Neue Deutsche Wochenschau 4/1950 21.02.1950

Sacherschließung

01. Frankfurt: Rückkehr von Vizekanzler Blücher aus den USA
4-motoriges Propellerflugzeug von vorn. Schild Welcome to Frankfurt. Blücher steigt Flugzeugtreppe hinunter und wird begrüßt. (Deutsche Exportmöglichkeiten nach Übersee)
(10 m)

02. Registrierung der deutschen Kriegsgefangenen und Vermißten
Heuss spricht (Registrierung aller noch nicht zurückgekehrten und vermißten Kriegsgefangenen). Kriegsgefangene liegen in Lager auf Pritschen. Ankunft in Lager nach Heimkehr. Angehörige von Vermißten auf Meldestelle. Registrierung. O-Ton: "Die statistische Erhebung über die Kriegsgefangenen, Verschleppten und Vermißten, die von der Bundesregierung angeordnet ist, und deren Ergebnis von der freiwilligen Mitwirkung aller angesprochenen Volkskreise abhängt, ist eine tragische Pflicht." Story 3 und 4: 36 Meter.
(40 m)

03. Ostflüchtlinge
Flüchtlinge gehen durch Wald. Flüchtlinge mit Leiterwagen und Gepäck schleppend an der Zonengrenze.
(36 m)

04. Interview mit Professor Nölting (SPD) und Ludwig Erhard (CDU) zum Thema "Arbeitslosigkeit"
Beide Politiker geben ein Interview über die Auseinandersetzung im Bundestag: O-Ton: Reporter: "Herr Professor Nölting, wir kennen Ihre scharfen Diskussionen im Bundestag über die Wirtschaftsfragen. Würden Sie die Freundlichkeit haben, uns darüber einiges zu sagen?" Nölting: "Ich habe nicht schärfer gesprochen, als es die Sachlage erforderte. Diesmal waren es die Umstände, die zu dieser Tonart zwangen. Ich hoffe, dass es gelungen ist, das Arbeitslosenproblem aus seinem Dornröschenschlaf endgültig aufzuwecken. Das war die einzige Absicht meiner Rede." Reporter: "Was haben Sie, Herr Minister, zu dieser Frage uns zu sagen?" Erhard: "Die Debatte hat deutlich gezeigt, dass sehr erhebliche Unterschiede in der Wahl der Mittel und Methoden zu verzeichnen sind, nicht aber in der Zielsetzung." Story 5-8: 37 Meter

05. Berlin: Grundsteinlegung für Wohnhochhaus am Innsbrucker Platz
Redner und Versammlung bei der Grundsteinlegung.
(37 m)

06. Berlin: Wiederaufbau des Schillertheaters
Photo des Neubaus. Ernst Reuter und Gustav Gründgens unterhalten sich über die Aufbaupläne.

07. Berlin: Restaurant Aschinger Quelle
Wieder aufgebautes Lokal. Gäste im Lokal an Stehtischen trinken Kaffee und essen Brötchen.

08. Berlin: Ernst Reuter tauft US-Flugzeug auf den Namen Berlin
Ernst Reute neben Flugzeug spricht O-Ton: "... dieses schöne stolze Flugzeug auf den Namen Berlin hörend, möge viele Berliner nach draußen bringen, aber noch mehr von draußen nach Berlin bringen. Unser alter Ruf heißt von früher her: "Jeder einmal in Berlin!"

09. Waschautomaten
Waschsalon Launderette. Waschmaschinen stehen in Reihe. Frau füllt Wäsche in Waschautomaten und gibt Waschpulver hinzu. Waschmaschine läuft. Wartende Hausfrauen und Junggesellen. Sich drehende Wäsche in Waschautomat. Wäsche wird herausgenommen und in Tasche gefüllt.
(29 m)

10. Miami: Hochseeregatta
Segelboote bei Regatta. Windgeschwellte Segel. Segelboote und Wolken.
(17 m)

11. Hamburg: Fußball St. Pauli - Argentinien 1:4
Die argentinische Mannschaft. Platzwahl. Anstoß. Spielszenen. St. Pauli stürmt. Faustabwehr des argentinischen Torwarts, Argentinien schießt das 1:0. Argentiniens Torwart hält. St. Pauli schießt Tor. Foul gegen argentinischen Spieler. der hinfällt. Argentinien greift an. Tor für Argentinien.
(71 m)

11. Hamburg: Internationale Eisrevue im Alupalast
Eisballett tanzt große Spirale. Solopaar tanzt Teufelstanz.
(40 m)

12. Colorado: Ski-Weltmeisterschaft
Riesenslalom: Läufer auf der Strecke. Stürze. Weltmeister Zeno Colo/ Italien beglückwünscht Couttet/ Frankreich und Grosjean/ Schweiz halbnah. Frauen: Dagmar Rom/ Österreich bei Lauf. Sie wird Weltmeisterin.
(39 m)

13. Rosenmontag in München und Köln
Rosenmontagsumzug in München. Große Wagen. Faschingsprinz und Prinzessin. Rosenmontagsumzug in Köln. Römische Kapelle spielt. Stelzenmann. Tanz der Funkengarde und Funkenmariechen. Schwellköpfe. Magda Schneider auf Wagen als Duftkönigin. Feuerwerk über dem Rhein.
(27 m)

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Blücher, Franz; Erhard, Ludwig; Gründgens, Gustav; Heuss, Theodor; Nölting; Reuter, Ernst; Schneider, Magda; Colo, Zeno; Couttet; Grosjean; Rom, Dagmar

Orte

Berlin; Köln; Frankfurt; München; Japan; Hamburg; Miami; Colorado

Themen

Sachindex Wochenschauen; Grenze DDR/BRD, Grenzen; Innenpolitische Veranstaltungen; Interviews; Karneval; Fasching; Feuerwerk; Flüchtlinge; Fußball; Segeln; Ski, Skilauf, Skispringen; Skibob; Sport-Details, Fouls; Technik; Krieg, Kriegsgefangene; Revuen; Flugzeugwesen, Flugwesen; Arbeitslose, Arbeitslosigkeit; Aufbau; Gastronomie; Technik; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 4/1950

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
21.02.1950
Produktionsjahr:
1950

Stabangaben

Herkunft:
Titelmarke

Blücher aus USA zurück
Kamera: Grund

Heuss und Heimkehrer
Kamera: Stoll

Flüchtlinge, Nölting und Ehrhardt
Kamera: Stoll

Berlin: Aschinger
Kamera: Onasch

Flugzeugtaufe und Reuter

Waschautomat
Kamera: Gerzer

Segelregatta
Herkunft: Metro

Fussball: St. Pauli-Argentinien
Kamera: Stoll, Juppe

Eisrevue im Alupalast
Kamera: Stoll, Juppe

Skiweltmeisterschaft
Herkunft: Metro

Fasching in München
Kamera: Gerzer

Köln: Rosenmontag
Kamera: Grund

Schlussmarke

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Neue Deutsche Wochenschau 567/1960
    06.12.1960

  • Welt im Bild 94/1954
    14.04.1954

  • UFA-Wochenschau 489/1965
    07.12.1965

  • Neue Deutsche Wochenschau 245/1954
    08.10.1954

  • Welt im Film 274/1950
    30.08.1950

  • Welt im Film 118/1947
    29.08.1947

  • Die Zeit unter der Lupe 931/1967
    28.11.1967

  • UFA-Wochenschau 445/1965
    02.02.1965

  • Die Zeit unter der Lupe 940/1968
    30.01.1968

  • UFA-Wochenschau 554/1967
    07.03.1967

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK