Zu Gast in Bonn 1961

Sacherschließung

01. Akt

Fahraufnahme am Rheinufer entlang. Schlepper auf dem Rhein. Bonn am Ufer des Rheins. Der Petersberg. Das Bundeshaus. Schiff fährt unter Rheinbrücke hindurch. Verkehr auf Rheinbrücke. Stadtbild. Kirche. Markt. Fachwerkhäuser. Fachwerkhaus Café Knusperhaus. Enge Gasse "Der Mauspfad". Blumen vor Fenster. Beethovenhaus. Friedrich-Wilhelm-Universität. Studenten unterhalten sich auf Flur. Afrikanischer Student im Gespräch. Studenten im Hörsaal. Afrikanischer Student und Inder im Hörsaal. Fahrt durch das Koblenzer Tor auf die Koblenzer Strasse. Regierungsbauten, Fahraufnahme. Das Auswärtige Amt, die Villa Hammerschmidt, das Palais Schaumburg. Das Bundeshaus. Adenauer geht in das Bundeshaus. Der Plenarsaal mit Abgeordneten. Adenauer spricht vor dem Bundestag O-Ton,halbnah (Aufgaben des Parlaments). Die Regierungsbank mit Erhard und Schäffer. Abgeordnete klatschen.
Adenauer begrüßt Minister im Palais Schaumburg. Händedruck mit Schröder und Erhard. Diplomatenempfang. Adenauer im Gespräch mit Diplomaten. Weltkarte. Einzeichnung der Botschaften Deutschlands in aller Welt. Im Auswärtigen Amt legt der Chef des Protokolls mit Mitarbeitern Protokoll bei Staatsbesuchen fest.
Staatsbesuch Arturo Frondizi: Ankunft auf Bahnhof - Besuch bei Adenauer. Empfang auf Schloß Brühl. Besichtigung des Kölner Doms (Archiv K 14)
(310 m)

02. Akt

Salutschüße. Eisenhower steigt Flugzeugtreppe hinunter. Eisenhower und Adenauer schreiten Front von Ehrenformation ab. Eisenhower spricht auf dem Flugplatz O-Ton (Achtung für Adenauer in den USA). Erhard und Schröder, halbnah. Händedruck Eisenhower-Adenauer. Amerikanische und deutsche Fahnen. Eisenhower und Adenauer fahren nebeneinander in offenem Wagen durch jubelndes Menschenspalier Adenauer begrüßt MacMillan bei Ankunft vor Flugzeug, halbnah. Der französische Ministerpräsident Debree wird von Adenauer bei Ankunft begrüßt.
Adenauer begrüßt den kanadischen Ministerpräsidenten Diefenbaker. Adenauer begrünt den griechischen Ministerpräsidenten Keranays. Adenauer begrüßt den indischen Ministerpräsidenten Nehru. Adenauer und Nehru gehen unter Schirmen. Adenauer geht neben Nehru durch Menge. Adenauer neben Nehru bei Rheinfahrt. Adenauer winkt von Schiff. Alfried Krupp, halbnah. Indische Frauen auf dem Schiff.
Ankunft des Tunku Abdul Rahman auf dem Flugplatz im Regen. Begrüßung unter Regenschirmen. Abschreiten der Ehrenformation Adenauer spricht unter Regenschirm O-Ton. (Archiv K 2) Rheinfahrt Duisburger Hafen.
Zug fährt ein. Ankunft Bhumiphol und Sirikit. Begrüßung durch Lübke und Frau. Abschreiten der Ehrenformation. Fahrt durch Stadt. Empfang im Rathaus. Begrüssung durch Bürgermeister Daniels. Eintragung in Goldenes Buch der Stadt. Industrielandschaft Ruhr. Rauchende Schlote. (Archiv K 19) Empfang a. Petersberg Ayub Khan besichtigt Motorenwerk. Begrüßung von pakistanischen Praktikanten. Hochofenanstich. Ayubk Khan bei Adenauer.
Afrikanische Politiker besichtigen Walzwerk, (im Gespräch auf Rheinterassen und zu besuch bei Adenauer (Archiv K 17)
Adenauer empfängt den Präsidenten von Guinea Sekou Touree. Julius Nyerere, Tanganjika spricht mit Erhard, halbnah.
von Brentano und Mikojan unterzeichnen deutsche-russisches Handelsabkommen. Händedruck Mikojan-Adenauer.
(388 m)

Themen

13 Findbuch Kulturfilme Deutsche Wochenschau GmbH

Titel:

Zu Gast in Bonn

Ein Bericht aus dem politischen Leben der Bundeshauptstadt (Zusatztitel)

Produktionsland:
Federal Republic of Germany

Ereignisdaten

Produktionsjahr:
1961

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Schon entdeckt?

  • UFA-Wochenschau 436/1964
    01.12.1964

  • Die Zeit unter der Lupe 862/1966
    02.08.1966

  • UFA-Wochenschau 217/1960
    20.09.1960

  • Deutschlandspiegel 303/1979
    1979

  • UFA-Wochenschau 66/1957
    30.10.1957

  • UFA-Wochenschau 526/1966
    23.08.1966

  • UFA-Dabei 1073/1977
    15.02.1977

  • UFA-Dabei 742/1970
    13.10.1970

  • Deutschlandspiegel 107/1963
    29.08.1963

  • UFA-Wochenschau 458/1965
    04.05.1965

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK