Neue Deutsche Wochenschau 299/1955 21.10.1955

Sacherschließung

01. Hamburg: Eröffnung der neuen Staatsoper mit Mozarts Zauberflöte
Die Staatsoper am Abend. Operngäste erscheinen in Abendrobe. Opernbesucher im Foyer. Ankunft Heuss. Heuss setzt sich in Ehrenloge, neben ihm Bürgerschaftspräsident Schönfelder und Frau. Die Zuschauer klatschen stehend. Szenen aus der Zauberflöte. Der Vorhang schließt sich. Heuss in Ehrenloge.
(50 m)

02. Friedland: Heuss begrüßt heimgekehrte Kriegsgefangene
Heuss bei der Ankunft im Lager Friedland geht auf der Lagerstraße. Viele Angehörige von Vermißten warten mit Schildern und Photos. Heuss am Rednerpult O-Ton: "Liebe Landsleute, Heimkehrer aus dem fernen Osten! Das Grußwort, das ich für das deutsche Volk zu sprechen habe, kann ganz einfach sein: Ein herzliches Willkommen!" Großaufnahmen. Klatschen. Umarmungen der Wiedersehensfreude.
(34 m)

03. Hannover: Gedenkstunde für Kurt Schumacher
Grabstein für Kurt Schumacher. Einblendung Bild Kurt Schumacher davor, am 3. Todestag versammeln sich Mitglieder der SPD an der Grabstätte zu Gedenkstunde. Kränze. Erich Ollenhauer, Luise Schröder u.a.
(15 m)

04. Mexiko: Überschwemmungskatastrophe von Tampico
Überschwemmte Stadt nach Hurrican. Hubschrauber rettet von Fluten eingeschlossene Bewohner der Stadt von Häuserdächern. Boote fahren in den überschwemmten Straßen und retten Flüchtende. Schrift auf Flachdach Food and Water.
(17 m)

05. Portsmouth: Russischer Flottenbesuch
2 russische Kreuzer und Zerstörer der Ostseeflotte machen Freundschaftsbesuch in England. Soldaten an Deck angetreten. Russischer Admiral geht an Land und begrüßt englischen Admiral. Ehrenformation der Marine präsentiert das Gewehr. Abschreiten der Front der Ehrenformation. In London treffen sich russische und englische Kadetten und begrüßen sich.
(18 m)

06. New Jersey: Neues VW Werk
Generaldirektor Dr. Nordhoff besichtigt das neue VW Werk in New Jersey. Er betritt riesige Werkhalle und geht allein durch die Halle.
(15 m)

07. Paramaribo: Musik auf Ölfässern
In Niederländisch Guyana spielen junge Leute auf Ölfässern wie auf Trommeln. Jugendliche Zuhörer, groß.
(21 m)

08. München: Weltmeisterschaft der Gewichtheber
Federgewicht: Russischer Gewichtheber kann Gewicht nicht stemmen und wirft es weg. Sieger Chimichkian, UdSSR mit 305 kg, einem neuen Weltrekord. Mittelgewicht Dreikampf: Es siegt Pete George, USA, mit 405 kg. Schwergewicht Dreikampf: Theo Aaldering, Deutschland, wird mit 385 kg Vierter. Es siegt Paul Anderson, USA, mit 512,5 kg. Klatschen und Siegerehrung mit Blumen und Küssen.
(38 m)

09. Berlin: 42. Sechstagerennen im Sportpalast
Elena Karlowa und Hans Söhnker starten das Sechstagerennen. Radfahrer im Rund, in den Kurven, in den Pausen Otto Kernbach dirigiert die Sportpalastlieder. Glocke läutet Runde ein.
(30 m)

10. Freiburg: Leichtathletik-Länderkampf Deutschland - Italien 127:74
Mannschaften marschieren ein und stehen sich mit Fahnenträger gegenüber. Spielführer begrüßen sich, umarmen sich, und tauschen Wimpel aus. 200 m Lauf: Starter gibt Startschuß. Kaufmann auf der Außenbahn führt, erst im Ziel holt Pohl auf und wird 2. Hochsprung: Es siegt Roveraro/ Italien mit 1,90 m. Weitsprung: Es siegt Bravi/ Italien, mit 7,28 m. 110 m Hürden: Start und Lauf. Steines und Schottes führen. Es siegt mit Vorsprung Steines in 14,7 sec. Zuschauer klatschen, halbnah. Glückwunsch nach dem Sieg. Diskuswerfen: Es siegt Consolini/ Italien mit 54,70 m. Kugelstoßen: Es siegt Dieter Urbach mit 16,65 m mit neuem deutschen Rekord. Glückwunsch nach dem Sieg. 100 m Lauf: Auf der Außenbahn läuft Manfred Germar und siegt in 10,5 sec.
(40 m)

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Aaldering, Theo ; Anderson, Paul ; Bravi ; Heuss, Theodor ; Karlowa, Elma ; Kermbach, Otto ; Kernbach, Otto ; Nordhoff, Heinz ; Ollenhauer, Erich ; Söhnker, Hans ; Schönfelder ; Schröder, Luise ; Schumacher, Kurt ; Chimichkian ; Consolini ; Germar, Manfred ; George, Pete ; Kaufmann, Konrad ; Pohl, Gudrun ; Roveraro ; Schottes ; Steines, Bert ; Urbach, Dieter

Orte

Hannover ; Friedland ; Mexiko ; New Yersey ; Portsmouth ; Hamburg ; Paramaribo ; Berlin ; Freiburg ; Münster ; München ; New Jersey

Themen

Sachindex Wochenschauen ; Heimkehrer, Umsiedler, Aussiedler ; Katastrophen ; Musikalische Veranstaltungen ; Radrennen, Radball ; Schiffahrt ; Sport-Details, Fouls ; Spoprt-Ehrungen ; Sportpublikum, Sport-Zuschauer ; Sportstätten ; Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen ; Kraftfahrzeugindustrie ; Krieg, Kriegsgefangene ; Kulturelle Veranstaltungen ; Gedenktage, Jubiläen, Geburtstage ; Gewichtheben ; Sport-Ehrungen ; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 299/1955

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
21.10.1955
Produktionsjahr:
1955

Stabangaben

Herkunft:
Titel:

Hamburgs neue Oper
Kamera: Stoll, Grund

Heimkehrer + Prof. Heuss
Kamera: Stoll

Schumacher-Gedenktag
Kamera: Essmann

Überschwemmungen in Mexico
Herkunft: Metro

russ. Flottenbesuch in England
Herkunft: Pathe News

VW-Werk in New Yersey
Herkunft: Paramount

Oelfässer-Musik
Herkunft: Polygoon

Sport:

Gewichtheben in München
Kamera: Rau

6-Tage-Rennen Berlin
Kamera: Pahl

Leichtathletik: Deutschld.-Italien
Kamera: Essmann

Schluss

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 244/1961
    28.03.1961

  • UFA-Dabei 886/1973
    17.07.1973

  • UFA-Dabei 711/1970
    10.03.1970

  • Neue Deutsche Wochenschau 220/1954
    14.04.1954

  • Welt im Film 336/1951
    10.11.1951

  • Die Zeit unter der Lupe 959/1968
    11.06.1968

  • UFA-Wochenschau 320/1962
    14.09.1962

  • Einschießen von 21-Zentimeter-Mörsern mit Ballonbeobachtung an der Westfront
    1918

  • Die Zeit unter der Lupe 810/1965
    06.08.1965

  • UFA-Wochenschau 470/1965
    27.07.1965

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK