselkabinett. Karin Dor, groß, spricht über den Film, O-Ton: "Im Horrorfilm ist eine Schauspielern eigentlich die Passive, der das Ganze, das Entsetzliche, was alles auf sie zukommt, sie kann es nur über sich ergehen lassen. Also, sie kann nicht dagegen kämpfen. Sie kann nicht selbst Schicksal spielen und alles in ihre eigenen Hände nehmen." Regisseur Harald Reinl spricht über den Film, groß, O-Ton: "Horrorfilme leben ja nicht so sehr von Konflikten, sondern von Situationen. Immer neue Überraschungen, immer neue Effekte werden eben herhalten müssen, um das Publikum eben in die entsprechende Angst zu versetzen." Szenenausschnitte mit Karin Dor in der Folterkammer.

07. Wolfsburg: Deutsche Turm - und Kunstspringmeisterschaften
Titel: Zehenspitzengefühl, Bild: Springer auf Sprungbrett. Sprung vom Turm, ZL. Springer beim Absprung, ZL. Aufnahmen von oben: Zeitlupenaufnahmen von Springern (sehr gut). Das Schwimmstadion, total. Zuschauer, groß. Ulrich Reff springt, ZL. Er wird 3. Karl Heinz Schwemmer springt, ZL. Klaus Konzorr springt, ZL. Er siegt. Springen der Damen Gundel Busch springt, ZL. Sie siegt. Springerinnen, ZL. Junge als Zuschauer, lachend, groß.

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Busch, Ingeborg; Dor, Karin; Elisabeth II. von England; Krogg, Karin; Neuß, Wolfgang; Philip Mountbatten von Edinboroug; Reinl, Harald; Teufel, Fritz; Chichester, Francis; Konzorr, Klaus; Reff, Ulrich; Schwemmer, Karl Heinz

Orte

Montreal; Ruhr; England; London; Berlin; München; Hannover; Schweiz; Rotenburg; Wolfsburg

Themen

Sachindex Wochenschauen; Ehrungen; Hochschulwesen; Justiz; Kameraleute, Kameramänner; Erziehung, Jugend; Festspiele; Filmschaffen; Musikalische Veranstaltungen; Musikinstrumente; Orden, Auszeichnungen, Ehrungen; Photographen; Polizei; Schwimmen; Sportpublikum, Sport-Zuschauer; Sportstätten; Städtebilder: Europa; Turmspringen; Kulturelle Veranstaltungen; Kunst; Menschen; Verbrechen; Zuhörer; Flugzeugwesen, Flugwesen; Berufe; Ausstellungen; Bergbau; Zuschauer und Publikum; Tätowieren; 17 Findbuch Ufa Wochenschau Ufa dabei

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

UFA-Wochenschau 572/1967

UFA-Dabei (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
11.07.1967
Produktionsjahr:
1967

Stabangaben

Herkunft:
Titelmarke

Kunst an der Ruhr

Ruhrfestspiele
Kamera: Luppa, Labudda

Notizen zur Zeit

Fritz Teufel (Verfahren gegen Berliner Student)
Kamera: Pahl
Herkunft: Landesbildstelle Berlin

Chichester Ritterschlag
Herkunft: Pathe News

Tätowierung in der Schweiz
Herkunft: Cine Journal

"The Monkrees" in London
Herkunft: Pathe News

Schrei wenn du kannst

"Schlange und Pendel"
Herkunft: Constantin

Zehenspitzengefühl

Turmspringen
Kamera: Brandes, Rühe

Anfang und Ende

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Neue Deutsche Wochenschau 577/1961
    24.02.1961

  • Zu Gast in Bonn
    1961

  • Welt im Film 277/1950
    20.09.1950

  • Neue Deutsche Wochenschau 434/1958
    23.05.1958

  • Neue Deutsche Wochenschau 409/1957
    29.11.1957

  • UFA-Wochenschau 214/1960
    30.08.1960

  • UFA-Dabei 812/1972
    15.02.1972

  • UFA-Dabei 765/1971
    23.03.1971

  • UFA-Wochenschau 76/1958
    08.01.1958

  • UFA-Wochenschau 343/1963
    22.02.1963

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK