UFA-Dabei 867/1973 06.03.1973

Sacherschließung

01. Bonn: Premierminister E. Heath zu Besuch
Ein Flugzeug rollt langsam. Köln-Bonner Flughafengebäude. Heath kommt die Flugzeugtreppe herunter. Protokollchef Podewils begrüßt E. Heath. Heath steigt in Hubschrauber. Hubschrauber fliegt ab. Das festliche Abendessen. Heath und Brandt sitzen nebeneinander am Tisch. Beide haben gute Laune. Palais Schaumburg. Heath und Brandt unterzeichnen einen Vertrag. Im Hintergrund Protokollchef Podewils, Botschafter Hase, und E. Franke. E. Heath spricht O-Ton, auf Englisch: "Thank you very much. I'm delighted to be back here in Bonn, so last night it's the first visit I have made to a head of government in the communities since we became a member of the community.
But last evening we discussed the current monetary problems. Then the exchanges had being closed and so this now gives a breath-space and the rest of machinery is coming into action the commission are considering the matter and so on. So I hope you will understand there is really nothing I can say about current monetary problems in this context."
(48 m)

02. Belgien: Autotest von 10 Autotypen
Die Mittelklassewagen fahren alle in einer Schlange. Chefredakteur Stockmar O-Ton: "Ein Autotest bewertet objektiv Preiswürdigkeit, Leistung, Qualität, Komfort und vor allem den Charakter eines Fahrzeuges. Wir prüfen nun in einem ausgedehnten Vergleichstest die wichtigsten europäischen Vertreter der Mittelklasse, die in direkter Konkurrenz aufeinanderstoßen. In einem solchen Vergleich treten natürlich alle Stärken genau wie die Schwächen der einzelnen Modelle besonders hervor. Umfangreiche Fahrversuche und Messungen erbringen derart detaillierte Ergebnisse, dass sich danach jeder Kaufinteressent das seinen Ansprüchen genügende Fahrzeug aussuchen kann, ohne später unangenehme Überraschungen erleben zu müssen." Die Phonmessung des Innenraumgeräusches. Das Peiseler Rad für Geschwindigkeits- und Bremsmessungen. Slalomfahren.
(61 m)

03. Briancon: Französische Bergpolizei
Ein Hubschrauber fliegt zwischen den Berggipfeln. Tiefe Schluchten. Das Landemanöver eines Hubschraubers. Ein Bergmann mit einem Hund steigt aus Hubschrauber aus. Viel Schnee.
(38 m)

04. BRD: Freddy Breck
"I like Freddy" Anstecknadeln auf Hüten, Mantelkragen, Kinderwagen. DW-Angestellte als begeisterte Freddy Fans. Ein Hubschrauber mit Freddy Breck-Fahne. Freddy Breck singt vor riesigen Baumaschinen. Trafo das Dorf Hammersbach. Auf einem verfallenen Hof vor einem Misthaufen singt Freddy Breck in der Badewanne. Interview Börner O-Ton:
"Ja, meine Damen und Herren, jetzt sitze ich in der Badewanne, aber Sie sollten wissen, auch ein Künstler ist ein ganz normaler Mensch, und jetzt werden Sie leicht staunen, warum ich meine erste goldene Schallplatte, auf die ich sieben Jahre gewartet habe, in der Hand habe. Ich kann sie einfach nicht aus den Händen lassen. Das sollte ich aber jetzt tun."
"Welches Shampoo, Herr Breck, bevorzugen Sie?" "Muss ich ganz ehrlich sagen, am liebsten Fichtennadel, das prickelt so schön auf der Haut und das beruhigt mich nach den langen Autostrecken." "Warum sind Sie Sänger geworden?" "Ja, Sänger geworden bin ich eigentlich, um dem Publikum etwas zu geben, was ich in mir fühle." "Welche Aufgabe hat ein Künstler in unserer heutigen Zeit?" "Wenn ich da ganz persönlich von mir ausgehen darf: er sollte in den grauen Alltag den bunten Farbenklecks der Illusion bringen." "Interessieren Sie sich für Politik?" "O ja, sehr! Denn ich arbeite ja international." "Beeinträchtigt nicht die zur Zeit stattfindende Dollarabwertung Ihr Geschäft, Ihren Export?" "Ja, ich kann das in diesen Wirren noch nicht beantworten, aber ein kleines bißchen Angst habe ich schon." Schlachtfest in Hammersbach. Die Dorfbewohner sagen ihre Meinung über Freddy
Breck O-Ton: "Freddy is a Pfundskerl und mir sind froh, dass ma'n habbe." - "Ich habe Freddy Breck oft live erlebt und ich muss sagen, für mich ist er der Größte." - "Er ist ein dufter Typ." - "Ich mag den Freddy, weil er in unsere Gegend passt und weil er nur deutsche und keine englischen Lieder singt."
(105 m)

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Boerner, Hans Jürgen; Brandt, Willy; Breck, Freddy; Thomas, Frank; Hase von, Karl-Günther; Heath, Edward; Podewils; Stockmar

Orte

Briancon; Belgien; BRD; Bonn

Themen

Sachindex Wochenschauen; Innenpolitische Veranstaltungen; Musikalische Veranstaltungen; Polizei; Staatliche Besuche (innen); Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen; Bergwacht; 17 Findbuch Ufa Wochenschau Ufa dabei

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

UFA-Dabei 867/1973

UFA-Wochenschau (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
06.03.1973
Produktionsjahr:
1973

Stabangaben

Herkunft:
Premiermin. E. Heath in Bonn
Kamera: Luppa

Autotest von 10 Auto-Typen
Kamera: Luppa

Französische Bergpolizei b. Briancon
Herkunft: Gaumont

Freddy Breck
Kamera: Jürgens, Titze

Anfang und Ende

Gesamtlänge

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 556/1967
    21.03.1967

  • Welt im Bild 66/1953
    30.09.1953

  • Welt im Film 355/1952
    22.03.1952

  • UFA-Dabei 727/1970
    30.06.1970

  • Deutschlandspiegel 136/1966
    27.01.1966

  • UFA-Dabei 617/1968
    21.05.1968

  • UFA-Wochenschau 83/1958
    26.02.1958

  • UFA-Dabei 802/1971
    07.12.1971

  • UFA-Dabei 874/1973
    24.04.1973

  • UFA-Wochenschau 397/1964
    03.03.1964

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK