Neue Deutsche Wochenschau 231/1954 29.06.1954

Sacherschließung

01. Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates: Konflikt um Guatemala
Landkarte mit Lagebestimmung von Guatemala. Auf Sondersitzung des UN- Sicherheitsrates spricht der UN Beauftragte Cabott Lodge und wendet sich gegen Infiltrationsversuche der Sowjetunion. Antrag, in Guatemala einzugreifen, wurde abgelehnt. Luftaufnahme Guatemala. Rücktritt des Kommunistenfreundlichen Staatspräsidenten Arbenz. Führer der Rebellen und Oberst Armans. Wachposten mit Gewehr. Lage im Lande ist ungeklärt.
(27 m)

02. Berlin: Evangelist Billy Graham spricht im Olympiastadion
Auf den Rängen des Olympiastadions 90.000 Zuhörer. Menschenmenge bildfüllend. Billy Graham bei Ankunft geht Treppe hinunter zu Rednertribüne und spricht im Wechsel mit dem Dolmetscher. Zuhörer, unter ihnen US Soldaten, Farbige, Vater mit krankem Kind auf dem Arm. O-Ton im Wechsel mit Dolmetscher: "If today you give your heart and your life to Jesus Christ" "Wenn Du ab heute, Dein Herz und Dein Leben an Jesus Christus auslieferst" "than he can forgive your ... " "dann kann er Deine Sünden vergeben" " ... your problems" "Deine Probleme lösen, Deine Lasten heben" "If you are not sure, that you are saved" "Wenn Du nicht gewiß bist, dass Du errettet bist" "and you want Christ" "Und Du möchtest Christus" "and you are ready ... " "Und Du bist bereit, ihn selbst heute als Heiland anzunehmen" "That are those, I want to stand up" "das sind die, die ich bitte aufzustehen" "if you mean it with all your heart" "wenn Du es von ganzem Herzen tun willst" "and you are giving your life to Christ now and today" "Und Du Dein Leben ausliefern willst an Christus jetzt und heute" "Than remain stand". "dann bleibe stehen."
(29 m)

03. Washington: Churchill und Eden in den USA
Vizepräsident Nixon und Außenminister Dulles begrüßen Churchill und Eden auf dem Flugplatz nach Ankunft. Churchill hält Begrüßungsansprache vor Mikrofonen, neben ihm stehen Eden, Nixon, Dulles und Leute des Empfangskommitees. O-Ton: "I had a very comfortable journey from my fatherland to my mothersland. I'm come with Anthony Eden ... " Churchill und Eden im Weissen Haus bei Eisenhower und Mami Eisenhower: Kameramänner. (Einigung über die volle Souveränität der Bundesrepublik).
(24 m)

04. Paris: Kamelreiter
Abordnung der Wüstenpolizei reitet auf Kamelen zum Art de Triomphe zur Kranzniederlegung am Grabmal des Unbekannten Soldaten. Afrikanische Truppen paradieren. Teilnahme am "Tag der Armee" in Paris.
(16 m)

05. Afrika: Wahlen an der Goldküste
Afrikaner gehen zu Wahllokal. Daumen wird schwarz gefärbt für Fingerabdruck auf Wahlzettel. Wahlurne wird ausgeschüttet. Stimmenauszählung. Sieg der Regierungspartei, die einen souveränen Staat innerhalb des Commonwealth anstrebt. Premierminister Nkrumah winkt auf Balkon nach Wahlsieg jubelnden Leuten zu.
(20 m)

06. New York: Wolkenkratzerbau in Rekordzeit
Uhr zeigt 5 Minuten vor 6 Uhr. Fertigteile werden auf Stahlgerippe von Wolkenkratzer gesetzt 61 Bauarbeiter schaffen in 10 Stunden die Verkleidung der Fassade des 22 Stockwerke hohen Baues.
(16 m)

07. München: Männer kochen
Man schlägt Ei in Schüssel. Rühren. Männer in Schürzen stehen an Herden und kochen. Frikadellen werden auf Teller geschüttet. Männer essen die Speisen. Dicker Mann wird gefüttert.
(20 m)

08. Hamburg: Can Can Tänzerinnen
In Lokal tanzen Tänzerinnen.
(20 m)

09. Braunschweig: Deutscher Luftfahrertag
Start eines Segelflugzeuges, mit Seilwinde. Leute sehen nach oben. Karl Marsen beim Kunstflug mit einer SP 1. Albert Falderbaum beim Kunstflug mit einer Lo 100. Kunstflug der Motorflugzeuge: Otto Sallaz/ Schweiz. Auf einer Bücker Jungmeister. Doppeldecker-Kunstflug.
(30 m)

10. Madrid: Weltmeisterschaft der Springreiter
Reiter auf dem Parcours. In der Ehrenloge, Franco und Frau. Mit 4 Fehlerpunkten wird Hans Günter Winkler auf Halla Weltmeister vor d´Oriola/ Frankreich, und Goyoaga/ Spanien (nicht im Bild. Winkler auf Halla bei Siegerehrung. Franco beglückwünscht Winkler und überreicht Pokal.
(16 m)

11. Fußballweltmeisterschaft - Zwischenrunde
England-Uruquay 2:4 Uruguay stürmt und schießt in der 5. Minute das 1:0. 12 Minuten später England im Strafraum von Uruguay, Torschuß 1:1. Kurz vor der Pause schießt Uruguay das 2:1. 2. Halbzeit: Blitzart der Südamerikaner und Torschuß 3:1. England schießt im Gegenstoß das 3:2. Südamerikanischer Spieler wirft sich zu Boden und markiert Verletzung. Südamerikanischer Angriff führt zum 4:2. Zuschauer schwenken Fähnchen. Reklame an der Bande: Zeller Bedachungen - Opal des Rauchers Ideals - Süssmost - Firestone - Camel - Raucht Rössli. Genf: Deutschland-Jugoslawien 2:0 Deutsche Verteidigung wehrt jugoslawischen Angriff ab. Posipahl auf der Reservebank klatscht. In der 11. Minute ein plötzlicher deutscher Durchbruch. Jugoslawischer Spieler schießt bei Abwehr Eigentor. Deutschland führt 1:0. Jugoslawien vor dem deutschen Tor versucht den Ausgleich zu erzwingen. Turek hält. Sepp Herberger auf der Trainerbank, groß. 2. Halbzeit: Angriff Jugoslawien. Die deutsche Verteidigung steht unter Druck. Kohlmeier köpft den Ball von der Linie des leeren Tors. Torwartabwehr Turek. In der 80. Minute Schäfer am Ball, Flanke zu Rahn, Torschuß 2:0. Zuschauer jubeln. Zuschauer laufen auf den Platz und umringen die Spieler.
(61 m)

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Arbenz; Armans; Churchill, Winston; Dulles, John Foster; Eden, Anthony; Eisenhower, Dwight; Graham, Billy; Lodge, Cabott; Marsen, Karl; Nixon, Harold; Nkrumah, Kwame; Sallaz, Otto; Falderbaum, Albert; Herberger, Sepp; Kohlmeier; Posipal, Jupp; Rahn, Helmut; Schäfer, Albert; Turek, Toni; Winkler, Hans Günter; Franco, Carmen

Orte

New York; Washington; Braunschweig; München; Paris; Korea; Guatemala; Hamburg; Berlin; Afrika; Schweiz; Madrid; Bern; Genf; Goldküste

Themen

Sachindex Wochenschauen; Fußball-Weltmeisterschaft; Paraden; Polizei; Reiten, Pferderennen (ohne Trab); Religiöse Veranstaltungen; Segelfliegen, Fliegen, Freiballon; Sport-Details, Fouls; Spoprt-Ehrungen; Sportpublikum, Sport-Zuschauer; Sportreklame; Staatliche Besuche (außen); Tanz; Uhren; UNO; Kranzniederlegungen; Landkarten; Wahlen; Flugzeugwesen, Flugwesen; Luftaufnahmen; Bauwesen; Gastronomie; Gedenktage, Jubiläen, Geburtstage; Sport-Ehrungen; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 231/1954

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
29.06.1954
Produktionsjahr:
1954

Stabangaben

Herkunft:
Titel:

Guatemala + UNO
Herkunft: Metro, Paramount

Billy Graham
Kamera: Onasch

Kurz belichtet:

Churchill + Eisenhower
Herkunft: Metro

Kamelreiter
Herkunft: Pathé Journal

Wahl a. d. Goldküste
Herkunft: Pathe News

Wolkenkratzer, Neubau i. Rekordzeit
Herkunft: Metro

Junggesellenkochen
Kamera: Koch

Cancan
Kamera: Luppa

Segelfliegen i. Braunschweig
Kamera: Luppa

Reitturnier i. Madrid

Fussball - Weltmeisterschaft

Schluss

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Dabei 739/1970
    22.09.1970

  • UFA-Wochenschau 337/1963
    11.01.1963

  • UFA-Dabei 684/1969
    02.09.1969

  • UFA-Dabei 742/1970
    13.10.1970

  • Neue Deutsche Wochenschau 333/1956
    15.06.1956

  • Welt im Bild 109/1954
    28.07.1954

  • Die Zeit unter der Lupe 830/1965
    21.12.1965

  • Unsere Nachrichtentruppen
    1918

  • Welt im Film 203/1949
    15.04.1949

  • UFA-Wochenschau 506/1966
    05.04.1966

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK