Die Zeit unter der Lupe 960/1968 18.06.1968

Sacherschließung

01. Berlin: Kiesinger in Berlin, Visumzwang
Kiesinger steigt Flugzeugtreppe hinunter, und wird von Schütz begrüßt, halbnah. Kiesinger spricht nach Ankunft, O-Ton, neben Schütz, halbnah zur Berlin-Hilfe. Kiesinger und Schütz bei Besprechung, halbnah. Händedruck Kiesinger - Schütz. Junge Demonstrationen mit Transparenten auf der Straße. Kontrollstelle Helmstedt. Schlange von Pkw's. Fahrer geben Interviews über Visumzwang und höhere Gebühren, O-Ton, groß: "Schweinerei." - "... es ist ein bißchen teuer auf die Dauer für mich". - "Ja, es ist mehr als unverschämt, aber entsprechende Gegenmaßnahmen zu unternehmen dürfte etwas schwierig sein." - "Werden Sie seltener von oder nach Berlin fahren?" - "Wenn die Flugreisen 10 Mark billiger werden, werde ich jedenfalls öfter fliegen." - "Was soll ich davon halten? Wir können ja sowieso nichts daran ändern, gar nichts. Das ist dem Staat seine Sache. Die müssen sich damit auseinandersetzen, vor allen Dingen die vier Mächte, die haben das zusammengewürfelt, die müssen sehen, wie sie klarkommen, nicht immer die kleinen Michel vorschicken, der soll das immer ausbaden und zum protestieren, das sollen die Herren machen."

02. Paris: Situationsbericht vor den Wahlen
Junge Revolutionäre verlassen das Odeon Theater nach Beendigung des Aufstandes. Rote Fahne wird eingeholt. Terrorbande "Ktangamänner" mit Helmen üben Nahkampf. Frau kämpft gegen Mann. Wahlplakate für die bevorstehenden Wahlen. Redner. Versammlung der Kommunisten. Am Rednerpult Waldeck Rochet, halbnah.

03. Holland: Modell-Wasserflugzeuge
Modellflugzeuge starten aus dem Wasser, fliegen und landen auf dem Wasser. Männer am Fernlenkgerät.

04. Österreich: Wettkampf der Amphicars
Fahrer fahren mit Amphicars in Wasser, fahren durch Fluß, unter Steg hindurch.

05. England: Hovercraft-Fähre SRN 4. Dover-Boulogne auf Jungfernfahrt
Hovercraftfähre mit Propellern an Deck fährt vor Dover. Schiff vor Kreidefelsen. Fähre senkt sich in Wasser und fährt in Hafen. Leute und Autos verlassen Schiff.

06. Die "Hell Drivers" aus Kanada in der Bundesrepublik
Auto schleift auf der Seite. Motorradfahrer fährt durch Feuer. Fahrer steigt aus schräg fahrendem Wagen und stellt sich auf Auto. Wagen überschlägt sich. Fahrer steigt aus. Fahrer setzt sich Helm auf. Fahrt auf Dach von Wagen über Hindernisse. Sprung mit Auto über andere Fahrzeuge. Sprung mit dem Motorrad über Männer. Sprung über Hindernisse und Überschlagen. Fahrer steigt aus.

07. Leningrad: Russische Turnmeisterschaften
Zuschauer filmt mit Schmalfilmkamera. Michail Woronin turnt am Barren. Woronin erhält für Pferdsprung höchste Wertung. Natalia Kutschinskaja am Schwebebalken. Natalia Kutschinskaja beim Bodenturnen. Junge Zuschauer. Siegerehrung. Siegerin Natalia Kutschinskaja. Sieger: Michail Woronin.

08. Stuttgart: Fußball Deutschland - Brasilien 2:1
Angriff der deutschen Mannschaft. Sepp Herberger mit Sonnenbrille als Zuschauer, groß. Deutscher Schuß am Tor vorbei. Ball fliegt ins Tor zum 1:0 für Deutschland. Zuschauer pfeift, groß. Brasilianischer Torwart hält Ball. Brasilianischer Torwart verliert den Ball. Dörfel schießt das 2:0. Spieler springen hoch ZL. Zuschauer jubeln. Brasilien schießt Anschlußtreffer. Trainer Schön ruft, groß. Beckenbauer auf dem Platz, halbnah. Zuschauer, total.

Herkunft / Inhaltsart

Sprechertext

Personen im Film

Beckenbauer, Franz; Kiesinger, Kurt; Rochet, Waldeck; Schütz, Klaus; Dörfel, Charly Bernd; Held, Siegried; Herberger, Sepp; Overath; Schön, Helmut; Woronin, Michail

Orte

Berlin; Paris; Holland; Helmstedt; Leningrad; Österreich; Burep; England; Stuttgart

Themen

Sachindex Wochenschauen; Demonstrationen; Grenze DDR/BRD, Grenzen; Hände; Interviews; Kameraleute, Kameramänner; Fahnen; Flugsport; Fußball; Motorsport; Photographen; Schiffahrt; Schiffe; Sensationen; Spoprt-Ehrungen; Sportpublikum, Sport-Zuschauer; Turnen; Unruhen; Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen; Wahlen; Flugzeugwesen, Flugwesen; Sport-Ehrungen; 14 Findbuch Neue Deutsche Wochenschau Zeitlupe

Gattung

Wochenschau (G)

Genre

Wochenschau

Titel:

Die Zeit unter der Lupe 960/1968

Neue Deutsche Wochenschau (Sonstiger Titel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
18.06.1968
Produktionsjahr:
1968

Stabangaben

Herkunft:
Titelmarke

Blickpunkt

Kiesinger in Berlin u. Situation a. d. Grenzen
Kamera: Pahl, Seib

neue Unruhen i. Paris
Herkunft: Pathé Journal

Technik

Wasserflug i, Holland
Herkunft: Polygoon

Schwimmende Autos i. Österreich
Herkunft: Austria

Hovercraft-Fähre i. England
Herkunft: Pathe News

Sport

Hell-Drivers i. Deutschland
Kamera: Luppa

sowjet. Turnmeisterschaft
Herkunft: Sovkino

Fussball: Deutschl./Brasilien
Herkunft: Fox

A und E

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Welt im Bild 185/1956
    11.01.1956

  • Neue Deutsche Wochenschau 540/1960
    03.06.1960

  • Neue Deutsche Wochenschau 606/1961
    08.09.1961

  • Deutschlandspiegel 374/1985
    1985

  • Die Zeit unter der Lupe 902/1967
    09.05.1967

  • Welt im Bild 86/1954
    17.02.1954

  • Deutschlandspiegel 358/1984
    1984

  • Neue Deutsche Wochenschau 4/1950
    21.02.1950

  • Die Zeit unter der Lupe 932/1967
    05.12.1967

  • Welt im Bild 137/1955
    09.02.1955

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK