Neue Deutsche Wochenschau 672/1962 14.12.1962

Sacherschließung

01. Berliner Dezember - Sowjet-Einsatz bei Hauser-Räumung an der Mauer. - Mauer, schräg im Bild, mit Blick auf jenseit. Gehöft u. Wachtturm. An Arbeitsplatz ankommender LkW, 2 patrouillrd. Sowjet-Posten, Sowjetsoldaten bei Räumungsarbeit: schaufeln und beladen LkW. mit Holzbalken, mehr. Einst, der 2 sowjet Wachtposten, u.a. durch Ferngläser sehend, frontal, nah, mit Balken beladener LkW fährt weg, detail, groß. Halbseitl. Mauer mit Drahtrollen, groß. Alle Aufnahmen bei diffus. Licht.

02. Westberlin. "Goldene Schallplatten" für "our Fair Lady" Karin Hübner und Partner Paul Hubschmid - Aufwärtsschwenk über altmod. Plattenspieler auf Tisch mit langem Schalltrichter, groß, die 2 Auszeichnungen, groß, Preisüberreichung auf Bühne vor dem Plattenspieler, stehende applaudierende Herrengruppe, nah. K. H. mit Schallplatte, groß, beide Preisträger, groß, Blitzlichtfotografen, seitlich nah.

03. Ätelier-Spiegel: "Das häßliche Entlein" mit Liselotte Pulver unt. Regie von Axel von Ambesser. - Der Pulver wird das Haar zu einem häßl. Knoten hochgesteckt, nah + groß, sie macht dabei Grimassen, ißt eine Stulle und trinkt aus Flasche, ein Beleuchter sagt zum anderen "Guck 'mal, die Pulver ist wieder ne Wucht:" Beleuchter b. d. Arbeit, kurz, Ambesser gibt der Pulver Anweisung auf der Szene(O-T.) (ungeschicktes Handhaben eines Besens in der Küche). -

04. Berlin. Neues Vogelhaus im Zoo. - 2 Köpfe großer Exot. Raubvögel mit zuschnappenden Schnäbeln, je groß, vogel im Baum, viele exotische vögel mit Riesenschnäbeln, Papageien- u. hühnerähnlich, u.a. fressend, je groß. Kinder gehen durch mit Neon-Decken-Beleuchtung bestrahlte Grünanlage des Vogelhauses, betrachten Schaukästen nah, ein Paar geht an einem gekachelten Bassin mit Flamingos vorbei, Flamingos, nah.

05. Berlin. Lichtergruß nach drüben. - Schwenk von Weihnachtsschmuck (Kugeln) in Schaufenster auf nächtl. Ku-Damm, Aufwärtsschwenk über Warenhausfassade auf Lichterbaum -Reihe, div. Aufn. nächtl. Straße mit Verkehr und Menschen vor weihnachtl. Schaufenstern, ein paar Kerzen an Tannenzweigen (daneben Rücken eines westl. Wachsoldaten) vor Wachtturm im Hintergrund, flackernde Kerzen im vordergr. vor Brandenburger Tor im Hintergrund.

06. Holland. "Der Abschied" von Wilhelmina (s. auch UFA) - hier mit Rückblick. - Sarg wird aus Gebäude getragen, königl. Familie folgt, grüßt Ehrengarde vor Haus, aus Fenster hängende wehende Fahne, nah. Div. Einst. Trauerzug in Weiß, Salutschüsse von Kanonen auf freiem Feld, halbnah. Wilhelmina-Rückblick (Archiv). Kirchturmausschnitt mit wehd. Fahne. Forts. Beisetz. -Feierlichkeiten wie UFA.

07. Vogesen. Holzfäller. - Mehrere Arbeiter stapfen mit ihrem Rüstzeug durch hügeligen verschneiten Wald, langsamer Aufwärtsschwenk von zu arbeiten beginnenden Arbeitern hinauf in die Baumwipfel, 2 Holzfäller schlagen abwechselnd mit Äxten Kerben in Baum, nah (mehrere Einst.), Axthiebe in Kerbe, groß, div. Aufn. von fallenden Bäumen, nah, bei Axthieben rauchender (Zigarette) Arbeiter, groß, aufreißender Spalt bei fallendem Baum, nah. Arbeiter hackt Aste von Stamm, auf dem er steht, ab, Baumstamm-Durchsägen mit elektr. Säge, Sägeschnitt mit falld. Spänen, groß, die Männer schichten zugeschnittene Stämme auf Schlitten, alter zuguckender und sich hinterm Ohr kratzender Arbeiter, seitl. groß, div. Aufn. und Einst. von Zu-Tal-Fahrten, Arbeiter springen auf und fahren zunächst mit, Beine des Vordermannes bremsen die Fahrt etwas, groß

08. Wintersport im Gasthaus: Dörflicher Preis-Skatabend (mit O-Geräuschen u. -Reden). - Eingangsmontage Archiv-Aufnähmen Wintersport, kurz. -
Div. Einst. Skat spielende ält. Männer, Bild vom Spar-club "Fleißige Biene" an der Wand, halbnah. Groß-Einst. Hände und Köpfe b. Kartenspiel, lächelnder Mann, groß, verdeckt Gesicht m. den Händen, macht dann wegwerfd. Handbewegung. Männer besehen sich die als Gewinnerpreise auf Tisch ausgelegten Schweinespeckseiten, Hände wenden ein Stück um, nah, ein Sieger bekommt ein in Papier gewickeltes Stück.

09. London. Twist-Wettbewerb. - Div. Einst von jugendlichen auf Parkett twistenden Paaren mit Nummernschildern, total u. nah, lächelnde Jury (m. Namenschildern an ihren Tischen), halbseitlich nah. Hinteransicht auf Dame von der Jury zugehender Siegerin mit Schwänzchen im Haar, groß, wird von der Dame beglückwünscht, kurz. Siegerpaar frontal, redend und lächelnd, groß.

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Bernhard von Holland; Hubschmid, Paul; Hübner, Karin; Pulver, Lieselotte; Wilhelmina von Holland

Orte

Berlin; Vogesen; Hamburg; München; Westberlin; Holland; Amsterdam; London; Iffezheim

Themen

Sachindex Wochenschauen; Grenze DDR/BRD, Grenzen; Hände; Hobby; Kameraleute, Kameramänner; Filmschaffen; Freizeit, Freizeitgestaltung; Rückblicke; Rüstung; Tanz; Tiere (außer Hunde); Todesfälle, Beisetzungen; Bauwerke; Kulturelle Veranstaltungen; Land- und Forstwirtschaft; Maschinen, Technik, Industrie; Militär; Urlaub; Verkehrsfragen; Weihnachten; Winterbilder; Abbau; Berufe; Gastronomie; Zuschauer und Publikum; Militär; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Neue Deutsche Wochenschau 672/1962

Die Zeit unter der Lupe (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
14.12.1962
Produktionsjahr:
1962

Stabangaben

Herkunft:
Anfangsmarke 7 m

Sowjets räumen an der Zonengrenze ein Haus, Ost-Berlin
Kamera: Pahl jun.

My fair Lady, Berlin Goldene Schallplatten für Karin Hübner und Paul Hubschmid
Kamera: Pahl sen., Pahl jun.

Atelierspiegel: Kohlhiesels Töchter Liselotte Pulver
Kamera: Pahl sen., Pahl jun.

Neues Vogelhaus i. Berliner Zoo

Weihnachten an der Mauer (Lichtergruß)
Kamera: Pahl jun.

Beisetzung in Weiß von Königinmutter Wilhelmina (Niederlande) +
Herkunft: Polygoon

Rückblick (O-Ton)
Herkunft: Polygoon

Letzte Holzfäller in den Vogesen
Herkunft: Gaumont

Wintersportarten
Herkunft: Archiv

Preis-Skat b. Ohlstedt/Hbg.
Kamera: Rau

Twist in England
Herkunft: Pathe News

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Liselotte Pulver’s 90th Birthday (* October 11, 1929)

In the 1950s the actress Liselotte Pulver captures the hearts of the audiences with her happy-go-lucky laughter. It is especially her comedic performance in films such as “I often think of Piroschka”“ or “The Spessart Inn” that make her one of the most popular film stars in the so-called German economic miracle years. Born 1929 into an old-established family in Bern (Switzerland) Pulver attends business school before enrolling at the local acting school. After landing several small roles in the city theatre of Bern she gets a steady gig with the Schauspielhaus (“play house”) in Zurich, where she attracts attention with her performances in classic as well as modern plays. Soon she gets hired to star in films, such as “The White Hell of Pitz Palu”, co-starring Josef Albers. While the versatile actress is quickly typecast as the “cheeky girl” she also personifies particularly complex roles in films like “The Buddenbrooks” by Alfred Weidenmann” or “A Glass of Water” by Helmut Käutner. Her starring role in Douglas Sirk’s film version of Remarque’s “A Time to Love and a Time to Die” lead to her international breakthrough. Billy Wilder casts her in the screwball comedy “One, Two, Three” in which she plays the secretary Ingeborg. The scene where she dances on the table is legendary. Lilo Pulver also acts in French productions. One of her most splendid performances is in Jacques Rivette’s film “The Nun.” Contractual or health restrictions force her to decline other tempting foreign film offers, such as “Ben Hur”, “El Cid” or “The Troops from St. Tropez”, much to Pulver’s regret. From the 1970s on she makes only rare appearances on the big screen and on television. Her comeback role happens to be the character “Lilo” in the German produced segments of the children’s TV show “Sesame Street”, where she was active from 1978-1985. In 2012 she finally retires from acting.

Mehr Videos zu dem Thema

  • Die Zeit unter der Lupe 831/1965
    27.12.1965

  • UFA-Wochenschau 92/1958
    30.04.1958

  • UFA-Wochenschau 101/1958
    02.07.1958

  • Neue Deutsche Wochenschau 672/1962
    14.12.1962

  • UFA-Wochenschau 347/1963
    22.03.1963

  • UFA-Wochenschau 353/1963
    03.05.1963

  • UFA-Wochenschau 404/1964
    21.04.1964

  • UFA-Wochenschau 459/1965
    11.05.1965

  • UFA-Wochenschau 527/1966
    30.08.1966

  • Die Zeit unter der Lupe 887/1967
    24.01.1967

  • UFA-Wochenschau 564/1967
    16.05.1967

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK