Deutschlandspiegel 222/1973 28.02.1973

Sacherschließung

01. Königssee: Skeleton
Hand von Sportler mit Lederschutz, groß. Knieschützer werden übergezogen. Spikes werden von Schnee gesäubert. Sportler mit Sturzhelm legt sich bäuchlings auf flachen Skeleton - Schlitten. Sportler tragen Skeleton - Schlitten von Fahrzeug zur Bahn. Bewegliches Sitzpolster auf dem Schlitten. Stahlkufen mit Einfräsung. Start. Skeletonfahrer auf der vereisten Bahn. Rennaufnahmen. Sportler in Bauchlage steuern die Schlitten durch Gewichtsveränderungen. Zeitlupe - Aufnahmen. Fahrer versteuert sich und kniet auf Schlitten.

02. Brandt in Paris - 10 Jahre deutsch - französische Freundschaft
Stadtbild Paris mit Eiffelturm. Champs Elysee. Wagen bei Vorfahrt vor dem Elyseepalast. Konferenzsaal. Georges Pompidou und Politiker in Konferenzsaal. Willy Brandt neben Scheel und deutscher Delegation. Rückblick: (schwarz - weiß) Bruderkuss Charles De Gaulle - Konrad Adenauer in Reims. Händedruck Willy Brandt - Georges Pompidou. Brandt begrüßt Politiker. Brandt spricht zur deutsch - französischen Freundschaft: "Vor 10 Jahren unterschrieben General de Gaulle, Sie selbst, Herr Präsident, und Konrad Adenauer den Vertrag, den die Welt als ein Bespiel für den Geist der Versöhnung betrachtet. Es entsprach nicht nur dem Sinn der Geschichte und der Vernunft, dass die beiden Nachbarvölker ihre Beziehungen neu begründeten, es entsprach auch einer europäischen Notwendigkeit." Politiker als Zuhörer stehend. Georges Pompidou, halbnah. Bundeswirtschaftsminister Friderichs, Carlo Schmid, Horst Ehmke, Walter Scheel. Händedruck Brandt - Pompidou.

03. Ostberlin: Unterzeichnung des Grundvertrages
Gehend Egon Bahr neben Michael Kohl. Kohl unterzeichnet den Vertrag. Bahr unterzeichnet den Vertrag. Austausch des Vertragswerkes und Händedruck Bahr - Kohl. Bahr: "Diese beiden deutschen Staaten, die sich aus den Trümmern des Reiches entwickelt haben, gehören verschiedenen Gesellschaftssystemen, verschiedenen Bündnissen an und haben grundsätzliche Meinungsunterschiede in vielen Fragen. Dennoch teilen sie mit diesem Vertrag den Willen zum Frieden, den Verzicht auf Gewalt, die Achtung der Ziele und Grundsätze der Charta der Vereinten Nationen." Kohl spricht O-Ton. Mauergrenze Berlin. Brandenburger Tor. Zonengrenze. DDR - Wachposten an der Grenze. Besucher aus Westberlin in Ostberlin. Leute mit Regenschirmen warten am Grenzübergang. Angehörige umarmen sich. Schloss Sanssouci in Potsdam. Roter VW - Vopos kontrollieren.

04. Berlin: Grüne Woche 1973
Stadtbild Westberlin. Besucher in der Ausstellung Grüne Woche. Indischer Stand. Landwirtschaftsminister Erl geht durch die Ausstellung in Begleitung. Blumen vor Springbrunnen. Ertl trinkt Weinprobe aus großem Glas. Stand mit Landwürsten. Bierausschank aus Zapfhahn. Kinder streicheln Schafe. Kalb. Lamm auf Schoß von Mädchen. Englischer Stand. Waren aus Rheinland - Pfalz, Hessen und Saarland.

05. Berlin: Stadt als Spielraum
Blick von oben in Straßenschlucht. Großstadtterrasse Wildenbuchstrasse. Kinder springen auf dem Bürgersteig über Tau. Ballspiel auf dem Bürgersteig. Ball rollt auf die Fahrbahn. Jungen laufen hinterher. Spielplatz mit Holzpfählen. Spielplatz mit Sand und Rutschbahn, Klettergerüst und Turngeräten. Umgitterter Bolzplatz. Jungen spielen Fußball. Kindergemälde "Der ideale Spielplatz". Kinder bauen Abenteuerspielplatz auf, tragen Bretter und Leiter. Junge hämmert auf Gerüst. Junge balanciert auf Brettern. Spielplatz vor großen Wohnblocks. Kinder spielen im Sand.

06. Moderne Kirchen
Mietwohnblocks, davor kleine Kirche. Moderne Kirche in Landschaft. Dorfkirche bei Würzburg mit asymmetrischem Dach. Innenraum. Die Christuskirche in Forchheim nach dem Vorbild von Hopfenstangenhäusern. Das Licht fällt aus runder Kuppel in den Raum, Kuppel Rosette aus Balken. Kirche Christi Auferstehung aus Beton und Ziegeln. Dunkler steinerner Innenraum mit bunten Fenstern, Große bunte Glasfront von Kirche. Wallfahrtskirche in Neviges bei Köln. Steinmauern mit kleinem Kreuz.

07. München: Fußball - Länderspiel Deutschland - Argentinien 2:3
Das Flutlicht - Olympiastadion, Trafo. Spielszenen. Argentinien stürmt. Der deutsche Sturmlauf wird von Verteidigung gestoppt. Argentinien schießt Flanke ins Netz 1:0. Freistoß Argentinien 2:0 für Argentinien. Deutscher Stürmer schießt über Tor. Foul im Strafraum durch Hötges, der Spieler mit der Hand bremst. 11 Meter Schuss 3:0. Zwei deutsche Gegentreffer. Argentinische Spieler umarmen sich bei Spielende. Deutsche Spieler gehen vom Platz.

Sprechertext

Personen im Film

Adenauer, Konrad ; Bahr, Egon ; Brandt, Willy ; Ehmke, Horst ; Ertl, Josef ; Friederichs, Hans ; Gaulle de, Charles ; Kohl, Michael ; Scheel, Walter ; Schmid, Carlo ; Pompidou

Orte

Berlin ; Hamburg ; Königssee ; München ; Ostberlin ; Paris

Themen

Rodeln ; Spielplatz ; Politik ; Grüne Woche ; Kirchengebäude ; Sachindex Wochenschauen ; DDR ; Grenze DDR/BRD, Grenzen ; Hände ; Kinder ; Freizeit, Freizeitgestaltung ; Fußball ; Pakte ; Politische Veranstaltungen ; Regen ; Rückblicke ; Sport-Details, Fouls ; Städtebilder: Deutschland ; Städtebilder: Europa ; Tiere (außer Hunde) ; Bauwerke ; Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugwesen ; Küsse, Kussszenen ; Urlaub ; Verträge ; Außenpolitische Veranstaltungen ; Landwirtschaft ; Ausstellungen ; Gastronomie ; 01 16 mm-Projekt ; Landwirtschaft ; 10 Findbuch Deutschlandspiegel

Gattung

Periodika (G)

Genre

Monatsschau

Titel:

Deutschlandspiegel 222/1973

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsdatum:
28.02.1973
Produktionsjahr:
1973

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • Welt im Film 227/1949
    03.10.1949

  • Deutschlandspiegel 100/1963
    05.02.1963

  • Der Tiergarten in Hannover
    1918

  • UFA-Wochenschau 495/1966
    18.01.1966

  • UFA-Wochenschau 421/1964
    18.08.1964

  • UFA-Dabei 885/1973
    10.07.1973

  • Neue Deutsche Wochenschau 283/1955
    01.07.1955

  • Die Zeit unter der Lupe 913/1967
    25.07.1967

  • Zu Gast in Bonn
    1961

  • Welt im Film 326/1951
    01.09.1951

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK