Neue Deutsche Wochenschau 295/1955 23.09.1955

Sacherschließung

01. Berlin: Tag der Polizei
Menschenmenge im Olympiastadion. Polizeikapelle spielt. Zuschauer winken mit Taschentüchern. Einmarsch der Formationen. Wettlauf: Kriechen durch den Schlauch und Salto über Volkswagen. Fahnenschwenken. Wehende Fahne und Berliner Bär. Motorradolympiade. Motorradsprung durch Flammen. Feuerwerk.
(40 m)

02. Paris: Streik der Metro und Omnibus-Angestellten
Demonstrationsumzug für höhere Löhne. Verstopfte Straßen mit Privatautos. Frau im Stau strickt im Auto. Kreuzworträtselraten am Steuer. Schumacher beim Besohlen von Schuhen hat Hochkonjunktur.
(19 m)

03. Japan: Blutige Demonstration in Sunakawa wegen Landenteignung
Japaner demonstrieren gegen Landenteignung für den Bau eines US-Flugzeugplatzes. Polizisten im Einsatz. Verletzte werden abtransportiert.
(18 m)

04. Moskau: Staatsbesuch von Ministerpräsident Grotewohl und Staatssekretär Ulbricht
Planung: Souveränität der Ostzone und Aufstellung eigener Streitkräfte. Molotow begrüßt Grotewohl und Ulbricht bei Ankunft auf dem Flugplatz. Offizier der Ehrenformation paradiert. Grotewohl und Molotow schreiten Front der Ehrenformation ab. Grotewohl bei Ansprache, im Hintergrund Cruschtschow. Ehrenformation marschiert ab.
(16 m)

05. Düsseldorf: Unfall des Segelfliegers Albert Falderbaum
Beim Flugtag der Nationen winkt Falderbaum aus Auto Leuten zu. Segelflugzeug wird hochgeschleppt. Vorführung im Rückenflug knapp über dem Boden. Tragfläche berührt Boden, Falderbaum zieht Maschine hoch, dreht, stürzt dann aber ab. Flugzeug prallt gegen Düsenflugzeug. Rettungswagen fahren los. Mit schweren Verletzungen wird Falderbaum aus Flugzeug geborgen.
(25 m)

06. München: Otto Hahn - Preis für Professor Lise Meitner
Auf der Hauptversammlung der Gesellschaft deutscher Chemiker wird Lisa Meitner, Mitarbeiterin von Otto Hahn, mit der Otto Hahn-Auszeichnung geehrt. Otto Hahn beglückwünscht Lise Meitner.
(13 m)

07. USA: Autorennen der 10-jährigen
Kleiner Rennwagen mit Motor auf der Rennstrecke. Fahrer kommen von der Bahn ab und fahren gegen Bande. Sieger wird von kleinem Mädchen beglückwünscht.
(18 m)

08. München: Oktoberfest
Fässer werden gerollt. Anstechen der Bierfässer und Trinken aus Maßkrügen. Hau den Lukas. Karussellfahrt, Riesenrad und Achterbahn.
(19 m)

09. Linz: Handball Österreich-Deutschland 9:20
Torwurf Österreich. Torwartabwehr. Zuschauer halbnah und bildfüllend. Hund läuft über Platz. Überlegenes Spiel der Deutschen in der 2. Halbzeit. Deutsche Torwürfe.
(30 m)

10. Hamburg: Mittelgewichtsboxen: Max Resch schlägt Francesco Francis/ Spanien, k.o.
Schlagwechsel. In der dritten Runde muß Francis bereits zu Boden. In der fünften Runde trifft Resch voll. Francis geht zu Boden. Ringrichter zählt. Francis steht auf und boxt angeschlagen weiter, muß erneut zu Boden und wird ausgezählt. Beide Boxer im Ring.
(26 m)

11. Hannover: Leichtathletik-Länderkampf: Deutschland besiegt Frankreich mit 33 Punkten Vorsprung 122:89
Hochspringer, Läufer, Stabhochspringer. 3000 m Hindernislauf: Starter gibt Startschuß. Hesslmann und Müller laufen für Deutschland. Einläuten der letzten Runde. Müller bleibt hängen und fällt. Hesslmann läuft als Sieger durchs Ziel. 110 m Hürden: Startschuß. Steines und Scholtes laufen für Deutschland. Steines liegt nach 50 m klar in Front und siegt in 14,3 sec. 4 x 400 m Staffel: Als Startläufer verliert Stracke gegen den Franzosen einige Meter. Der 2. Läufer erweitert den Vorsprung. Als 3. Läufer bringt Dreher die deutsche Staffel in Führung, die dann aber doch wieder verloren geht. Frankreich überspurtet den deutschen Schlußmann Blümmel.
(49 m)

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Blümmel; Chruschtschow, Nikita; Grotewohl, Otto; Hahn, Otto; Meitner, Lise; Molotow, Andrej Wjadscheslaw; Ulbricht, Walter; Dreher; Falderbaum, Albert; Francis, Francesco; Hesslmann; Müller, Ludwig; Resch, Max; Schottes; Steines, Bert; Stracke, Friedel

Orte

Japan; München; Berlin; Moskau; Düsseldorf; Paris; Hannover; Linz; Hamburg; USA

Themen

Sachindex Wochenschauen; Boxen; Demonstrationen; Handball; Katastrophen; Fahnen; Feuerwerk; Motorsport; Orden, Auszeichnungen, Ehrungen; Politische Veranstaltungen; Polizei; Sport-Details, Fouls; Sportpublikum, Sport-Zuschauer; Staatliche Besuche (außen); Streik, Streiks; Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen; Kraftfahrzeugindustrie; Leichtathletik, Jogging, Volkslauf; Menschen; Militär; Volksfeste; Flugzeugwesen, Flugwesen; Berufe; Militär; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 295/1955

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
23.09.1955
Produktionsjahr:
1955

Stabangaben

Herkunft:
Titel:

Polizeifest in Berlin
Kamera: Pahl

Streik der Metro in Paris
Herkunft: Gaumont

Unruhen in Japan
Herkunft: Metro

Grotewohl in Moskau
Herkunft: DEFA

Flugtag i. Düsseldorf
Kamera: Grund

Otto-Hahn-Preis für Prof. Lise Meitner
Kamera: Hafner

Autorennen der 10jährigen (USA)
Herkunft: Metro

Oktoberfest
Kamera: Hafner

Sport:

Handball: Deutschld.-Österreich
Kamera: Reismann

Boxen: Resch-Francis
Kamera: Essmann

Leichtathletik: Deutschld.-Frankreich
Kamera: Stoll, Essmann

Schluss

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Berliner Impressionen
    1973

  • Deutschlandspiegel 364/1985
    1985

  • UFA-Dabei 958/1974
    03.12.1974

  • UFA-Dabei 1037/1976
    08.06.1976

  • Deutschlandspiegel 288/1978
    1978

  • Die Zeit unter der Lupe 780/1965
    05.01.1965

  • UFA-Dabei 932/1974
    04.06.1974

  • Begegnung zwischen Atlas und Atlantik Marokko
    1961

  • Die Zeit unter der Lupe 858/1966
    05.07.1966

  • UFA-Dabei 993/1975
    05.08.1975