Deutschlandspiegel 432/1990 1990

Sacherschließung

01. Galopprennen im Hoppegarten
Start und Rennen in ZL. Besucherin mit Fernglas. Wettschalter. Imbißbuden. Rückblick sw: Rennen im Hoppegarten in den 20er Jahren mit elegantem Publikum. Farbe: Rennen um den Preis von Berlin. Tribüne. Zielgerade. Rennen in ZL. Es siegt Der fünfjährige Obando aus Bremen.
(52 m)

02. Bundeskanzler Helmut Kohl in der Sowjetunion
Material vom WDR ist unverkäuflich Kohl geht neben Gorbatschow bei Treffen in Südrußland in der Provinz Stawropol. Gang durch Felder zu Flußlauf in Begleitung von Außenminister Schewardnadse und Genscher und Begleitern.
Auf Pressenkonferenz Helmut Kohl O-Ton: "Wenn die Einigung vollzogen wird, werden die Vier-Mächte-Rechte und Verantwortlichkeiten vollständig abgelöst. Damit erhält das geeinte Deutschland zum Zeitpunkt seiner Vereinigung die volle und uneingeschränkte Souveranität."
Als Zuhörer Genscher neben Raissa Gorbatschowa.
Vor Flugzeug winkt Kohl stehend vor Abflug. Gorbatschow, Raissa und Begleitung winken zurück.
(59 m)

03. 2 - 4 Konferenz in Paris
Paris Arc de Triomphe, Kamerarückfart. Ankunft Genscher zu den Verhandlungen. Gespräche am runden Tisch. Touristen in Paris am Ufer der Seine. Umfragen zur Wiedervereinigung, auch mit DDR-Bürgern.
Polens Außenminister Skubiszewski, als 7. Teilnehmer der Gespräche O-Ton.
Bundesaußenminister O-Ton: "Umso größer ist der Wert der Feststellung, daß wir über diese Prinzipien Einverständnis erzielt haben - nicht nur unter den Teilnehmern der 2+4 Gespräche, sondern auch mit dem polnischen Kollegen."
Abschiedsfoto Schwenk Genscher, Baker, Skubiszewski, Dumas, Schewardnadse, Hurd, Meckel.
(64 m)

04. Neues Telefonnetz für die DDR
Junger Mann betritt Telefonzelle. Wählen, kein Anschluß. Telefonistinnen beim Stöpseln. Das alte Rathaus von Berlin. Journalisten telefonieren mit Funk-Telefon. Installation von modernen Vermittlungsanlagen durch westdeutsche Firmen.
(59 m)

05. Die Brokerin (Arge - Pilot)
Düsseldorf, Königsallee 60, Andrea Lenschen, 28 Jahre, bei Jogging, beim Schwimmen, bei der Arbeit, am Telefon in der Börse. Börsenzeitungen. Kursangaben auf Bildschirm. Andrea Lenschen beim Mittagessen und bei Heimfahrt in ihrem Wagen. Düsseldorf bei Nacht.
(69 m)

06. Berlin: Rockoper The Wall auf dem Potsdamer Platz
320.000 Zuhörer. Leuchtspektakel am Potsdamer Platz. Internationales Aufgebot von Stars. Ein Teil der Einnahmen geht an Hilfsorganisationen. Kapelle der russischen Armee spielt für die Kriegsopfer dieses Jahrhunderts. Trommeln in der Nacht. Riesenmauer stürzt ein.
(79 m)

Sprechertext

Themen

Telefonie ; Sachindex Wochenschauen ; Vereinigung DDR-BRD ; Außenpolitik ; Staatsbesuch ; Pferderennen ; 01 16 mm-Projekt ; 10 Findbuch Deutschlandspiegel

Gattung

Periodika (G)

Genre

Monatsschau

Titel:

Deutschlandspiegel 432/1990

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Veröffentlichungsjahr:
1990
Produktionsjahr:
1990

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

30th Anniversary of German-Polish Border Treaty in the Two-Plus-Four Negotiations (July 17, 1990)

It was only in the third round of the of the so-called two-plus-four talks that one of the remaining but crucial obstacles on the path to German unification was finally overcome on July 17, 1990: the foreign secretaries of the two German states, the four victorious powers as well as Poland agree on a Polish western border.  Helmut Kohl had presented a Ten-Point plan for German unity on November 28, 1990 before the Bundestag. Bowing to the demands of the influential Federation of Expellees the plan did not mention the Polish border issue, a fact that didn’t sit well with Poland.

After all, the German unification touches on a problem that has remained unsolved since the end of World War II. In August of 1945 the Allied Forces had decided in the Potsdam Agreement to place the former German territories east of the Oder-Neisse-line under Polish civil administration until the boundaries were finalized in a peace treaty. However, once Germany was divided this peace treaty never came to fruition. The GDR recognizes the Oder-Neisse-Peace-Border in 1950 and in 1970 the FRG forgoes possible territorial claims, but a binding agreement under international law taking into account the still existing rights of the victorious powers for a united Germany still does not exist.

Once both German parliaments have passed bills acknowledging the Oder-Neisse border further steps are decided at the Paris summit in July of 1990. The two-plus-four treaty from September 12, 1990 finalizes the border definition of a reunited Germany under the terms that a unified Germany will recognize the Western Polish border in a treaty that is binding under international law ASAP. The German-Polish Border Treaty is signed six weeks after the German reunification, a year later it is supplemented by a Treaty of Good Neighbourship. The German and Polish parliaments ratify both treaties later in 1991. They come into force on January 16, 1992.    

Mehr Videos zu dem Thema

  • Deutschlandspiegel 431/1990

  • Deutschlandspiegel 432/1990

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK