Bonn ... auch eine Hauptstadt 1970

Sacherschließung

Beethovendenkmal vor Funkenregen. Züge fahren an Häusern vorbei. Autos warten vor geschlossener Schranke. Maske schließt Augen und Mund.
1. Alte Frau an Stock auf schmaler Strasse neben Fachwerkhaus (Kleinstadt Bonn) 124,7 m
2. Steinzeitfigur vor Kadaver (Bonn und seine Geschichte) 209,1 m
3. Kopf eines Mannes mit Zylinder (Bundeshauptstadt Bonn) 260,2 m
4. Mann mit roter Mütze bei Winzerfest (Touristenziel Bonn) 97,6 m
5. Studenten vor Universität Bonn (Universitätsstadt Bonn) 71,4 m

1. Kind hinter Fenster von Fachwerkhaus. Baufällige Fachwerkfassade. Kleines Blumenfenster. Alte Haustür mit Messinggriff. 2 schmale Fachwerkhäuser. Frau giest Blumen in kleinem Garten. Alte Frau mit Stock geht auf schmaler Strasse neben Fachwerkhaus. Altes Gemäuer, dahinter Fachwerkgiebel. Kirchensaal.
Junged Hochzeitpaar mit Traugesellschaft vor Kirche. Markt. Verkäufer bieten ihre Ware an O-Ton: Bananenverkäufer, Kleiderhändlcer, Obstverkäuferin, Blumenverkäufer, Schuhverkäufer, Klingenverkäufer. Gedränge auf dem Markt bildfüllend.
Junge Reiterin vor Pferd raucht Zigarette. Reitergruppe vor dem Ausreiten.
Reiter kippt Schnaps. Sattelriemen wird festgezogen. Reitergruppe bei Ritt durch den Wald. ZL.-Sturz am Abhang. Pferd galoppiert reiterlos.
Bonn bei Nacht. Laternen, Schmiedeeiserne Gitter. Verzierungen an der Fassade des Rathauses. Rockmusik im Freien. Junges blondes Mädchengesicht, groß.
Laternengang der Kinder. Kindergesichter, groß. Rote Ampel.
Beethovendenkmal vor Funkenregen. Züge fahren an Häusern vorbei. Autos warten vor geschlosener Schranke. Maske schließt Augen und Mund.
(124,7 m)

2. Friedhof. Kreuz unter Herbstbaum. Schwenk über Grabstätten. Grabsteine mit Inschrift: Robert Schumann - Ernst Moritz Arndt - August Wilhelm von Schlegel - Konrad Adenauer. Christi am Kreuz.
Kunstschätze der Vergangenheit. Kostbare Geschmeide. Höhlenbewohner aus der Steinzeit. Vase. Römische Kunst aus Legionslager. Römische Verzierungen an Bauten. Romanische Basilika über dem Grab von 2 römischen Offizieren.
Rheinisches Barock in Schloß Brühl. Gemälde des Bauhernn in kurfürstlicher Zeit. Gemälde Großer Maskenball. Festlicher Empfang der Bundesrepublik in Schloß Brühl. Händedruck, groß. Handkuss. Defilee. Festgäste kommen Schloßtreppe hinauf. Kunstvolle Gärten und Wasserspiele.
Luftaufnahmen Bonn: Schloss, Strassemzüge, Hausdächer, Rathaus, Kirche, Villa Hammerschmidt, Bundeshaus am Rhein, Regierungsbauten, Abgeordneten-Hochhaus. Rheinbrücke, Frachter fährt hindurch. Beethovenhalle.
Terzett (Klavier, Bratsche, Cello) spielt Beethoven. Standbüste Beethoven. Noten, Klavier, seine Bratsche, Gemälde des jungen Beethoven in Zimmer des Beethoven-Hauses.
Beethovendenkmal vor Funkenregen. Züge fahren an Häusern vorbei. Autos warten vor geschlosener Schranke. Maske schließt Augen und Mund.
(209,1 m)

02. Rolle
3. Flugzeug Caravelle rollt aus. Weiblich Beine wartend, groß. Hände auf Rücker von Wartendem. Füße gehen über roten Teppich. Kopf mit Zylinder. Reisende in Flughafengebäude. Radarschirm dreht sich. Fluggäste in Wartehalle. Fluganzeige New York. Fahnen bei Empfang. Abschreiten der Front der Ehrenformation.
Motorrad-Eh renkolonne fährt ab. Fahraufnahme, Fahrt zur Stadt: Kleine Kirche Brücke Wald Weinberge, Häuser mit Blumengärten, Baustelle, Hochhäuser, Rheindampfer, Raffinerie Abendsonne, hinter Kirche und Bäumen. Strassenbahnen, Verkehr Universität, Altstadtstrassen. Litfassäule, Rathaus. Weisse Motorradeskorte fährt vorß

Rückblick sw:
Vor dem Rathaus de Gaulle, Bhumipol und Sirikit, John F. Kennedy.

Farbe:
Deutscher Autostander, groß. Mercedes. Mercedes Scheinwerfer. Mann geht mit der Zeitschrift Spiegel unter dem Arm. Wagenschlag wird geöffnet.
Wagenvorfahrt von oben. Häuserfassade spiegelt sich in glänzendem Kühler.
Abgeordnete betreten Bundeshaus. Zeitungskiosk. Mercedes Blinker vorn links Baumwipfel. In Autokühler spiegelt sich bei Fahrt die Umwelt. Regierungsbauten. Türkische Botschaft mit Fahne. Englische Botschaft mit Fahne.
Palais Schaumburg. Villa Hammerschmidt. Abgeordnete des Bundestages diskutieren. Telefonieren. Armbanduhr, groß. Uniform von Parlamen?sdiener Brust und Weste. Redner vor dem Bundestag. Schwenk über Tische mit Akten und Brille.
Pressekonferenz mit ausländischen Journalisten. Tass - BBC - Computer Lochstreifen Fernschreiber, Nachrichten aus Rundfunk, Tonband. Sendung Bericht aus Bonn.
Bundespresseball. in der Beethovenhalle. Paare gehen schwebend Treppe hinunter ZL. Tanz. Als Gäste Willy Brandt, Gustav Heinemann und Frau. Mireille Mathieu singt "Unter den Lichtern von Paris"O-Ton
Beethovendenkmal vor Funkenregen. Züge fahren an Häusern vorbei. Autos warte vor geschlossener Schranke. Maske schließt Augen und Mund.
(260,2 m)

4. Menschen in Reisebus. Alte Frauen bildfüllend. Touristen stehen Schlange.
Führung durch Bonn: Abgeordneten-Hochhaus, Betreten des Bundeshauses.
Frau wartend vor Drehtür von hinten mit weißer Tasche. Sitzen auf der Zuschauertribüne des Plenarsaales. 1 Mann im Plenarsaal.

O-Ton:
"Das Abgeordneten-Hochhaus mit 589 Arbeits- und Konfernezräumen, das nach dem Kölner Dom zweithöchste Gebäude am Rhein. In unmittelbarrer Nachbarschaft sehen Sie das Bundeshaus. Dieses Parlamentsgebäude erinnert noch deutlich an denprovisorischen Charakter der Hauptstadt. Hier tagen die 3 Fraktionen des Deutschen Bundestages, das Plenum mit seinen 580 Abgeordneten. (1 Mann sitzt im Plenarsaal)
Touristen mit Strohhüten mit bunten Bändern auf Winzerfest. Mann mit roter Mütze trinkt aus Glas Wein. Herbstlaub an Bäumen. Burg. Trafo Burgen, Weinberge, Landhäuser, Tanz bei Winzerfest, Rheinfahrt, Rheindampfer. Fahrgäste an Deck auf Liegestühlen. Am Ufer fährt Güterzugvorbei. Aonnenanbeterin mit geschlossenen Augen, groß.
Lichter in Diko. Striptease bei Eve.
Beethovendenkmal vor Funkenregen. Züge fahren an Häusern vorbei. Autos worten vor geschlossener Schranke. Maske schließt Augen und Mund.
(97,6 m)

5. Gähnender junger Mann geht. Universität. Junges Studentenpaar geht. Studenten. Bekanntmachungen an Wand. Studenten in großem Lesesaal von Bibliothe? mit Blick auf den Rhein. Radioteleskop Bonn. Studenten kommen aus Uni.
Interviews mit Studenten: "Was halten Sie von der Stadt Bonn?" Studentin mit Brille und Pferdeschwanz: "Mir gefält Bonn sehr gut. Es ist ein sehr hübsche Städtchen".
Junger bärtiger Mann: "Es ist so verträumt, romantisch."
Studentin mit Locken: "Gemütlich" Studentin mit langem glattem Haar "Eine kleine Provinzstadt." Blonder Student: "Ich würde sie als sehr lebhaft beschreiben". Studentin blond mit Hochfrisur und Grübchen: "Es ist eine sehr komplexe Stadt. "Bärtiger mit langem Haar: "Sie hat, was eine typische Beamten. stadt ausmacht." Blonder Student: "Im Augenblick auf dem Wege eine moderne Stadt zu werden." Student mit kurzem Bart: "Was kann man über Bonn schon denken. Sie kennen doch sicher den alten Spruch. Entweder es regnet oder die Schranken sidn runter oder man ist müde. Meistens ist es aber so, daß man müd? im Regen vor geschlossenen Schranken steht."
Augen von Maske öffnen sich.
(71,4 m)

Themen

13 Findbuch Kulturfilme Deutsche Wochenschau GmbH

Titel:

Bonn ... auch eine Hauptstadt

Produktionsland:
Bundesrepublik Deutschland

Ereignisdaten

Produktionsjahr:
1970

Stabangaben

Technische Daten

Ausschnitte speichern:
Liste löschen:

Mireille Mathieu turns 75 (*July 22, 1946)

The fairy-tale career of Mireille Mathieu is like a modern version of Cinderella. The little girl from a poor home in provincial France has one passion: singing. She dreams of becoming a singer – just like her great role model Edith Piaf. At the age of 14 she left school without a diploma and worked as an unskilled labourer in a paper factory to help support her 16-member family. Until one day in November 1965 when she won the television show "Télé Dimanche" with a Piaf interpretation and became the talk of the town as the reincarnation of the "Sparrow of Paris”.

Her first single promptly sold 1.7 million copies, and the song "Mon Crédo" climbed to No. 1 in the French charts. Songs like "Acropolis adieu" and "La Palome adé" eventually made the chansonette world famous. In her career spanning more than 50 years, the petite woman with the striking pageboy haircut has recorded 1,200 songs in eleven languages, sold almost 190 million records and completed seven world tours. She has hosted her own television shows in France, Germany and Italy, performed on stage with ABBA, Tom Jones and Charles Aznavour, and sung for heads of state such as Elizabeth II, Nicolas Sarkozy and Vladimir Putin. The poor girl has become a world star.

Mehr Videos zu dem Thema

  • UFA-Dabei 616/1968
    14.05.1968

  • UFA-Wochenschau 548/1967
    24.01.1967

  • Die Zeit unter der Lupe 915/1967
    08.08.1967

  • UFA-Wochenschau 590/1967
    14.11.1967

  • Deutschlandspiegel 165/1968
    27.06.1968

  • Die Zeit unter der Lupe 973/1968
    17.09.1968

  • Die Zeit unter der Lupe 1007/1969
    13.05.1969

  • UFA-Dabei 707/1970
    10.02.1970

  • UFA-Dabei 728/1970
    07.07.1970

  • Bonn ... auch eine Hauptstadt

  • UFA-Dabei 791/1971
    21.09.1971

  • UFA-Dabei 805/1971
    17.12.1971

  • UFA-Dabei 833/1972
    11.07.1972

  • Berliner Impressionen

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen unter anderem dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK