Neue Deutsche Wochenschau 567/1960 06.12.1960

Sacherschließung

01. Nürnberg: Christkindlesmarkt
Montage verschiedener Großaufnahmen: Erwachsene, staunende Kinder, Stand mit "Zwetschgenmännern", Kind bekommt Bonbon, an einem Wurststand, Wurst wird gereicht, gegessen, Kasperlefiguren, wieder Kinder und eine Krippe.
(10:00:14 - 10:00:43)

02. Essen: Lichtwochen
Straßen Essens in Weihnachtsbeleuchtung, mit vorbeifahrenden Autos, Straßenbahn und in einer Fußgängerzone.
(10:00:43 - 10:00:59)

03. Weihnachtssüßigkeiten-Herstellung
Herstellung von Schokoladen-Weihnachtsmännern: Totale und Großaufnahmen vom Umwickeln mit Staniolpapier und Einsetzen der Rute. Produktion von Spekulatius, kleinen Lebkuchen und Pralinen, verpacken in Tüten, Fahrt an fertigen Weihnachtsmännern vorbei.
(10:00:59 - 10:01:40)

04. Prien: St. Nikolaus im Kinderheim
Der Nikolaus betritt den Aufenthaltsraum des Kinderheims, Mädchen und Junge groß, eine Ziege zieht an einem brennenden Adventskranz, Kinder groß, ein Mädchen steht vor dem Nikolaus, der mit seiner Rute droht, Verteilung der Gaben, auch die Tiere, darunter ein Reh, ein Esel, zwei Katzen und ein Hund bekommen etwas, Katze und Hund am Freßnapf, das Reh schaut groß in die Kamera.
(10:01:40 - 10:02:31)

05. Wiesbaden: Hess. Wirtschaftsverband der Filmtheater
Protestversammlung gegen die Vergnügungssteuer. Schwenk über die Zuhörer. O-Ton Helmut Woeller: "Die Fülle guter und wertvoller Filme der letzten Zeit gibt uns durchaus die Berechtigung, vor der Öffentlichkeit mit allem Nachdruck darzulegen, dass der Film eine wichtige Aufgabe als Kulturfaktor erfüllt, indem man eigenständige wie auch gut gestaltete Stoffe der Weltliteratur allen Bevölkerungskreisen zugänglich macht und somit auch der Bevölkerung in den kleinsten Orten unseres Landes." Ruth Leuwerik betritt das Rednerpult. O-Ton Ruth Leuwerik: "Wir hatten und haben beim Theater blendende Aufführungen von denen man spricht und wir haben mindestens in gleicher Zahl ausgesprochen mittelmäßige Aufführungen. Das Fernsehen hatte blendende Abende, aber man kann nicht behaupten, dass diese die gesamte Linie des Programms bestimmen. Wenn alle Unterhaltungsmedien nur blendende Leistungen im Bereiche der Kunst darböten, dann wären diese alle zu Recht von jeder Steuer befreit, solange das aber nicht so ist, erbitte ich mir von dem, der mir die Ungerechtigkeit gegenüber dem Film erklären kann, staatspolitischen Nachhilfeunterricht zum Begreifen des Grundgesetzes über das verbriefte Recht auf gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle."
(10:02:31 - 10:04:01)

06. USA: Kennedy mit Tochter Caroline
Klinik total, in der Kennedys Sohn zur Welt gekommen ist, Caroline läuft aus der Klinik, Zuschauer am Straßenrand, Caroline geht an der Hand ihres Vaters an der Kamera vorbei.
(10:04:01 - 10:04:19)

07. Neu Delhi: Japanischer Kronprinz
Pulk von Photographen, Akihito und seine Frau Michiko kommen die Gangway ihres Flugzeuges herunter, werden von Nehru mit Blumenkette und Blumenstrauß begrüßt, das Kronprinzenpaar mit ihren indischen Gastgebern, japanische Kinder überreichen Blumensträuße.
(10:04:19 - 10:04:38)

08. Bonn: Erziehungsminister der VAR Hussein
Totale der Villa Hammerschmidt mit vorfahrenden Wagen, Hussein betritt mit seiner Delegation die Villa, wird von Lübke begrüßt, Schwenk von den beiden auf das Gastgeschenk, einen Teppich mit altägyptischen Motiven. Im Außenministerium unterschreiben Hussein und von Brentano einen Vertrag über den gemeinsamen Bau eines Politechnikums in der Nähe von Kairo, Shake Hands der beiden.
(10:04:38 - 10:05:15)

09. Paris: Flucht von Lagaillard
Lagaillard, ein algerischer Putschist, flüchtete während seines Pariser Prozesses. Schlafender Photograph, Archiv: Lagaillard kommt mit seinem Verteidiger, küßt eine Frau, in einer Gruppe.
(10:05:15 - 10:05:28)

10. Rom: Erzbischof von Canterbury
Ankunft von Erzbischof Goeffrey Fisher auf dem Flughafen von Rom: Kameramänner, Fisher kommt die Gangway herunter, groß hinter Mikrofon, geht an der Kamera vorbei, Reißschwenk auf Kameraleute.
(10:05:28 - 10:05:47)

11. England: Beisetzung der Zigeunerkönigin
Sarg der Zigeunerkönigin wird aus der Kirche getragen, Trauergäste. Nach altem Brauch wird ihre Habe verbrannt: Verschiedene Stadien ihres brennenden Wohnwagens, ein Zigeuner wirft ein Rad in die Flammen, Trauernde, Alte mit Pfeife, Schwenk vom Wagen auf ein Pferd und Pferdekopf.
(10:05:47 - 10:06:21)

12. New York: Skisprung-Training
Durch künstlichen Schnee wurde mitten in New York Skispringen für Jugendliche ermöglicht. Wasser wird auf den Auslauf gespritzt, Skispringer stürzt, Sprünge, einer stürzt schon auf der Schanze, ein anderer landet auf dem Bauch, zuschauende Springer, ein kleiner Junge hopst durch einen vorgehaltenen Reifen.
(10:06:21 - 10:06:55)

13. Philadelphia: Football Army/Navy
Soldaten von Army und Navy marschieren in das Stadion von Philadelphia ein, Stadiontotalen mit den angetretenen Soldaten, Spiel in vielen Einstellungen, unterbrochen von jubelnden Marinern, die ihre Mützen schwenken, es siegte die Navy.
(10:06:55 - 10:07:40)

14. Frankfurt: Football
Vor dem Spiel zweier amerikanischer Mannschaften (Heer gegen Luftwaffe): Mann in Indianerlook, Spieler groß, Cheer-Leaders, zuschauende Soldaten, Mannschaften laufen zum "Ei", NATO-Oberbefehlshaber Norstad groß. Sehr gute Spielszenen, total und groß und viel in Zeitlupe, unterbrochen von jubelnden Zuschauern.
(10:07:40 - 10:08:40)

15. Australien: Rodeo
Rodeo mit Pferden und Bullen: Verlassen der Boxen im Stadion und Abwürfe.
(10:08:40 - 10:09:17)

Herkunft / Inhaltsart

Personen im Film

Akihito; Brentano von, Heinrich; Fisher, Geoffrey; Hughes, Elisa; Hussein, Kamal eddin; Kennedy, John F.; Lagaillarde, Pierre; Leuwerik, Ruth; Lübke, Heinrich; Shoda, Michiko; Nehru, Indira; Norstad, Lauris; Prasad, Rajandra; Woeller, Helmut

Orte

USA; Antarktis; Westercheps; Paris; Chiemsee; Essen; England; Rom; Indien; Bonn; Nürnberg; Philadelphia; Frankfurt; Australien; New York; London; Wiesbaden

Themen

Sachindex Wochenschauen; Industrie; Justiz; Kinderbetreuung, Erziehungsprobleme; Fußball; Reiten, Pferderennen (ohne Trab); Ski, Skilauf, Skispringen; Staatliche Besuche (außen); Städte; Tiere (außer Hunde); Todesfälle, Beisetzungen; Weihnachten; Gedenktage, Jubiläen, Geburtstage; Geologie; Football; Industrie; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 567/1960

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
06.12.1960
Produktionsjahr:
1960

Stabangaben

Herkunft:
Anfangsmarke 7 m

Nürnberger Christkindlesmarkt
Kamera: Vlasdeck

Lichtwochen, Essen
Kamera: Grund

Weihnachtssüssigkeiten-Herstellg.
Kamera: Grund

St. Nikolaus im Kinderheim/Chiemsee

Hess. Wirtschaftsverhand d. Filmtheater gegen Vergnügungssteuer
Kamera: Seib, Starke

Kennedy mit Tochter Caroline
Herkunft: Metro

Japan. Kronprinz in Indien
Herkunft: Metro

Erziehgsmin. d. VAR Hussein in Bonn

Lagaillarde, Paris (Flucht)
Herkunft: Pathé Journal

Erzbischof v. Canterbury, Fisher i. Rom
Herkunft: Sedi

Beisetzung d. engl. Zigeunerkönigin
Herkunft: Pathe News

Ski-Sprunglauf-Training in New-York
Herkunft: Metro

Football Army/Navy in USA
Herkunft: Metro

Football in Frankfurt
Kamera: Starke, Grund, Vlasdeck

Rodeo in Australien
Herkunft: Cine Sound

Endemarke 3,1 m

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Deulig-Woche 1925 (seit 1925)
    1925

  • Deutschlandspiegel 106/1963
    25.07.1963

  • UFA-Wochenschau 546/1967
    10.01.1967

  • UFA-Wochenschau 155/1959
    14.07.1959

  • Welt im Film 198/1949
    11.03.1949

  • Neue Deutsche Wochenschau 265/1955
    25.02.1955

  • UFA-Dabei 617/1968
    21.05.1968

  • UFA-Wochenschau 413/1964
    23.06.1964

  • Neue Deutsche Wochenschau 685/1963
    15.03.1963

  • Welt im Film 68/1946
    11.09.1946

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK