UFA-Dabei 1041/1976 06.07.1976

Sacherschließung

01. BRD: ADAC-Story: Verkehrsbestimmungen im Ausland
BMW auf der Straße in gebirgiger Landschaft. Autoinsassen eine Frau und ein Mann. Grenzübergangsstelle zwischen BRD und Österreich. Grenzschutzbeamter überprüft die Papiere. Frau schnallt sich mit dem Sicherheitsgurt an. Tabelle "So darf man in Europa fahren." Tunnelfahrt. Kurzfristige Police für Kasko- und/oder Insassenunfall. ADAC-Broschüre: SOS-Informationen zur Pannen- und Unfallhilfe. Alexander Gontard vom ADAC, O-Ton: "Wegen der fremden Rechtsordnung, die im Ausland gilt und heute auch wegen der bestehenden Sprachschwierigkeiten ist es im Ausland besonders wichtig, die Tatsachen nach einem Unfall einwandfrei festzustellen: also sich die Beteiligten aufzuschreiben, das Fahrzeug aufzuschreiben und auch den Unfallhergang und die dahinter stehenden Versicherungen zu notieren. Es ist praktisch unerlässlich, nach einem Unfall im Ausland die Unfallstelle und die ganze Situation zu fotografieren, weshalb man unbedingt dort einen Fotoapparat oder einen Filmapparat dabeihaben sollte." Telefonnummer der ADAC-Auslandsstützpunkte. ADAC-Auslandsschutzbrief. Zwei Autowracks auf dem Autotransporter. Zollbeamter überprüft die Papiere und die Autos.

02. Düsseldorf: Interocean '76
Forschungsminister Hans Matthöfer setzt eine Mütze mit Schrift OCA auf. Hans Matthöfer besucht die Ausstellung Modell von einer Ölbohrinsel. Taucheranzüge. Durch ein Modell von einer Ölbohrinsel wird die Funktion vorgestellt. Modell eines Wellentanks, in dem die Einwirkung von Wellen auf meerestechnische Konstruktionen gemessen werden. Vergrößertes Bild des Krills. Minister Hans Matthöfer werden Krillhäppchen angeboten. Minister Hans Matthöfer spricht, O-Ton: "Ein neuer Abschnitt der Meeresforschung und Meerestechnik ist mit der Erschließung der Antarktis begonnen worden. In diesen Tagen geht die erste deutsche Antarktis-Expedition nach dem letzten Weltkrieg zu Ende, deren Zweck es war, die Krill- und Fischbestände in antarktischen Gewässern zu erforschen, damit sie später dann eventuell einmal wirtschaftlich erschlossen werden können. Diese in internationaler Zusammenarbeit durchgeführten Untersuchungen erhalten ihre Bedeutung dadurch, dass hier eine Eiweiß-Reserve erschlossen werden soll, deren mögliche Jahres-Erträge von Experten als von der gleichen Größenordnung angesehen werden wie etwa die jährlichen Fischereierträge der ganzen Welt. Grundlegende Voraussetzung jeder modernen, systematischen Erschließung und Nutzung des Meeres ist eine intensive wissenschaftliche Forschung über die Prozesse im Meer. Nur wenn man die Natur versteht, wird man mit Erfolg die Technik zur optimalen Gewinnung der Schätze des Meeres entwickeln und einsetzen können." Zuhörer (auch farbige).

03. Berlin: Sängerfest in Leipzig
Ein Chor singend auf dem Oberdeck eines Schiffes. Ein Bergmannschor. Chor auf dem Kurfürstendamm. Ankunft des japanischen Chors am Flughafen. Ein Japaner fotografiert. Bilder über die ersten Chorsänger des Deutschen Sängerbundes im Jahre 1861. Bundespräsident Walter Scheel besucht das Sängerfestival. Walter Scheel spricht, O-Ton: "Es wäre das schönste Lob, wenn spätere Generationen den Sängern bescheinigen könnten, sie hätten mit dem Lied die Einheit der Nation bewahrt und Europa ersungen, noch bevor es politisch Wirklichkeit wurde." Sängerinnen in Tracht. Jungen singen. Diverse Chöre. Kleine Kinder. Kurfürstendamm voll von Publikum.

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Gontard, Alexander; Matthöfer, Hans; Scheel, Walter

Orte

Düsseldorf; Berlin; BRD; Flensburg

Themen

Sachindex Wochenschauen; Grenze DDR/BRD, Grenzen; Musikalische Veranstaltungen; Schmuggel; Tiere (außer Hunde); Verkehr: allgemein; Wissenschaft und Forschung; Zoll; Zuhörer; Ausstellungen; Zuschauer und Publikum; 17 Findbuch Ufa Wochenschau Ufa dabei

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

UFA-Dabei 1041/1976

UFA-Wochenschau (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
06.07.1976
Produktionsjahr:
1976

Stabangaben

Herkunft:
Adac-Story: Verkehrsbestimmungen im Ausland
Kamera: Rau

Interocean '76
Kamera: Luppa

Sängerfest in Berlin
Herkunft: BNF

Anfang und Ende

Gesamtlänge

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 556/1967
    21.03.1967

  • Welt im Bild 66/1953
    30.09.1953

  • Welt im Film 355/1952
    22.03.1952

  • UFA-Dabei 727/1970
    30.06.1970

  • Deutschlandspiegel 136/1966
    27.01.1966

  • UFA-Dabei 617/1968
    21.05.1968

  • UFA-Wochenschau 83/1958
    26.02.1958

  • UFA-Dabei 802/1971
    07.12.1971

  • UFA-Dabei 874/1973
    24.04.1973

  • UFA-Wochenschau 397/1964
    03.03.1964

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK