Die Zeit unter der Lupe 774/1964 24.11.1964

Sacherschließung

01. König Hussein bei de Gaulle. Angetretene Gardisten vor dem Elysee-Palast. (total). de Gaulle geht König Hussein entgegen (total). Gardist präsentiert Säbel (groß). de Gaulle und Hussein im Sessel sitzend (halbnah)de Gaulle, allein, halbnah, Hussein, allein, halbnah. Landkarte: Ägypten, Jordanien, Israel, Syrien, Iran, Arabien.

02. Portrait König Hussein. König hussein geht in Menschenmenge. Parade jordanischer Truppen. Kamelreiter. Hussein, auf der Tribüne, grüßend. Panzerfahrzeuge paradieren. Truppen zu Pferd. Hussein neben seiner Frau Mouna sitzend, mit den beiden Kindern auf dem Schoß. Sein Sohn reitet auf großem Stoffhund und fällt um. Mouna mit Baby (halbnah). Hussein auf Wasserskiern hinter Motorboot (total). Hussein im Go-Kart. (total). Hussein auf einem Araberhengst reitend. (halbnah) Hussein geht neben de Gaulle zu Opernbesuch. 2 kleine Balletttänzerinnen überreichen Mouna Blumen. Hussein geht neben Mouna (halbnah)

03. de Gaulle in Straßburg. Menschemsasse, bildfüllend. de Gaulle fährt mit Motorradeskorte im offenen Wagen (total). auf Balkon, winkend (halbnah) de Gaulle spricht (O-Ton) zum 20. Jahrestag der Befreiung Straßburgs über deutsch-französische Zusammenarbeit. klatschende Zuhörer, de Gaulle geht durch Menschenmenge und schüttelt Hände.

04. Ende des Konzils. Im Petersdom sind die Bischöfe versammelt. Papst Paul sitzt auf Sessel (total) Bischöfe küssen ihm die Hand im Vorbeighen. Der Papst verliest Botschaft. Der Papst segnend. Auszug des Papstes auf seinem Thronsessel. (total) Die Bischöfe verlassen den Petersdom.

05. Bergrutsch in Tirol. Bayernhäuser neben Schlammlawine. Bergfluß Ache fließt neben abbröckelndem Gestein. Schlammlawine in Häuserfenster eingedrungen. Österreichisches Militär im Einsatz zum Schutz des Dorfes. Soldaten waten im Wasser. Hohe Tanne fällt. Soldat, angeseilt, arbeitet im Wasser. Soldaten tragen Frauen über kleine Brücke. Sprengung des Gesteins.

06. Schiffstaufe in Vorarlberg. Titelseite der "Vorarlbeuger Nachrichten". Auf der Zeitung Schiff mit dem Namen Vorarlberg. Leute mit Transparenten marschieren auf. Aufruhr wegen Taufe des Bodenseedampfers auf den Namen Karl Renner. Das Boot vor Taufe. Tumulte der Bevölkerung. Der Schiffsname am Bug Karl Renner wird übermalt. Ein Mann schreibt den Namen Vorarlberg an den Bug. Leute drohen mit Fäusten. Frau wirft zur Taufe Flasche gegen den Bug des Schiffes.

07. Pop-Art Kunstaussellung in Berlin. Auf Leiterwagen fällt Gerümpel. Alter Bettrahmen, Stuhl, alte Handtasche. Junger Mann zieht die Karre hinter sich her, an der noch ein alter Kinderwägen hängt. Front der Akademie der Künste in Berlin. Junger Mann mit Fahrradrad geht in das Haus. Ausstellung: Stuhl mit alten Gummistiefeln darunter und Stuhl mit Frauenbeinen. Alte Schrottmaschine. Der holländische Künstler Woody van Amen spielt in seinem Woody-Wunder (Klavierähnlicher Aufbau) Interview: "Warum ist das Kunst?" 4 Würfel. Ein Würfel springt auf, darin Mund (groß) mit 3 Zähnen. Frau fährt mit Kinderwagen im Hintegrund vorbei. Maschine mit sich bewegenden Händen. In einem Würfel erscheint Auge (groß). Sprungfederrahmen mit Beinen, Köpfen, Figuren, Schießscheiben. Pistole schießt auf Schießscheiben. 30 Mona-Lisen auf einem Bild. Hinter Mercedeswagen fährt Leiterwagen mit Ofenrohr und Schild "Int! Pop Kunst Preis".

08. Berlin: Boxen Karl Mildenberger - Amos Johnson. Schlagwechsel der Boxer. Unter den Zuschauern Bubi Scholz und Frau (halbnah). Mildenberger rutscht aus, aber fängt sich wieder. Lachender Zuschauer. Nahkampf. Kampf endet unentschieden. Die beiden Boxer in Bademänteln umarmen sich.

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Amen van, Woody ; Gaulle de, Charles ; Hussein von Jordanien ; Paul VI. ; Johnson, Amos ; Mildenberger, Karl ; Scholz, Gustav

Orte

Berlin ; Österreich ; Straßburg ; Polen ; Paris ; Tirol ; Jordanien ; Krefeld ; Travemünde ; Rom ; Strassburg

Themen

Sachindex Wochenschauen ; Boxen ; Demonstrationen ; Interviews ; Katastrophen ; Naturereignisse ; Paraden ; Porträts ; Religiöse Veranstaltungen ; Schiffahrt ; Schiffe ; Sportpublikum, Sport-Zuschauer ; Sprengungen ; Staatliche Besuche (außen) ; Kunst ; Kunstwerke ; Landkarten ; Militär ; Ausstellungen ; Gedenktage, Jubiläen, Geburtstage ; Militär ; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Die Zeit unter der Lupe 774/1964

Neue Deutsche Wochenschau (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
24.11.1964
Produktionsjahr:
1964

Stabangaben

Herkunft:
Anfangsmarke 4,6 m

Blickpunkt

König Hussein bei de Gaulle
Herkunft: Pathé Journal, Gaumont

König Hussein-Porträt
Herkunft: Pathé Journal, Archiv

de Gaulle in Strassburg
Kamera: Seib
Herkunft: Gaumont

Informationen:

Ende des Konzils
Herkunft: Sedi, Incom, Sedi

Bergrutsch in Tirol
Kamera: Vlasdeck, Hafner

Schiffstaufe in Vorarlberg
Herkunft: Austria

Vorwiegend Heiter

Pop Art, Kunstausstellung in Berlin
Kamera: Pahl

Sport

Boxen Karl Mildenberger/Amos Johnson in Berlin
Kamera: Pahl, Arndt

Endemarke 3,-m

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Deutschlandspiegel 266/1976
    1976

  • Deutschlandspiegel 316/1981
    1981

  • Neue Deutsche Wochenschau 177/1953
    16.06.1953

  • Der erste Friedensvertrag des Weltkrieges
    1918

  • Die Zeit unter der Lupe 860/1966
    19.07.1966

  • Welt im Film 9/1945
    13.07.1945

  • Neue Deutsche Wochenschau 128/1952
    08.07.1952

  • Neue Deutsche Wochenschau 90/1951
    16.10.1951

  • Der Staatsbesuch in Indien
    1962

  • Deutschlandspiegel 162/1968
    28.03.1968

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK