Deutschlandspiegel 118/1964 30.07.1964

Sacherschließung

01. Bundespräsidentenwahl
Ostpreußenhalle am Berliner Funkturm: Fassade mit Schrift "Palais am Funkturm", wehende Deutschlandfahne im Wind, Menschen im Vordergrund. Adenauer geht Treppe hoch und winkt. Menschen vor der Ostpreußenhalle (mit den Rücken zur Kamera). Podium, im Hintergrund Bundesadler und Deutschlandfahne (Halbtotale). Gerstenmaier läutet die Glocke im Saal, halbnah. Abgeordnete (Halbtotale). Bundespräsident Dr. Gerstenmaier (nicht im Bild) eröffnet die Versammlung O-Ton: "Die Bundesversammlung ist eröffnet." Die Versammlung (Totale). Adenauer vor der Wahlurne, Adenauer wirft den Stimmzettel in die Urne. Erhard bei Stimmabgabe, Carlo Schmidt steckt Stimmzettel in Wahlurne, halbnah. Abgeordneter (?), nah. Adenauer seitlich/nah, im Gespräch. Die Stimmzettel werden aus der Urne geschüttet, Auszählung. Dr. Gerstenmaier O-Ton: "Herr Bundespräsident ich frage Sie, ob Sie die erneute Wahl zum Bundespräsidenten annehmen?" Lübke O-Ton: "Ich nehme die Wahl an." Klatschende Anwesende (Halbtotale). Erhard seitlich/nah, er verschränkt die Arme vor seiner Brust. Lübke O-Ton: "Ich werde auch künftig meine ganze Kraft einsetzen zum Wohle unseres Volkes. Dabei vertraue ich auf Gottes Hilfe und auf die Unterstützung aller Bürger und aller Gemeinschaften, die willens sind mitzuwirken an dem weiteren Aufbau und Ausbau unseres freiheitlichen, sozialen Rechtsstaates." Kameraleute. Carlo Schmidt beglückwünscht Lübke auf der Treppe vor der Ostpreußenhalle, Ansammlung von Schaulustigen klatschen.
(40 m, 10:00:10 - 10:01:35)

02. 20. Jahrestag 20. Juli 1944 a) Kranzniederlegung b) Stauffenberg bis Kirche c) Kirche bis Ende
Berlin: 20. Jahrestag 20. Juli 1944: Gedenkmauer mit Schrift "Den Opfern der Hitlerdiktatur der Jahre 1933-1945". Lübke kommt in Begleitung zu der Gedenkstätte. Kranzniederlegung. Lübke geht zum Kranz und ordnet die Schleife (Halbtotale). Kränze, bildfüllend. Lübke steht vor dem Kranz an der Gedenkstätte (von hinten). Gräfin York von Wartenburg (die Witwe des Leutnants York, der nach dem Attentat vom 20. Juli 1944 hingerichtet wurde) steht am Rednerpult und spricht zu den Gästen (Totale), Gräfin York O-Ton: "Vor der Übermacht des totalitären Staates gibt es nur die Resignation oder einen Einsatz, der höchste Opferbereitschaft verlangt." Zwischenschnitte: Gräfin York mit Sonnenbrille, nah. Jugendliche beim Zuhören, zuhörende Gäste (Totale/Schwenk). Hinrichtungsstätte mit Blumen und Kranzschleifen. Kränze mit Kranzschleifen.
Photos von: Oberst Graf Stauffenberg (der Attentäter), Carl Goerdeler, Generaloberst Ludwig Beck, Erwin von Witzleben, Prälat Dr. Müller, Graf Moltke, Carola Neher (Schauspielerin).
In der Nähe des Zuchthauses Plötzensee (Aufsicht): Kirche "Maria Regina Martyrium" (Aufsicht). Moderner Glockenturm, Feierhof, an der Innenwand des Hofes steht die Plastik "Der Kreuzweg" (geschaffen durch den Bildhauer: Otto Herbert Hajek), verschiedene Einstellungen der Plastik. Besucher stehen diskutierend vor der Plastik, verschiedene Einstellungen der Plastik. Moderner Eingang der Oberkirche, Besucher gehen Mittelgang im Kirchenschiff entlang. Tageslicht fällt durch Fugen von der Decke. Großes Altarbild von Georg Meistermann, Besucher stehen vor Altar. Holzfigur neben brennender Kerze. "Pieta" von Fritz König, verschiedene Einstellungen. Gedenkplatte mit Schrift "Allen Blutzeugen denen das Grab verweigert wurde. Allen Blutzeugen deren Gräber unbekannt sind."
(75 m, 10:01:30 - 10:04:10)

03. Villa Borsig
Berlin: Schloß Reiherwerder (auf einer Halbinsel am Tegeler See gelegen (Totale), jetzt Internationales Seminarzentrum der Deutschen Stiftung für Entwicklungsländer). Seminar "Planung und Ausbildung von Personal im Gesundheitswesen":
Seminarteilnehmer stehen vor Gebäude (Halbtotale). Schwenk zum Tegeler See: Fahrendes Ausflugsboot (Halbtotale). Seminarteilnehmer, nah. Zwei Seminarteilnehmer sitzen im Zimmer mit Bett und Waschbecken. Seminarteilnehmer im Aufenthaltsraum, Teilnehmer zeigt mit Hand aus geöffnetem Fenster auf Park, Teilnehmer gehen im Park spazieren. Teilnehmer betreten Sitzungssaal. Teilnehmer sitzen an Tischen. Verschiedene Schilder: "Basseghi Iran", "Ahmed Pakistan", verschiedene Einstellungen von Teilnehmern, nah. Teilnehmer gehen auf Robert Koch-Institut für Hygiene und Infektionskrankheit zu. Schild "Bundesgesundheitsamt Robert Koch-Institut", groß. Teilnehmer im Labor, nah. Kaninchen sitzt im Käfig, groß. Teilnehmer stehen um Käfig. Teilnehmer sieht durch große Lupe auf Petrischalen, zwei Petrischalen mit Kulturen, groß. Teilnehmerin sieht durch Mikroskop. Straße, im Hintergrund Gedächtniskirche (gefilmt aus fahrendem Bus). Teilnehmer sitzen im Bus und machen eine Stadtrundfahrt durch West-Berlin, vorbei am Café Kranzler; Gedächtniskirche gefilmt durch Windschutzscheibe. Teilnehmerin, nah. Gedächtniskirche, gefilmt aus fahrendem Bus, Teilnehmer, nah. Schloß Charlottenburg, Kongreßhalle, gefilmt aus fahrendem Bus. Teilnehmer sieht aus Fenster, Fahrt an der Mauer entlang. Teilnehmer sieht durch Fenster, Fahrt vorbei an zugemauerte Fensterfront eines Hauses.
(32 m, 10:04:05 - 10:06:05)

04. Klinikum
Berlin: Baustelle Klinikum der Freien Universität, viele verschiedene Einstellungen der Baustelle, Arbeiter, Lastwagen, Kräne.
(34 m, 10:05:55 - 10:06:40)

05. Direktflug Berlin. - N.Y. + Weltausstellung
Berlin: Flughafen Tegel. Pan-Am-Maschine steht auf dem Flugfeld, davor ein Esso-Tanklaster. Mitarbeiter tanken das Flugzeug, Flugzeugrumpf von unten. Pilot sieht in Turbine. Koffer werden verladen. Passagiere und Pilot gehen übers Rollfeld. Passagiere gehen Rolltreppe hoch und steigen ins Flugzeug, halbnah und Halbtotale. Stewardeß hält sich Fotoapparat vors Auge. Pan-Am-Maschine rollt und hebt ab. New York: Luftaufnahmen: Freiheitsstatue, Skyline, Autoparkplatz, Autobahnen, Weltausstellung, Schriftzug "General Motors" (steht auf dem Kopf). Weltausstellung in New York 1964/1965: Weltkugel umgeben von Wasserspiel, asiatischer Pavillon, im Vordergrund Seilbahn mit Kabinen, wehende Fahnen im Wind, Westberliner Pavillon, Schrift "Berlin", Farbige, nah, Besucher in Ausstellungshalle betrachten Plexiglaskugeln, Schachbrett mit Figuren in Plexiglaskugel. Verschiedene Ausstellungsstücke, u.a. Bild mit großer Kirchenglocke.
(38 m, 10:06:35 - 10:07:55)

06. Atomschiff "Otto Hahn"
Kiel: Wehende Fahne mit Atomgebilde, Otto Hahn, nah, als Ehrengast. Atomschiff "Otto Hahn" vor dem Stapellauf. Taufe, Sektflasche zerplatzt am Schiffsrumpf, Stapellauf. Otto Hahn sitzend. Schiffsschraube gleitet ins Wasser, Arbeiten an Deck, Schiff gleitet ins Wasser, Schiff im Wasser, Stapellauf, viele Arbeiter stehen am Rand.
(20 m, 10:07:50 - 10:08:40)

07. Sporthochschule Köln a, b, c
Köln: Sporthochschule. Liegende Kugel am Seil, nah. Student schleudert Kugel am Seil über Kopf, Student mit freiem Oberkörper am Barren, Student mit freien Oberkörper liegt auf Wiese und hält Hanteln in die Luft, Studenten (nur mit kurzer Turnhose und Turnschuhen bekleidet) beim Laufen. Studentin macht Fechtübungen, halbnah. Studenten spielen Fußball, Studentinnen laufen über Rasen. Fassade der Sporthochschule, Studenten gehen Gang entlang. Bibliothek: Bücherregale an der Wand, Studenten beim Lesen und Schreiben. Studentenwohnheim: Zwei Studenten stehen auf Balkon (Untersicht), sie unterhalten sich mit zwei Studenten, die im Garten stehen. Photowand, zwei Studentinnen beim Kaffee trinken. Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin: Student trägt Taucherkugel mit Schläuchen, groß. Füße in Socken machen Zehenstand, Student trägt Maske mit Schläuchen, drückt sich mit den Füßen in den Zehenstand, hinter ihm wird Ergebnis aufgezeichnet. Turner am Barren in Sporthalle. Student macht Rolle rückwärts und kommt direkt in den Handstand, erhält Hilfestellung. Student am Reck. Studentin setzt sich Fechtmaske auf. Fechtunterricht: Dozent gibt Anweisungen. Tennisunterricht: Altmeister Hans Nüsslein demonstriert einer Studentin Schlägerhaltung bei Vorhand. Hände klopfen Tamburin. Studentinnen beim Tanzen nach vorgegebenen Rhythmus. Tanzunterricht, im Hintergrund musizierende Studenten. Klöppel werden auf Xylophon geschlagen, nah. Tanzende Studentin, Gruppe tanzt. Student stemmt Hanteln am Rand von Schwimmbad. Sportlerin drückt sich vom Sprungbrett ab und macht Kopfsprung. Studenten sitzen am Rand. Zwei Sportler springen synchron von Sprungbrettern und tauchen ins Wasser ein. Schwimmer beim Kraulen. Sonderkurs für die Ausbildung staatlich geprüfte Fußballehrer: Ball wird mit Fuß geschossen, Kopfbälle, Studenten laufen parallel auf dem Rasen. Laufen auf einer Bahn. Manfred Germar (?), Martin Lauer steht am Rand: Jutta Heine beim Hürdenlauf, verschiedene Studenten, nah. Dozent gibt Anweisungen beim Hürdenlauf, Student überwindet Hürden. Stabhochsprung. Diskuswerfen. Sperrwurf. Weitsprung.
(102 m, 10:08:35 - 10:12:15)

08. Deutsch. Derby a)vor d. Start b)Rennen
Hamburg/Horn: 95. Deutsches Derby. Damen mit großen Hüten unter den Gästen, nah. Pferdekopf mit weißem Schutzriemen über der Nase (groß). Frau mit Hut, groß. Pferdekopf mit weißem Schutzriemen über der Nase (groß). Mann mit Homburg und Monokel. Ein Rennpferd wird am Zügel geführt. Außenminister Schröder hebt sein Fernglas vor die Augen (groß). Fehlstart (Halbtotale): zwei Pferde verfangen sich in dem Startband. Zuschauer, nah, Zuschauer hält sich Fernglas vor die Augen. Start (Halbtotale). An der Spitze läuft "Dschingis Khan", hinter ihm "Wiesenklee" und "Ruhländer". Die Pferde laufen auf die Kamera zu und in den Bogen. Zuschauer, nah. Führend im Bogen "Wiesenklee" vor Kronzeuge". Zielgerade: "Zank", unter Jockey Pall, geht außen vorbei und führt, beim Einlauf in das Ziel (ZL). Schröder nimmt das Fernglas von den Augen (groß). Der Siegerkranz wird dem zurückweichenden "Zank" umgehängt. Kopf des Siegerpferdes (Halbtotale).
(47 m, 10:12:05 - 10:13:50)
(10:13:50 Ende)

Personen im Film

Adenauer, Konrad

Themen

Bundespräsident; Gedenken; 20. Juli 1944; Sachindex Wochenschauen; Sport; 01 16 mm-Projekt; 10 Findbuch Deutschlandspiegel

Gattung

Periodika (G)

Genre

Monatsschau

Titel:

Deutschlandspiegel 118/1964

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
30.07.1964
Produktionsjahr:
1964

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Dabei 889/1973
    07.08.1973

  • Die Zeit unter der Lupe 947/1968
    19.03.1968

  • Deutschlandspiegel 48/1958
    09.10.1958

  • Treibriemen aus Pappe und Eisen
    1918

  • Welt im Film 266/1950
    05.07.1950

  • UFA-Dabei 1012/1975
    09.12.1975

  • UFA-Wochenschau 541/1966
    06.12.1966

  • Weil es vernünftig ist
    1960

  • Neue Deutsche Wochenschau 368/1957
    16.02.1957

  • Die Zeit unter der Lupe 889/1967
    07.02.1967

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK