Neue Deutsche Wochenschau 428/1958 11.04.1958

Sacherschließung

01. Frankfurt: Rückkehr Bundeswirtschaftsminister Erhard aus den USA
Propellerflugzeug der Lufthansa rollt aus. Flugplatzangestellter winkt Flugzeug ein. Propeller läuft aus, groß. Erhard kommt Flugzeugtreppe hinunter und spricht O-Ton zum Konjunkturrückgang in den USA: "Ich komme zurück mit einer Fülle neuer Eindrücke und wohl auch wichtiger Erkenntnisse, die mich sagen lassen, dass das deutsche Volk keine Sorge zu haben braucht, es könnte die amerikanische Rezession auf uns übergreifen, zumal nach meiner Überzeugung der Heilungsprozeß bereits in Amerika eingesetzt hat."
(21 m)

02. Indonesien: Bürgerkrieg im Dschungel von Sumatra
Fallschirmjäger springen aus Flugzeug und kämpfen im Dschungel gegen die Rebellen der Revolutionsregierung um lebenswichtige Ölquellen. Landeboote. Rebellen hinter Stacheldraht.
(19 m)

03. Nordafrika: Französisches Kamelreitercorps in der Wüste Sahara
Französische Kamelreiter an der libyschen Grenze. Kamele legen sich hin. Reiter steigen ab. Treffen mit einem Nomadenstamm und Begrüßung. Französische Militärärzte untersuchen Kranke. Aufsteigen und Weiterritt.
(21 m)

04. Italien: Parade der ehemaligen Bersaglieri
In Palermo treffen sich ehemalige Bersaglieri und paradieren in dem für sie eigenen Laufschritt. Viele Zuschauer am Straßenrand.
(12 m)

05. San Marino: Regentenwechsel
Anläßlich des Regentenwechsels, der 2 Mal jährlich stattfindet, findet ein großer Umzug der Bevölkerung statt. Fahne wird gehißt.
(19 m)

06. USA: William C. Handy, Komponist des "St. Louis Blues" +
Trauerzug zieht durch New York. Kapelle spielt den St. Louis Blues. Blumengeschmückter Sarg wird aus Kirche getragen zu Auto.
(17 m)

07. Fernöstliche Religionen
Der Tempel Tay Ninh. Caodaisten feiern das Fest der führenden Geister. Zeremonien und Meditation. Japanische Buddhisten bei rituellen Zeremonien. Fackeln werden in Tempel getragen als Zeichen der Reinheit. Leute sammeln die Asche der Fackeln auf.
(43 m)

08. Tiergeschichten

a. Frankreich: Tiermensch lebt im Wald
Mann geht durch Wald. Rehe begleiten ihn zutraulich. Wildschweine lassen sich von ihm füttern.

b. München: Tapierbaby im Zoo Hellabrunn
Tapir Baby, groß mit gestreiftem Fell. Tapirbaby wird von Muttertier gesäugt. Giraffen sehen über Zaun. Pinguine mit Jungen. Affenkind reitet auf Mutter und hängt unter ihrem Bauch.
(13 m)

09. Hamburg: Deutsche Badminton Meisterschaft
Finale Herren: Walter Stuch besiegt Peter Knack. Zuschauerinnen, groß, lachen. Zuschauer klatschen. Walter Stuch und Peter Knack, groß. Finale Herren Doppel: Dültgen-Hapke besiegen die Titelverteidiger Eschweiler-Ropertz. Richter auf Stuhl sieht hin und her. Klatschen. Dültgen-Haptke erhalten Pokal.
(38 m)

10. USA: Kegelmeisterschaften
Kegler kegeln auf vielen Bahnen nebeneinander. Treffer. Alle Neune.
(15 m)

11. Clever und Schussel: lang lang ist´s her
Clever trifft Vater Schussel und fragt diesen nach seinem Sohn, der z. Zt. ein Buch über Verkehrserziehung schreibt mit dem Titel "Rindviecher Im Strassenverkehr". Vater Schussel wird beinahe überfahren, als er zur Straßenbahn eilen will. Er wird von Clever zurückgehalten. "Vorsicht gilt besonders für die Alten", Pferdeherde dokumentiert die Pferdestärke der Autos.
(33 m)

12. Australien: Oldtimer Rennen und Auto Crash
Oldtimer fahren. Crashwagen fahren gegeneinander und gegen Hindernisse. Fahrer fallen hinaus.
(12 m)

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Erhard, Ludwig ; Gross, Walter ; Handy, William C. ; Hussels, Jupp ; Dültgen, Claus ; Eschweiler ; Hapke ; Knack, Peter ; Ropertz ; Stuch, Walter

Orte

San Marino ; Indonesien ; Frankfurt ; Italien ; USA ; Nordafrika ; Turin ; München ; Hamburg ; Australien

Themen

Sachindex Wochenschauen ; Kegeln, Bowling, Boule, Petanque ; Fahnen ; Fallschirmspringen, Fallschirmspringer ; Motorsport ; Paraden ; Politische Veranstaltungen ; Religiöse Veranstaltungen ; Spoprt-Ehrungen ; Sportpublikum, Sport-Zuschauer ; Tiere (außer Hunde) ; Todesfälle, Beisetzungen ; Unruhen ; Krisenherde ; Verkehr: allgemein ; Außenpolitische Veranstaltungen ; Zoo, Wildpark ; Flugzeugwesen, Flugwesen ; Badminton ; Sport-Ehrungen ; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 428/1958

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
11.04.1958
Produktionsjahr:
1958

Stabangaben

Herkunft:
Anfangstitel:

Rückkehr Prof. Erhard aus USA
Kamera: Luppa

Bericht indon. Bürgerkrieg
Herkunft: Metro

Franz. Kamelreiter-Patr. in d. Sahara
Herkunft: Pathé Journal

Bersaglieri-Jahrestag - Palermo
Herkunft: Incom

Parade in San Marino
Herkunft: Incom

Handy-Beerdigung (father of the blues)
Herkunft: Metro

Fest im Caodaisten-Tempel
Herkunft: Gaumont

Askese Übungen jap. Buddhisten
Herkunft: Asahi News

Moderner Robinson
Herkunft: Gaumont

Jungtiere im Zoo
Kamera: Rau

Dt. Badminton-Meistersch. in Hamburg
Kamera: Seib, Schüler

Amerikanische Kegelmeisterschaften
Herkunft: Metro

Autoveteranen
Herkunft: Cine Sound

"Opa Schussel" - Clever und Schussel

Auto-Rennen
Herkunft: Pathé Journal

Endetitel:

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 292/1962
    28.02.1962

  • Die Zeit unter der Lupe 788/1965
    02.03.1965

  • Neue Deutsche Wochenschau 287/1955
    29.07.1955

  • Deutschlandspiegel 166/1968
    25.07.1968

  • Besuch des Vertrauens 1959
    1959

  • Deutschlandspiegel 433/1990
    1990

  • Im Infanterieflugzeug über Laon und dem Chemin des Dames
    1918

  • Die Zeit unter der Lupe 939/1968
    23.01.1968

  • Neue Deutsche Wochenschau 284/1955
    08.07.1955

  • Deutschlandspiegel 318/1981
    1981

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK