UFA-Dabei 849/1972 31.10.1972

Sacherschließung

01. London: Heinemann Besuch in England
Prunkkutsche, Heinemann mit Königin Elizabeth II. Alte Schloßmauer mit alten Laternen. Heinemann, Königin Elizabeth, halbtotal, Prinz Philip, kurz, Botschafter von Hase, kurz, begrüßen Leute. Gala-Essen. Am Tisch: Frau Hilda Heinemann neben Premierminister Heath, Heinemann im Gespräch mit Prinzessin Anne. Ehrendoktorhut für Heinemann und dazu gehörende Feierlichkeiten. Schloß Windsor. Einmarsch der britischen Infanterie auf einem Feld. Ehrenformationen. Exerzieren. Unter einer Tribüne mit königlichem Wappen: Heinemann und Frau. Königin Elizabeth und Prinz Philip, Prinzessin Margaret. Front abschreiten: Heinemann mit Prinz Philip.

02. BRD: Verkehrssicherheit
Zähflüssiger Verkehr auf der Autobahn. Schild U 14. Fußgänger von Autos umstellt. Fußgänger versuchen verstopfte Straßen zu überqueren. Ein stark beschädigtes Unfallauto. Ein Mann wird in den Krankenwagen getragen. Im beschädigten Wagen noch jemand. Neben dem Auto ein weinendes Kind. Krankenwagen kommt an. Ein Transparent: "Achten Sie auf Kinder". Befragung der Fußgänger auf der Straße: "Wird in den Schulen und Kindergärten schon genügend für die Verkehrserziehung geleistet?" O-Töne: "Ich habe zwei Jungens und die waren beide im Kindergarten, da kann ich an sich nicht klagen, die haben war dafür getan für die Verkehrserziehung." - "Es wird ja getrieben, aber ich glaube, nicht genügend." - "Ich persönlich hatte nur einmal Verkehrsunterricht überhaupt." - "Ich hatte einmal in vier Wochen. Ich meine, die Ausstattung die müßte wirklich besser sein." "Es müßte mehr dafür getan werden." - "Was zum Beispiel?" - "Allein für die Kinder und so weiter. Übergänge und so. Schulen. Ich glaube es doch, dass er genug leistet. Ja, die ganzen Ampelanlagen, Verkehrszeichen." - "Manches könnte vielleicht noch anders sein." - "Zuerst einmal sind zu wenig Parkplätze da, damit beginnt die Unruhe im Zentrum einer Stadt. Jetzt muß ich weiterfahren, tut mir leid. Danke." Hermann Pültz, Präsident des Deutschen Verkehrssicherheitsrates spricht auf der Straße O-Ton: "Wir müssen alle Verkehrsteilnehmer zu einer aktiven, freiwilligen Mitarbeit gewinnen. Das geht nur unter Einsatz moderner Werbungsmethoden und mit breiter Unterstützung aller Massenmedien. Das alles aber kostet Geld, die Sicherheit gibt es nicht umsonst. Die Bevölkerung erwartet gerade jetzt im Wahlkampf von allen politisch Verantwortlichen ein klares, eindeutiges Bekenntnis zu dieser Aufgabe, und zwar durch die deutlich erklärte Bereitschaft, für diese Aufgabe in Zukunft weitaus höhere Mittel als bisher bereitzustellen." Im Hintergrund viel Straßenverkehr.

03. BRD: SPD-Wahlbericht - Jungwähleraktion
"Count-Down ab 4". Easy-Rider-Motorrad fährt vor. Philip Rosenthal, Willy Brandt, Horst Ehmke. Willy Brandt am Motorrad, dabei auch Rosenthal, Sabine Sinjen. Ein Mädchen hat auf dem Pullover eine Plakette "Count-Down ab 4".
Brandt O-Ton: "Wichtig, weil es uns am Herzen liegt, die Jugend Schritt für Schritt in die politische Verantwortung zu ziehen, deshalb haben wir das Wahlalter herabgesetzt und deshalb haben wir die Wählbarkeit vorverlegt, und gut, weil wird wissen, dass junge Menschen zumeist fortschrittlich sind und denken, dass sie Frieden und Reformen wollen und dass sie deshalb überdurchschnittlich sozialdemokratisch wählen. Und deshalb fordern wir diese Jugend auf, zu Wahlurne zu gehen, um damit zu demonstrieren, dass sie, die Jugend, sich als geschlossene Gruppe versteht." Sabine Sinjen neben ihm. Ein junger Mann mit Plakette: "Bürger für Brandt". Ehmke, kurz. Auf dem Easy Rider-Motorrad: "Ich bin für Willy".

04. Amsterdam: Catchen Weltmeisterschaft
Nachaufnahmen von zwei Catchern in verschiedenen Lagen. Dicke, fettleibige Männer. Weltmeister Mighty Chang und Jim Moser. Chang mit neuer Technik. Chang kühlt sich mit dem Fächer.

05. Looping am "Wilden Kaiser" - Alpensegelflug
Start eines Segelflugzeuges in gebirgiger Gegend. Segelflugplatz von oben aus dem Flugzeug gesehen. Cockpit mit den Instrumenten. Ein fliegendes Segelflugzeug in den Bergen. Das Flugzeug in der Nähe von zerklüfteten Schluchten. Wolken. Segelflieger im Cockpit. Überall nur schneebedeckte Gebirgsgipfel. Die Segelflugschule von oben. Ein Segelflugzeug bei der Landung.

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Brandt, Willy ; Ehmke, Horst ; Elisabeth II. von England ; Hase von, Karl-Günther ; Heath, Edward ; Heinemann, Gustav ; Heinemann, Hilda ; Margaret von England ; Philip Mountbatten von Edinboroug ; Rosenthal, Philip ; Sinjen, Sabine ; Chang, Mighty ; Moser, Jim ; Philipps, Mark

Orte

London ; Bonn ; England ; BRD ; Amsterdam ; München ; Windsor Castle

Themen

Sachindex Wochenschauen ; Catchen ; Ehrungen ; Innenpolitische Veranstaltungen ; Flugsport ; Plakate, Schriften, Transparente ; Rückblicke ; Schießen ; Segelfliegen, Fliegen, Freiballon ; Todesfälle, Beisetzungen ; Unfälle ; Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen ; Militär ; Verkehr: allgemein ; Verkehr: Fußgänger ; Verkehr: Öffentliche Verkehrsmittel ; Außenpolitische Veranstaltungen ; Militär ; 17 Findbuch Ufa Wochenschau Ufa dabei

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

UFA-Dabei 849/1972

UFA-Wochenschau (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
31.10.1972
Produktionsjahr:
1972

Stabangaben

Herkunft:
Heinemann in London
Kamera: Luppa

Verkehrssicherheit (siehe unten)
Kamera: Pahl

SPD-Wahlbericht (Jungwähleraktion)
Kamera: Pahl

Catchen in Amsterdam
Herkunft: Polygoon

Alpensegelflug
Herkunft: Deutschlandspiegel

Für Verkehrssicherheit aus d. Archiv:

Anfang und Ende

Gesamtlänge

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 198/1960
    10.05.1960

  • Welt im Bild 152/1955
    25.05.1955

  • Deutschlandspiegel 101/1963
    28.02.1963

  • Welt im Film 287/1950
    01.12.1950

  • Neue Deutsche Wochenschau 663/1962
    12.10.1962

  • UFA-Wochenschau 445/1965
    02.02.1965

  • UFA-Dabei 644/1968
    26.11.1968

  • Neue Deutsche Wochenschau 535/1960
    29.04.1960

  • Die Zeit unter der Lupe 1002/1969
    08.04.1969

  • Deutschlandspiegel 275/1977
    1977

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK