Neue Deutsche Wochenschau 615/1961 10.11.1961

Sacherschließung

01. Bonn, Bundeshaus. - Nach 7 Wochen Türschild "Sitzungszimmer", Politiker an Sitzungstisch, u.a. Erich Mende groß, sprechend. Bundeshaus total, Ankunft Adenauer Strauß Dr. Krone, Brentano groß (sieht in Kamera), Mende alle nah, Adenauer-Vereidigung (1. Bunaestag - Archiv).

02. Projekte für morgen.

a. Paris. Projekt "Ärmelkanal":- Viele Männer um Tischmodell herumstehend, Demonstrierung, durch Doppeltunnel fahrende Modell-Züge. b. Frankreich. Bau des Mont-Blanc-Tunnels: - Offene Schienenbahn mit Arbeitern in Tunnel fahrend, Gebirgsmassiv (von oben aufgenommen), Bohrungen im Berg, mit Gestein beladener Zug aus Tunnel fahrend.

c. Europa. Nächtliche Straßen: - Ampel, groß, nächtl. ötraßen mit PKWs, von Scheinwerfer angeleuchteter Motorradfahrer, unruhiger Mann am Steuer (frontal) groß, aufgeblendete Scheinwerfer, geblendeter Fahrer am Steuer, groß, Verkehrsschilder-Meer, Fahrer fährt Schild um, Schilder-Park.

d. "Wir haben es weit gebracht":- Raketen-Start, Rauch bildfüllend (Archiv). Mann beim Säubern des verstopften Ausgusses mit Gummistampfer, kurz, 2 Männer in Raumfahrer-Anzügen, kurz, Rücken einer Frau, die ihren BH zu schließen sucht, kurz, Mann bei Raumfahrer-Test, kurz, Mann und Frau mühen sich mit Schlips bzw. Reißverschluß im Rücken ab, ärgerliches Mädchengesicht, groß, Topf mit überkochender Milch wird vom Herd genommen und über Tasse verschüttet, Mann fallen beim Zeitungsdurchblättern Seiten auf Boden, er zerknüllt sie wütend, nah.

03. "Du, mein stilles Tal"
Tirol, Kaisertal. - Lange Einstellung Tal, überfüllter Bergsee-Strand, von Autos verstopfte Bergstraße, Serpentinen mit einigen fahrenden PkWs, Pferde-Fuhrwerk auf Tiroler Haus zufahrend, Bauersleute entfernen sich von ihrem Haus (Mann mit Hacke auf Schulter), kurz, Spruch über Balkon, groß: "Lästern uns die Feinde auch, Treue ist Tiroler Brauch. "Sich zur Seite wendender Kopf eines alten Tirolers, groß, Familie überquert über Geröll gelegten schmalen Brettersteg (im Hintergrund parkd. Autos), versch. Einstellungen Wanderer, Anschlag "Kundmachung über die Volksbefragung". Bürgermeister Wahrstötter von Kufstein spricht an seinem Arbeitstisch (O-Ton): "Gewiß, auch wir wollen die Schönheit des Kaisertals erhalten. Dies wäre jedoch auch ohne Schaffung eines Naturschutzgesetzes möglich. Die Einschränkungen, die dieses Gesetz mit sich bringt, bedeutet auch sehr viele Einschränkungen für die Bergwanderer. Vom Straßenbau und Ausverkauf des Kaisertals war nie die Rede." Fahrer eines Pferdefuhrwerks wird von Tiroler interviewt (O-Ton): "Jo mei, von uns aus wär's besser, wenn's Naturschutzgebiet wird, aber praktischer ..." Pferdefuhrwerk fährt Bergpfad aufwärts, nah. Interview mit einem Münchner (O-Ton) mit Einblendungen von Autos auf Bergstraßen, Parkplatz, Berghotel, zahlreiche Wintersportler gehen auf von Schnee freigeschaufeltem Weg, Schild an Baum: "Kaisertal", 2 Einstellungen Kruzifix u. Wanderer, alter Mann b. Picknick, nah, Schild an Bergpfad "Ausnahmslos für Fahrräder, Motorräder u. Mopeds, Panorama.

04. Sport

a. Bei Itzehoe. Beizvogelappell: - Habicht, Sperber u. Falke, groß und nah, einige Jäger in ebener Landschaft stehend (einer in Jagdhorn blasend, ein anderer mit Falken auf Hand), Bernhardiner-Kopf, groß, Habicht jagt hinter Kaninchen her, älterer Jäger sieht durch Feldstecher, Habicht-Kopf, groß, vergebliche Jagd auf Hasen.

b. Devon. Denkmal für Derby-Sieger "Hyperion". - Bildhauer Skeaping bei der Arbeit an dem fast fertigen Werk, Pferdekopf-Skelett, groß, S. besieht auf Tisch ausgebreitete Pferde-Fotos. Achivaufn. der 2 Derby-Siege.

c. Motocross-Training. Weitmeister Jaromir Cezek unterweist Nachwuchs-Fahrer Peter Dobry tolle Geländefahrt, hohe Sprünge über Hügel, beide schütteln sich die Hände.

Herkunft / Inhaltsart

Personen im Film

Adenauer, Konrad ; Brentano von, Heinrich ; Krone ; Skeaping ; Strauß, Franz Josef ; Wahrstötter ; Cezek, Jaromir ; Dobry, Peter

Orte

Frankreich ; Devon ; Paris ; Kaisertal ; Itzehoe ; Europa ; Tirol ; München ; Bonn ; USA ; Monthléry bei Paris

Themen

Sachindex Wochenschauen ; Eisenbahnwesen ; Großaufnahmen, Detail ; Hunde ; Jagd, Jäger ; Freizeit, Freizeitgestaltung ; Motorsport ; Parlamente ; Politische Veranstaltungen ; Raketen ; Reiten, Pferderennen (ohne Trab) ; Rückblicke ; Schiffahrt ; Schiffe ; Tiere (außer Hunde) ; Trachten ; Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen ; Kunst ; Kunstwerke ; Landschaften ; Menschen ; Urlaub ; Verkehrsbehinderungen ; Verkehrsfragen ; Berufe ; Aufbau ; Hunde ; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 615/1961

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
10.11.1961
Produktionsjahr:
1961

Stabangaben

Herkunft:
Anfangsmarke

Regierungsbildung + Rückblick auf Kanzlereid vor 12 Jahren
Kamera: Luppa, Grund, Seib, Luppa

Ärmelkanal-Tunnel
Herkunft: Pathe News

Mont-Blanc-Tunnel
Herkunft: Eclair

Nächtlicher Strassenverkehr, Frankr.
Herkunft: Gaumont

"Schilderkrankheit" auf frz. Strassen
Herkunft: Pathé Journal

Hetze
Herkunft: Pathé Journal

Kaisertal
Kamera: Hafner, Starke

Habichts-Gaubeize 1961
Kamera: Rieck, Brandes

Denkmal für Derby-Sieger-Pferd Hyperion
Herkunft: Pathe News

Moto-Cross-Training
Herkunft: State

Endemarke

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 209/1960
    27.07.1960

  • Neue Deutsche Wochenschau 575/1961
    03.02.1961

  • Neue Deutsche Wochenschau 29/1950
    15.08.1950

  • UFA-Wochenschau 76/1958
    08.01.1958

  • UFA-Wochenschau 536/1966
    01.11.1966

  • Neue Deutsche Wochenschau 404/1957
    25.10.1957

  • Neue Deutsche Wochenschau 140/1952
    02.10.1952

  • Neue Deutsche Wochenschau 73/1951
    19.06.1951

  • UFA-Dabei 1015/1976
    06.01.1976

  • Land unterm Kreuz

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK