Deutschlandspiegel 54/1959 02.04.1959

Sacherschließung

01. Überseemuseum a, b, c, d
Bremen: Überseehafen, Schlepper: Schlepp Bremen. Schiff: Asama Maru liegt am Kai, Rathaus mit Roland, Bremer Stadtmusikanten, neues Wohnhaus, alte Hausfassade: Bremer Überseemuseum und Aquarium, Tor wird geöffnet, Besucher gehen hinein, Schulkinder schauen sich Schiffsmodelle in Schaukästen an, Modell einer Kaffeeplantage, verschiedene Ausstellungsgegenstände, Besucher, Figur: Salomo-Indianer groß, Tongefäße, Figur: Musikant aus Mexiko, japanische Gartenanlage mit Schintotempel, koreanische Steinfiguren, Amida: Der Buddha des unermeßlichen Lichtes (Erlösergestalt des buddhistischen Glaubens).
(111 m, 10:00:10 - 10:04:10)

02. Hahn Geburtstag
80. Geburtstag von Otto Hahn, Urkunden der Ehrenbürgerschaft für die Städte Frankfurt und Göttingen: Die Stadt Frankfurt am Main ernennt Herrn Professor Dr. phil. Otto Hahn, Nobelpreisträger für Chemie und Ehrendoktor zahlreicher Hochschulen des In- und Auslandes, den Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, anläßlich der Vollendung seines 80. Lebensjahres zum Ehrenbürger. Die Vaterschaft Frankfurt ehrt damit einen Gelehrten von internationalem Ruf, der durch bahnbrechende Entdeckungen auf dem Gebiet der Atomforschung, der Radioaktivität und der Radiochemie überragendes Ansehen in der Welt genießt. Sie würdigt zugleich ihre Verbundenheit mit einer Persönlichkeit von ungewöhnlicher Begabung und Schaffenskraft, deren wirtschaftliche und administrative Arbeit dem Fortschritt und dem Wohl der ganzen Menschheit dient. Frankfurt am Main, den 8. März 1959. Die Stadtverordneten-Versammlung. Hahn neben Theodor Heuss und Gerhard Schröder, Heuss verleiht das Großkreuz des Bundesverdienstordens, Lise Meitner groß, Festansprache von Heuss (ohne O-Ton), Zuschauer klatschen.
(19 m, 10:04:05 - 10:04:50)

03. Junge Reporter
Tür mit der Aufschrift: Studio Jugend Welle öffnet sich, Jugendlicher spricht ins Mikrofon, Jugendliche im eigenen Tonstudio mit Tonbandgeräten und Kopfhörern, Mikrofone, Tonband wird geklebt, Brief wird auf Schreibmaschine getippt, beschriftete Tonbänder aus dem Ausland, junger Reporter interviewt Jugendliche, Berufsberatung und Tests, Metallflugzeugbauer wird vom jungen Reporter interviewt.
(45 m, 10:04:45 - 10:06:20)

04. Zonengrenze
Dutzow, das geteilte Dorf in Norddeutschland, Schild: Zonengrenze 50 m, Stacheldraht mitten durch das Dorf, Wachturm im Dorf, Grenzbeamte, Besucher am Zaun.
(16 m, 10:06:15 - 10:06:55)

05. Berlin - Story
Luftaufnahmen von West-Berlin, verschiedene Straßenszenen, Baustelle, Zoo Palast.
(21 m, 10:06:45 - 10:07:40)

06. Kunsthandwerk
Atelier der Meisterschule für das Kunsthandwerk, Malklasse, Linolschnitt, Schmiedearbeiten, Raumgestaltung, Modell einer geschwungenen Treppe, Weben, Mode mit Vorführung.
(36 m, 10:07:30 - 10:08:50)

07. Eisschnellauf
Rissersee (Bayerische Alpen): deutsche Eisschnellaufmeisterschaften, Läufer auf dem Eis, Kurz- und Langstreckenlauf, Zuschauerrinnen feuern an, Kufen, Sieger Josef Biebl aus München.
(21 m, 10:08:45 - 10:09:35)

08. Galopprennen a, b
Köln: Galopprennen zum Auftakt der Saison, Pferde im Führring, Gäste beim Zeitung lesen, Zuschauerin sieht durch Fernglas, Start und Rennen, auf der Zielgeraden des Agrippina-Rennens löst sich Makar unter Jockey Gassmann vom Feld und siegt, Zuschauer, Makar groß.
(25 m, 10:09:30 - 10:10:25)

09. Gorch Fock a, b
Gorch Fock liegt vor Anker, Segelschulschiff der Bundesmarine mit Kadetten, Überprüfung vor großer Fahrt, Stabilität des Schiffes wird getestet, das Deck wird unter Wasser gesetzt, Radaranlage, moderne Rettungsinseln werden ausgeworfen und blasen sich selbständig beim Wasser aufschlagen auf, Kadetten springen vom Schiff ins Rettungsboot, Bullauge, Kombüse, Funkeinrichtungen, Maschinenraum, Motor für Notfälle, Kadetten in den Wanten zum Segelsetzen, Wasser unter dem Kiel, Auslaufen zur 1. Reise, Frachter zieht an der Gorch Fock vorbei, Gorch Fock groß.
(66 m, 10:10:20 - 10:12:45)

10. Frühling
Linkes Elbufer zwischen Hamburg und Cuxhaven mit Deich und alten Fachwerk-Bauernhäusern, Kirschblüte, Besucher mit Autos fahren vor, Mann fährt auf Fahrrad durch Holztor, Aufschrift: Ohn Gottes Gunst, is alln's umsunst. Blühende Kirschbäume, schöne, alte Hausfassade mit Fachwerk, Storch mit Nest auf Strohdach, Mann mit Stock geht spazieren, Ruderboote liegen im Wasser, Spaziergänger auf Deich, Lamm, Kirschblüten groß, zwei Mädchen gehen Hand in Hand Kirschblütenallee entlang.
(41 m, 10:12:40 - 10:14:10)

Kurzinhalt

Personen im Film

Heuss, Theodor ; Hahn, Otto ; Schröder, Gerhard

Themen

Stadtentwicklung ; Hafen ; Verein ; Kunsthandwerk ; Berlin ; Gorch Fock (Segelschulschiff) ; Dutzow ; Baumblüte (Elbufer) ; Sachindex Wochenschauen ; Bremen, BRD ; Pferdesport ; 01 16 mm-Projekt ; 10 Findbuch Deutschlandspiegel

Gattung

Periodika (G)

Genre

Monatsschau

Titel:

Deutschlandspiegel 54/1959

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
02.04.1959
Produktionsjahr:
1959

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Deutschlandspiegel 227/1973
    24.07.1973

  • Neue Deutsche Wochenschau 194/1953
    14.10.1953

  • Neue Deutsche Wochenschau 662/1962
    05.10.1962

  • UFA-Wochenschau 313/1962
    27.07.1962

  • Deutschlandspiegel 226/1973
    27.06.1973

  • Welt im Bild 7/1952
    12.08.1952

  • Neue Deutsche Wochenschau 475/1959
    06.03.1959

  • Welt im Film 267/1950
    12.07.1950

  • Deutschlandspiegel 24/1956
    04.10.1956

  • Im Kampf gegen die Flut
    1962

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK