Neue Deutsche Wochenschau 142/1952 14.10.1952

Sacherschließung

01. Erich Mende spricht zur Kriegsgefangenen-Gedenkwoche
Kriegegefangene nach der Entlassung gehen durch Schlagbaum. Erich Mende, FDP, spricht zur Kriegsgefangenen-Gedenkwoche an Schreibtisch, groß, O-Ton: "Man sollte in aller Welt das Vaterunser nicht nur beten, sondern es auch an unseren Kriegsgefangenen und Kriegsverurteilten erfüllen. Dann würden endlich im achten Jahr nach Abschluß der Kampfhandlungen unsere Kriegsgefangenen und - verurteilten heimkehren. Niemand kann von uns verlangen, wieder Soldat zu werden, bevor nicht das Problem der ehemaligen Soldaten befriedigend gelöst ist. Darum fordern wir einen Schlußstrich unter die Vergangenheit, und die Heimkehr aller Kriegsgefangenen und -verurteilten, damit auch die andere Seite beweist, dass sie ebenso einen guten Willen hat wie wir." Unterlegte Bilder, teils mit Mende sprechend im Hintergrund, in Lager und gehend. Statistische Darstellung der Zahl der Kriegsgefangenen in den verschiedenen Ländern (insgesamt 100.000, davon 85.000 in der Sowjetunion).

02. Portrait - Menschlich gesehen: Dr. Hugo Eckener
Jubelnder Empfang für Eckener im Jahr 1927. Polizisten drängen Menschenmenge zurück. Bilder aus der Geschichte des Zeppelins: Zeppelin fliegt. Überquerung des Atlantik 1903. Landung des Graf Zeppelin nach Umfliegen der Erde 1929. Eckener in Zeppelinkanzel. Eckener spricht zu Leuten. Leute winken mit Hüten. Bild des Grafen Zeppelin in der Wohnung von Eckener in Friedrichshafen. Eckener liest, groß, und raucht Zigarre. Eckener steht auf, legt Buch auf Kommode und geht durch Garten zum See. Eckener sieht durch Fernrohr auf den See. Sein Enkel sieht durch Fernglas. Fahrender Bodenseedampfer.

03. England: Eisenbahnunglück bei Harrow
Die Unglücksstelle mit zerstörten Eisenbahnwaggons. 2 Schnellzüge fuhren mit Vorortzug zusammen. Rettungsmannschaften bergen Tote und Verletzte (115 Tote und über 200 Verletzte).

04. Bonn: Heuss verleiht Pour le Merite Friedensorden
Heuss bei der Ordensverleihung u.a. an Professor Hahn, Professor Ludwig Curtius, Professor Laue, Professor Warburg, Professor Domagk. Photographen.

05. Berlin: Vopo-Uniformen
Kamera mit Teleobjektiv wird in LKW versteckt. Teleobjektiv zwischen Lastwagenplane. Vopo an Grenzübergang mit Fahrrad. Volkspolizisten in neuer Uniform neben russischem Soldat.

06. Schleswig: Tragflächen-Schnellboot
Aufnahme des Bootes von unten mit Tragflächen und Schiffsschraube. Leute steigen in Boot zur Probefahrt. Mann mit Schiffermütze nimmt Fernglas vor die Augen, groß. Tragflächenboot fährt hoch über dem Wasser und senkt sich bei Verminderung der Geschwindigkeit.

07. München: Mode Schultze Varell
Mannequin mit Abendkleid steht von Sessel auf und sieht in Spiegel. Kostüm mit gerader Jacke und angeschnittenen Ärmeln. Langer Mantel mit blusigem Oberteil und weitem Rock. Nachmittagskleid mit Gürtel und Schleierhut. Schulterfreies Abendkleid und Abendmantel. Abendkleid mit um den Kopf geschlungener Stola. Mit Perlen besticktes Abendkleid. Schulterfreies Cocktailkleid. Abendkleid, eine Schulter frei.

08. Schwäbisch Gmünd: Eröffnung der 1. Segelfliegerschule
Bundesverkehrsminister Seebohm spricht, groß. Taufe der Flugzeuge Burda und Offenburg. Robert Bosch, junior tauft das Flugzeug Bosch. Unter den Zuschauern Ministerpräsident Dr. Reinhold Maier und Hanna Reitsch. Start und Flug von Segelflugzeug.

09. Berlin: Radrennen der Zeitungsfahrer
Zeitungsfahrer packen ihrer Rucksäcke voller Zeitungen. Start. Zuschauer am Straßenrand der Rundstrecke. Polizisten laufen zu gestürztem Radfahrer. Sieger fährt über Ziellinie. Sieger mit Siegerkranz, umringt von Leuten mit Mecki in der Hand.

10. Barcelona: Motorradrennen um den "Großen Preis von Barcelona"
Letzter Weltmeisterschaftslauf. 500 ccm: Start. Fahrer schieben ihrer Maschinen an. Es führt Leslie Graham/ England. Leslie Graham überrundet Fahrer. Er fährt Stundendurchschnitt von 96 km/h. Zielrichter schwenkt Fahne. Glückwunsch für den Sieger Leslie Graham.

Herkunft / Inhaltsart

Personen im Film

Bosch, Robert jun.; Curtzius, Ludwig; Domagk; Eckener, Hugo; Hahn, Otto; Heuss, Theodor; Laue, K.; Mende, Erich; Seebohm; Warburg; Graham, Leslie; Reitsch, Hanna

Orte

Berlin; Bonn; England; München; Schleswig; Barcelona; Schwäbisch Gmünd

Themen

Sachindex Wochenschauen; DDR; Ehrungen; Eisenbahnwesen; Innenpolitische Veranstaltungen; Kameraleute, Kameramänner; Katastrophen; Motorsport; Photographen; Porträts; Radsport; Rückblicke; Schiffahrt; Segelfliegen, Fliegen, Freiballon; Sport-Details, Fouls; Spoprt-Ehrungen; Sportpublikum, Sport-Zuschauer; Sportreklame; Sportveranstaltungen; Krieg, Kriegsgefangene; Luftfahrt; Militär; Mode; Luftfahrt; Militär; Sport-Ehrungen; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 142/1952

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
14.10.1952
Produktionsjahr:
1952

Stabangaben

Herkunft:
Anfangsmarke

Immer noch Kriegsgefangene (Dr. Mende)
Kamera: Stoll
Herkunft: Asylrecht

Menschlich gesehen: Dr. Eckener
Kamera: Koch

Titel

Zugunglück Harrow
Herkunft: Pathe News

Neuss verleiht Pour le Merite
Kamera: Grund

Vopo Uniform
Kamera: Onasch

Tragflächen Schnellboot
Kamera: Stoll, Luppa

Mode

Sport

Segelfliegen
Kamera: Starke

Zeitungsfahrerrennen
Kamera: Onasch

Grand Prix Barcelona

Schlussmarke

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Neue Deutsche Wochenschau 647/1962
    22.06.1962

  • UFA-Wochenschau 34/1957
    19.03.1957

  • Welt im Film 87/1947
    24.01.1947

  • Emelka-Deulig-Wochenschau-Sujets (seit 1925)
    1925

  • UFA-Dabei 708/1970
    17.02.1970

  • UFA-Dabei 747/1970
    16.11.1970

  • UFA-Wochenschau 75/1958
    03.01.1958

  • Die Zeit unter der Lupe 801/1965
    01.06.1965

  • Deutschlandspiegel 132/1965
    30.09.1965

  • Pferdelazarett in Doncherry
    1917

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK